Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

TOP

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

TOP

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

NEU

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.307
Anzeige
1.562

„Wir retten Sachsens Ruf“ auf der größten Reisemesse

Dresden/Berlin - Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin gilt als die wichtigste Reisemesse der Welt. 10.000 Aussteller aus 190 Ländern ziehen allein 110.000 Fachbesucher an.
Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) gilt als wichtigste Reisemesse der Welt.
Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) gilt als wichtigste Reisemesse der Welt.

Von Dominik Brüggemann

Dresden/Berlin - Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin gilt als die wichtigste Reisemesse der Welt. 10.000 Aussteller aus 190 Ländern ziehen allein 110.000 Fachbesucher an.

Hier werden vom 9. bis 13. März Geschäfte abgeschlossen, neue Attraktionen angepriesen und Touristen angelockt. Für Sachsen (60 000 Tourismusbeschäftigte, 7,4 Milliarden Euro Umsatz im Tourismus) ist die Messe ein Pflichttermin.

Doch in diesem Jahr haben die 60 Aussteller einen richtig schweren Stand: Der „PEGIDA-Effekt“, Ausländerangriffe und brennende Flüchtlingsheime haben Sachsens Image mächtig geschadet.

In Dresden sanken die Übernachtungszahlen deutscher Touristen um rund 5 Prozent, in Sachsen gingen sie um 1,4 Prozent zurück. Auf einer 1000 Quadratmeter großen Gemeinschaftsfläche wollen Sachsens Touristiker die Vorzüge des Freistaats hervorheben.

Veronika Hiebl (46, Foto li.), Volker Bremer (54).
Veronika Hiebl (46, Foto li.), Volker Bremer (54).

Im Fokus steht das Leitbild „Sachsen - Spüre die Natur“. Auch gegen das gesunkene Image soll vorgegangen werden. Wie das gelingen soll, erklären Sachsens führende Tourismusprofis und verantwortliche Politiker:

Hans Jürgen Goller (64), Chef der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen hat schon die Problemjahre nach dem Hochwasser 2002 koordiniert: „Eine eigene Imagekampagne bringt wenig, solange die Probleme noch vorhanden sind.“ Deshalb setzt er auf die Reisequalität, will um jeden einzelnen Gast kämpfen. „Jeder Gast, der vorbeikommt, ist ein Botschafter eines anderen Sachsens.“

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (42, SPD) reagiert verschnupft auf die miesen Tourismuszahlen. Vor allem Dresden musste aufgrund des „Pegida-Effekts“ sinkende Übernachtungszahlen hinnehmen.

„Geht in dieser Stadt der Virus um, dann bekommt auch ganz Sachsen eine Grippe“, so Dulig. Er will mehr Geld in die Tourismuswerbung stecken, das Auslandsgeschäft stärken.

v. li.: Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP), Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (42, SPD) und Bettina Bunge (48).
v. li.: Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP), Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (42, SPD) und Bettina Bunge (48).

Veronika Hiebl (46), Geschäftsführerin beim Tourismusverband Erzgebirge, will Ängste ausräumen: Niemand sollte alle Sachsen über einen Kamm scheren.

„Wir appellieren, unserer wunderschönen Region eine Chance zu geben, die Gastfreundschaft unter Beweis zu stellen. Menschen aus aller Welt mit Herzlichkeit zu begegnen, ist unsere Antwort auf Aktionen gegen Flüchtlinge, die seit Monaten leider das Bild Sachsens prägen.“

Bettina Bunge (48), Chefin der Dresden Marketing GmbH, sagt vor dem ITB-Auftritt: „Uns ist die aktuelle Aufmerksamkeit Dresdens bewusst und wir haben uns auf entsprechende Fragen vorbereitet. Wir werden authentisch, offen und sympathisch für unsere Stadt werben und alle Fragen beantworten, die mögliche Sorgen und Vorurteile aus dem Weg räumen helfen.“

Hans Jürgen Goller (64).
Hans Jürgen Goller (64).

Volker Bremer (54), Geschäftsführer der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, hat noch Hoffnung: „Es bleibt abzuwarten, ob sich unsere potenziellen Gäste vom derzeit schlechten Sachsen-Image beeinflussen lassen.“ Leipzig sei traditionell eine weltoffene und gastfreundliche Handels- und Kulturstadt, so Bremer. Bei Anfragen von besorgten Bürgern soll offen auf die aktuelle Situation in Leipzig eingegangen werden.

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP) fährt selbst zur ITB, sieht Dresden weiterhin als eines der attraktivsten Städtereiseziele in Europa.

„Ich möchte dafür werben, nach Dresden zu kommen, sich Dresden und seine Sehenswürdigkeiten anzuschauen und sich selbst ein Bild zu machen von einer Stadt, in der Gäste herzlich willkommen sind“, sagt er. Gegen das gesunkene Image führt er neue Kulturangebote wie den Kulturpalast und das Kraftwerk Mitte an.

Foto: dpa/Inga Kjer, Steffen Füssel, Holm Helis, Roger Petzsche, Petra Hornig, Eric Münch, dpa/PaulZinken

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

NEU

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.153
Anzeige

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

NEU

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

NEU

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

1.507

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

3.670

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.474
Anzeige

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

1.632

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

2.278

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

4.558

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

3.477

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.513

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

5.344

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

1.845

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

5.367

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

4.494

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

3.738

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.593

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.372

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

10.586

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

7.611

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.459

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

5.712

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

8.719

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.182

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

359

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

4.805

Ist das unser Ende? Forscher entdecken Alptraum im All

55.695

27 Herzattacken in 24 Stunden: Wie konnte der Mann das überleben?

3.691

15 Tote und 25 Verletzte! Schwerer Busunfall in Argentinien

1.100

Olympia-Turmspringer tot am Becken-Grund entdeckt

7.987

Betrunkener randaliert im Rettungswagen und will damit losfahren

2.719

Diese US-Rapperin hat ein komplett neues Gesicht!

5.494

Transfer im Sommer? RB will wohl BVB-Profi Ginter holen

1.649

Sila Sahin zeigt sich halbnackt bei Instagram

4.736

Pilot bekommt Herzinfarkt! Tourist stirbt bei Ballon-Absturz

8.841

"Habt ihr keine Augen im Kopf?" Gesuchter Täter beleidigt Polizei auf Facebook

8.800

Junger Mann fällt ins Gleisbett! Zug reißt Bein ab

6.281

Mann lädt Helfer auf ein Bier ein und wird fies beklaut

3.977

So sieht es aus, wenn ein Model ein Haus umbaut

1.828

Wegen Hitler! Veganes Café kassiert heftigen Shitstorm

5.774