Achtung Rückruf: Dieses Produkt solltet ihr auf keinen Fall mehr essen!

Top

Handball-Legende Bernhard Kempa gestorben

Top

Beunruhigender Fund bei Razzia im Knast: Droht uns bald der nächste Terroranschlag?

Top

Panik: Gibt es bald kein deutsches Bier mehr?

Top
337

Wo gibt's in Dresden den besten Winterrad-Wechsel?

Dresden - Der Winter ist da - zumindest ein bisschen im Erzgebirge. Und auch den Dresdnern bleibt nicht mehr viel Zeit, um ihre Autos winterfit zu machen.
Noch lagern in der Dresdner Reifen Zentrale unzählige Winterreifen - diese sind nun reif.
Noch lagern in der Dresdner Reifen Zentrale unzählige Winterreifen - diese sind nun reif.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Nach Schneefällen im Erzgebirge stürmen Autofahrer die Werkstätten - Termine werden aber jetzt schon knapp.

Der erste Schneefall überraschte nicht nur die Menschen im Erzgebirge und Vogtland (Morgenpost berichtete).

In Dresden hat der Kälteeinbruch (Sonntag 20 Grad, Freitag 10 Grad) tausende Autofahrer aufgeschreckt: Es ist höchste Eisenbahn für den Wechsel von Sommer- auf Winterreifen!

„Der warme Oktober hat den Kundenansturm nach hinten verschoben“, sagt Oliver Kehrberg (37), Filialleiter der Dresdner Reifen Zentrale. „Aber jetzt ist er da!“

Und die Schlag-Schrauber drehen durch: „Wir wechseln täglich bei rund 70 Fahrzeugen die Räder“, sagt Kehrberg. 4000 Winterreifen stapeln sich im Lager, werden bis Mitte Dezember montiert.

„Mit dem ersten Schneefall sind die Termin-Anfragen explodiert“, sagt auch Dresdens Pitstop-Chef Ulrich Thöne (45). „Aber wir können den Ansturm gut bewältigen.“

Und dennoch: Wer jetzt noch keinen Termin hat, muss sich bei fast allen Werkstätten einige Tage oder sogar Wochen gedulden!

Wer nicht mehr solange warten kann: Bei A.T.U. können Sie ihr Auto am Morgen auch ohne Voranmeldung mit Sommerrädern abgeben, am Abend mit Winterrädern davon düsen.

Wer selbst schraubt, kommt am günstigsten weg. Und wer sich nicht bücken will: „Eine Stunde auf der Hebebühne kostet zehn Euro, Werkzeug inklusive“, sagt Frank Teubner (46) von der KFZ-Service Selbsthilfewerkstatt in Seidnitz.

Der große Preisvergleich

In der Dresdner Reifen Zentrale werden Sommerreifen im Akkord durch Winterräder ersetzt.
In der Dresdner Reifen Zentrale werden Sommerreifen im Akkord durch Winterräder ersetzt.

*Dresdner Reifen Zentrale (5 Filialen, etwa Löbtauer Straße 34-38) Reifenwechsel/Stück: 14-26 Euro, Räderwechsel/Satz: 17 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 43 Euro, Termine/Wartezeit: 10 Tage, Kontakt: 0351/49 19 30

*Autoservice Ralf Hartmann (Altreick 26) Reifenwechsel: 9,13 Euro/Stück, Räderwechsel/Satz: 23,80 Euro, Einlagerung: -, Termine/Wartezeit: 7 Tage, Kontakt: 0351/2 72 97 19

*Pitstop Dresden (7 Filialen, etwa Dohnaer Str. 57) Reifenwechsel/Stück: 13,91 Euro, Räderwechsel/Satz: 19,61 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 29,99 Euro, Termine/Wartezeit: 1-7 Tage (je nach Filiale), Kontakt: 0351/2 81 20 73

*Clean Car (Hamburger Straße 52) Reifenwechsel/Stück: -, Räderwechsel/Satz: 25 Euro, Einlagerung: -, Termine/Wartezeit: 1-3 Tage, Kontakt: 0351/4 22 30 30

Die praktische Hebebühne macht den Reifenwechsel fast zum Kinderspiel.
Die praktische Hebebühne macht den Reifenwechsel fast zum Kinderspiel.

*Vergölst (Breitscheidstraße 46) Reifenwechsel/Stück: 15,90 Euro, Räderwechsel/Satz: 30 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 38 Euro, Termine/Wartezeit: 3-4 Tage, Kontakt: 0351/2 71 65 60

*Euromaster (2 Filialen, etwa Hamburger Straße 40) Reifenwechsel/Stück: 12-20 Euro, Räderwechsel/Satz: 25 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 34 Euro, Termine/Wartezeit: 14 Tage, Kontakt: 0351/86 79 80

*Pneuhage (Hüblerstr. 36) Reifenwechsel/Stück: 18 Euro, Räderwechsel/Satz: 18,47 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 35 Euro, Termine/Wartezeit: 4-5 Tage, Kontakt: 0351/40 42 50 70

*Kfz-Service und Selbsthilfewerkstatt (Enderstraße 94) Reifenwechsel/Stück: 10,92 Euro, Räderwechsel/Satz: 18 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 29,50 Euro, Termine/Wartezeit: 2 Tage, Kontakt: 0351/28 91 90

