Suche nach Rebecca geht weiter: Polizei-Einsatz an See in Brandenburg! Top Rettung der insolventen Airline Germania geplatzt! Top Betrunkene Polizeischüler kontrollieren und schikanieren Jugendliche Neu Anschlagsversuch? Neuseeländische Botschaft in Berlin evakuiert! Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 6.484 Anzeige
87

Winter-Gruß sorgt für Verkehrschaos: Zahlreiche Glätteunfälle in Bayern

In Bayern kam es aufgrund der winterlichen Temperaturen am Wochenende zu mehreren Unfällen

Der Winter hält langsam Einzug in Bayern. Bei Minusgraden und glatten Straßen ist es zu mehreren Unfällen gekommen.

Bad Kötzing - Wegen glatter Straßen hat es am Wochenende mehrere Verkehrsunfälle in Bayern gegeben.

Aufgrund der winterlichen Temperaturen in Bayern gab es mehrere Verkehrsunfälle. (Symbolbild)
Aufgrund der winterlichen Temperaturen in Bayern gab es mehrere Verkehrsunfälle. (Symbolbild)

Bei einem Glätteunfall im Landkreis Regensburg blieb ein Wagen auf dem Dach liegen. Andere Autofahrer bemerkten das Fahrzeug und riefen Hilfe.

Doch Rettungskräfte fanden am Samstag nur ein leeres Fahrzeug vor. Ein Mann hatte die beiden offensichtlich unverletzten Insassen des Wagens nach Regensburg gefahren. Um den Unfall aufzuklären, ist die Polizei auf der Suche nach ihnen.

Auf der Autobahn 93 im Landkreis Erlangen-Höchstadt kam am Samstag ein 57-jähriger Autofahrer mit dem Wagen ins Schleudern und überschlug sich. Herumfliegende Wagenteile trafen das Fahrzeug einer 32-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Beide Fahrer wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Im Landkreis Cham kamen zwei Autofahrer von glatten Straßen ab. Ein 35-Jähriger hatte am frühen Samstagmorgen versucht, einem Reh auszuweichen. Er landete mit seinem Wagen in einer Böschung neben der Straße, blieb laut Polizei aber unverletzt.

Weiterhin Frost und Glätte in Bayern

Wenig später kam eine 20-Jährige bei Bad Kötzing mit ihrem Auto von der glatten Fahrbahn ab und fuhr einen Leitpfosten um.

Zu schnell auf winterlicher Fahrbahn unterwegs war eine 43-jährige Autofahrerin am Samstag bei Röslau in Oberfranken. Sie landete laut Polizei in der Nacht mit dem Auto im Straßengraben, blieb aber unverletzt.

Auch in der kommenden Woche ist mit Frost und glatten Straßen zu rechnen. In der Nacht zum Montag könne es vereinzelt durch Reif und auf Brücken glatt werden, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mitteilte. Im Nordosten Bayerns und an den Alpen rechnen die Wetterexperten zudem mit leichtem Schneefall.

