Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

NEU

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

NEU

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

NEU

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

2.111

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.570
Anzeige
480

Wetterchaos - Händler bejammern Umsatz-Debakel

Chemnitz - Schön ist er ja, der Chemnitzer Weihnachtsmarkt. Doch das Geschäft laufe nicht annähernd so gut wie sonst. Alle setzen auf den heutigen verkaufsoffenen Adventssonntag, um die Bilanz noch ins Positive zu reißen.
René Glaser (39), Chemnitzer Chef des Handelsverbands Sachsen setzt auf Last-Minute-Shopper.
René Glaser (39), Chemnitzer Chef des Handelsverbands Sachsen setzt auf Last-Minute-Shopper.

Chemnitz - Schön ist er ja, der Chemnitzer Weihnachtsmarkt. Das finden auch die Nutzer der Online-Abstimmung der Messe Frankfurt. Sie haben den hiesigen Markt aktuell auf Platz zwei gehoben.

Doch zahlreiche Händler, nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt, können bei teils mildem Regenwetter und heftigem Wind nur stöhnen: Das Geschäft laufe nicht annähernd so gut wie sonst.

Alle setzen auf den verkaufsoffenen Adventssonntag, um die Bilanz noch ins Positive zu reißen.

„Es ist noch Luft nach oben“, umschreibt René Glaser (39), Chemnitzer Chef des Handelsverbands Sachsen, die Stimmung der Einzelhändler.

„Bis Heiligabend muss es noch brummen. Wir setzen ganz stark auf die Last-Minute-Shopper.“

Das Wetter regt nicht gerade zum Kauf von Winterklamotten an.
Das Wetter regt nicht gerade zum Kauf von Winterklamotten an.

Rund vier Milliarden Euro geben die Sachsen im Weihnachtsgeschäft aus.

„Können wir einen Umsatz wie im Vorjahr schaffen und wenigstens mit einer schwarzen Null rausgehen, sind wir zufrieden“, sagt der Verbandschef.

„Wenn es wenigstens ein bisschen kälter würde.“ Stattdessen war es bisher windig, regnerisch, teils österlich mild.

„Regen und Wind haben nach gutem Start die Hoffnungen vieler Mannlmacher auf noch bessere Geschäfte zunichte gemacht“, sagt Dieter Uhlmann, Chef des Verbandes Erzgebirgischer Kunsthandwerker.

Um die Kauflust anzuregen, sinnen die Händler auf eine dem Kunden angenehme List: „Wir reagieren mit Angeboten und Preisreduzierungen“, sagt der Chemnitzer Kaufhof-Chef Karl Doersch (60).

Einen Schlitten kaufen? Wofür? Da müssen die Verkäufer alles geben.
Einen Schlitten kaufen? Wofür? Da müssen die Verkäufer alles geben.

„Die vier Tage vor Heiligabend werden die umsatzstärksten sein.“

Auch Sebastian Krauß (29) von Intersport GÜ im Rosenhof lockt, damit er nicht auf Schlitten und Co. sitzen bleibt, mit Rabatten: „Wir haben grad die Langlauf-Ski im Angebot.“

Beliebteste Geschenke sind laut Verbandschef Glaser Spielzeug, Bücher, Uhren, Schmuck, Elektronik und, neuer Trend, hochwertige Lebensmittel.

Fotos: Sven Gleisberg

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

6.664

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

3.113
Update

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.389
Anzeige

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

2.858

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

2.532

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

3.152

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

5.214

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.285
Anzeige

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.268

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

20.320

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

1.758

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

8.726

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

1.837

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.134

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

980

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

15.704

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

6.960

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

6.794

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.385

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

2.789

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

7.622

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

2.000

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

6.708

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.295

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

4.981

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

8.404

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.372

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.367

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

6.731
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

7.778

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

3.142

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

10.531

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

7.075

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

5.280

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.232

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

8.013

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.869

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.548

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.563

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.437

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

6.350

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.863