*Reifen- und Autoservice Döring (2 Filialen, etwa Nickerner Weg 8) Reifenwechsel/Stück: ab 12 Euro, Räderwechsel/Satz: 17-21 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 30-35 Euro, Termine/Wartezeit: 3 Tage, Kontakt: 0351/2 80 83 03

*A.T.U. (3 Filialen, etwa Michaelisstraße 3) Reifenwechsel/Stück: ab 11,25 Euro, Räderwechsel/Satz: 17 Euro, Einlagerung/Halbjahr: 29,96 Euro, Termine/Wartezeit: 3-4 Tage, Kontakt: 0351/2 84 03 67

Fotos: Thomas Türpe

Bewaffneter Polizist überfällt Sparkassen-Filiale

Top

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

Neu
Update

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.648
Anzeige

Sponsoren-Irrsinn? Kein einheitliches Trikot mehr bei den Roten Bullen

Neu

Tragischer Zufall? Neues Linkin-Park-Video erscheint am Tag seines Todes

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.459
Anzeige

Große Sorge! Wo ist Schlagerstar Andreas Martin?

Neu

24 Jahre zu früh! O.J. Simpson heult rum und kommt frei

Neu

Geheimabsprachen? Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

Neu

Vorsicht Blüten! 50-Euro-Scheine am häufigsten betroffen

Neu

Grausames Video: Mann missbraucht Kaninchen

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

23.914
Anzeige

Gefesselt und geknebelt! Falsche Paketboten überfallen Rentnerin

Neu

Massenproteste in Polen, doch der Regierung ist das scheinbar egal

Neu

Immer miesere Tricks! Das wollen Diebe Euch jetzt wegnehmen

Neu

Nicht anfassen! Mysteriöse Schwämme angespült

2.334

Notunterkunft wird geschlossen: 400 Flüchtlinge bekommen Upgrade

252

Mutter geht zum Friseur: Währenddessen stirbt ihre Tochter im Auto

1.361

Da staunten die Bahnreisenden nicht schlecht: William und Kate reisen im ICE weiter

172

Heftige Mückenplage: Wie kann ich mich richtig schützen?

785

Könnt Ihr erraten, welche deutsche Schauspielerin das ist?

709

Wenn Ihr Eisliebhaber seid, solltet Ihr besser nicht weiterlesen

1.868

"Ehe für alle": Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz

433

So sieht dieser Promi nicht mehr aus

2.837

Nach Mord: Muss ein Papagei als Zeuge aussagen?

1.195

Lehrerin vernascht 16-Jährigen. Jetzt verklagt sie ihn

3.766

Nach Saunabrand: 260 Menschen aus Hotel evakuiert

1.013

1,7 Millionen Euro abgezockt! Buchhalterin fällt auf angeblichen Chef rein

2.048

Paar erlebt mehrere Orgasmen nur wegen einer Umarmung

5.156

Warum Schwangere bald fürs Nichtrauchen bezahlt werden könnten

1.478

Alarmierend: Rechte und linke Gewalt erlebt Aufschwung in Brandenburg

175

Unglaublich! Mann spielt Gitarre während Gehirn-OP

1.362

Oma will nur Joghurt kaufen und zieht dann über Enkel her

4.047

Fußballfans tanzen mit Party-Polonaise gegen AfD an

1.549

Großeinsatz! Schüsse in Mehrfamilienhaus gefallen

378

Diese Geburtstagsreise hätte tödlich ausgehen können

1.391

71-Jährige und ihr Hund sterben bei tragischem Autounfall

3.416

Steuern und Skandale? Darum bleiben die Bänke in der Kirche wirklich leer

1.089

Bei der Suche nach einer verschwundenen Mutter, macht die Polizei einen schrecklichen Fund

9.206

Haben die "Let's Dance"-Stars Oana und Erich etwa heimlich geheiratet?

2.967

Türkei wie DDR: Bundesfinanzminister Schäuble zieht drastische Vergleiche

1.278

"Unfassbar": So trauern die Stars um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

6.075

Er wollte sein Hab und Gut retten! Familienvater wird bei Brand in Wohnhaus verletzt

133

Brand im Blumenladen! Spaziergänger bemerkt Flammen und Rauch

1.534

Kabelbrand in Air-Berlin-Maschine? Flugzeug muss in Tegel landen

1.652

Video: Heftige Explosion in Restaurant reißt Menschen in den Tod

9.961

Obst-Laster umgekippt: Beamte müssen jeden Apfel einzeln aufsammeln

3.331

Achtung Allergiker! Diese Pflanze erlebt gerade Hochkonjunktur

504

Nach schwerem Unfall auf A2: Feuerwehr lobt diese Rettungsgasse

8.116

Baby spurlos verschwunden! Hat die Mutter es getötet?

4.490

Pfefferspray-Attacke in Halle: Einkaufszentrum evakuiert

960

Defekte Kaffeemaschine zwingt Flugzeug zur Zwischenlandung

1.518

Für 1,6 Millionen Euro versteigert: Ihr werdet nicht glauben, was in diesem Beutel ist

9.775

Erneute Gewalt am Tempelberg: Mehr als 20 Verletzte

730

Seebeben erschüttert Urlaubs-Insel! Zwei Menschen sterben, über 100 Verletzte

10.605