Fotos: DPA

Babyleiche neben Schule entdeckt: Mutter hatte Frühgeburt Neu Hat die Formel 1 bald wieder einen Schumacher auf der Rennstrecke? Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.180 Anzeige Sie wollten "Ungläubige" töten: Sechs Haftbefehle nach Anti-Terror-Razzia! Neu Frau lässt kleine Tochter (5) nachts allein, plötzlich ist das Mädchen verschwunden Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige 93-Jährige fast totgestochen: Urteil gegen Ex-Pflegerin gefallen Neu Friede, Freude, Eierkuchen? Bachelor Andrej und Jenny geben Liebes-Update Neu Lebensgefährliche Foto-Aktion auf A3! Polizei traut ihren Augen nicht Neu Polizist erschießt Asylbewerber: Handy-Video löst erneute Ermittlungen aus Neu Paar überlegt, wie es seinem blinden Hund helfen kann und findet coole Lösung Neu Würzburger Kinderporno-Skandal: Wie viele Opfer gibt es? 378 Seit sechs Wochen verschwunden: Wo ist Katharina (15)? 1.062
Komplett neuer Look! Janni Hönscheid überrascht mit Kurzhaarfrisur 2.102 Besonderer Playboy bei Bares für Rares unter dem Hammer! 1.956
Wegen ihm machte sie bei GNTM Schluss: Jetzt ist diese heiße Nacktschnecke wieder Single! 2.651 Furchtbarer Reitunfall! Mädchen (†7) von Pferd erdrückt 1.569 187 Strassenbande: Polizei holt Gzuz nach Ausraster aus Hotelbett 1.424 Darum feiern gerade alle dieses Foto aus dem Cockpit 2.473 Mann (25) wird beim Schnorcheln vom Hai überrascht 1.385 Findet Single Jenny Frankhauser deshalb einfach keinen Mann? 1.318 Finale von "Das Ding des Jahres": Jury verrät ihre Favoriten 332 Ekelhafte Szenen: Besetzer im Hambacher Forst werfen Fäkalien auf RWE-Mitarbeiter! 4.044 "Es wird ...": Heidi Klum plaudert Hochzeits-Details aus 1.427 Schock für Motsi Mabuse beim Betreten ihrer Tanzschule: Was ist passiert? 2.826 Hammer für Modern-Talking-Fans: Dieter Bohlen gibt Zusatzkonzerte 5.642 Gehaltserhöhung für Merkel und Co.: So viel verdient die Bundeskanzlerin! 6.475 Lukas Podolski kämpft hier gegen Sumo-Ringer! 376 Jetzt ermittelt die Kripo: Wo steckt Hisam (11) bloß? 2.765 Doping-Skandal weitet sich aus: ARD belastet deutschen Olympia-Starter 3.548 Update Bienen, Käfer und Co: Windräder töten täglich Milliarden Insekten 1.050 Eltern beschneiden ihr kleines Baby selbst, wenig später stirbt es 2.956 Schauspielerin Sägebrecht kocht nicht nur ihr eigenes Süppchen 51 Der Wendler und Laura ziehen zusammen: Das zieht der Sänger mit seiner Ex ab! 5.936 Update Wie im Dschungelcamp: Müssen wir in Zukunft Insekten, Algen und Co. essen? 402 Ohne-Hose-mit-Kind-Kombi: Schwesta Ewa mag's jetzt sexy und süß! 3.847 Mann wendet auf Autobahn: Mehrere Schwerverletzte 7.157 Krasser Beef zwischen Shindy und Shirin David! Darum wurde "Affalterbach" wirklich gelöscht! 19.001 Typ installiert Überwachungs-Kamera in seinem Schlafzimmer und kann nicht glauben, was er dann sieht 7.993 Zwei Menschen sterben bei Wohnungsbränden 2.933 Makel oder mega? Sophia Thomalla spricht über ihre Tattoos 2.597 Löws Last-Minute-Mann Schulz nach EM-Quali: "Zeigt, dass wir guten Spirit haben" 1.063 Dramatische Rettung! Mann stürzt 800 Meter in Bergwerk ab 9.281 Hier feiern Promis Party in der Schwerelosigkeit 1.573 Update Mutter trennt sich von Freund: Kurz darauf stirbt sie mit ihren Kindern fast im Feuer 4.913 Update Suche nach Rebecca abgebrochen: So geht es weiter in dem Vermisstenfall 4.725 Tragischer Unfall endet tödlich: Frau (60) vor Tiefgarage von eigenem Auto überrollt 2.235 Auf Rekordkurs! Ist das "Cherry Lady"-Cover der nächste Mega-Hit? 4.590 Ungemütlicher Wochenstart: Tief "Louie" bringt Regen, Kälte und Sturmböen 2.635