Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

Neu

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.805
Anzeige

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

Neu
17.282

Wir sind die Alternative zu PEGIDA - und erklären warum!

Dresden/Plauen - Seit ein paar Wochen mobilisiert die Protestbewegung "Wir sind Deutschland" Tausende Menschen. Sie wollen eine Alternative zu PEGIDA sein. Hier erklären die Gründer wie und warum.
Plauen (li.) will eine Alternative zu PEGIDA (re.) bieten.
Plauen (li.) will eine Alternative zu PEGIDA (re.) bieten.

Dresden / Plauen - Der gebürtige Plauener Michael Oheim ist der Gründer der Aktion "Wir sind Deutschland" (WsD), die seit vergangenem August immer sonntags im Vogtlandkreis Tausende versammelt.

Am Sonntag, den 29. November, wird die Initiative erstmals in Dresden auf dem Theaterplatz demonstrieren. Quasi eine Konkurrenz zur Dresdner PEGIDA. Doch was unterscheidet die beiden Bewegungen?

"Angefangen hat es mit einer Facebook-Gruppe. Ich war ärgerlich über die politische Situation und die mediale Berichterstattung“, erklärte Oheim.

Dazu gehöre nicht nur das Thema Flüchtlinge, auch wenn es einen Schwerpunkt bilde. "Die unfairen Meldungen über Russland, die Waffenexporte und dass die USA Atomwaffen in Deutschland stationieren“, zählt er weitere Punkte auf, die ihn und die anderen bewegten.

Das alles findet sich auch bei der fremden- und islamfeindlichen PEGIDA, die immer montags durch Dresden läuft. Doch mit denen will Oheim nichts zu tun haben.

Tilo Eckardt (li.), Michael Oheim (M.) und Oliver Gottsmann: Chefs von "Wir sind Deutschland".
Tilo Eckardt (li.), Michael Oheim (M.) und Oliver Gottsmann: Chefs von "Wir sind Deutschland".
  • „Wir betrachten uns als Alternative zu PEGIDA und wollen nicht an der Politik vorbei demonstrieren, sondern gemeinsam an Veränderungen arbeiten“, erklärt er.
  • Plakate und Fahnen sind bei den Demonstrationen in Plauen unerwünscht. In die rechte Ecke will man sich nicht drängen lassen.
  • Damit auch am Mikrofon nichts schiefgeht, müssen Redner ihre Manuskripte vorher einreichen.
  • „Wir wollen die Regierung nicht stürzen, aber es gibt im Moment keine Partei, die man wählen könnte“, sagt Oheim. Mehr Menschlichkeit, mehr Transparenz und einen direkten Kontakt zu den Vertretern des Volkes – das sieht er als Gegenmittel zu einer grassierenden Politikverdrossenheit.
  • Ziel von "Wir sind Deutschland" ist es, bald bei Wahlen anzutreten, um Einfluss auf die Politik zu nehmen.
Mehrere tausend Menschen gehen in Plauen bei "Wir sind Deutschland" auf die Straße.
Mehrere tausend Menschen gehen in Plauen bei "Wir sind Deutschland" auf die Straße.

Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (55, FDP) spricht von einer guten Zusammenarbeit mit WsD. „Die Demonstrationen bilden den Durchschnitt der Bürger und der Region ab und heben sich qualitativ von anderen Städten ab“, sagt der Liberale. Er selbst habe einige Veranstaltungen besucht.

In welche Richtung sich WsD entwickelt, ist nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Hendrik Träger (34) zum jetzigen Zeitpunkt nur schwer einzuschätzen. „Im Moment wirken sie weniger aggressiv als Pegida.“ Zum Teil erinnere ihn die Stimmung in Plauen an den Wendeherbst 1989.

Die Organisatoren müssten mit den politischen Vertretern gemeinsam nach Lösungen suchen. „Dadurch können sie sich von den bloßen Unmutsbekundungen bei Pegida abgrenzen. Denn davon brauchen wir keinen weiteren Ableger“, sagt Träger.

Das WsD-Konzept könne dagegen auch in anderen Städten funktionieren. Anfragen aus Zwickau, Bautzen oder Frankfurt am Main gibt es laut Oheim schon – und täglich kämen neue aus anderen Städten hinzu.

Er hofft auf die Demonstrationsfreudigkeit der PEGIDA-Bewegten. Zwar distanziere man sich davon grundsätzlich, „aber nicht von den Bürgern, die berechtigte Forderungen formulieren und mangels Alternativen diese Aufmärsche unterstützt haben“.

Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer hat Verständnis für "Wir sind Deutschland".
Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer hat Verständnis für "Wir sind Deutschland".

Fotos: dpa

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

Neu

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.608
Anzeige

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

Neu

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.518
Anzeige

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

Neu

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

Neu

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

Neu

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

Neu

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

Neu

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

Neu

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

Neu

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

Neu

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

148

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

4.539
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

1.672

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

3.605

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

173

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.037

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

2.873

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

1.791

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

3.277

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

1.406

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

2.339

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

1.247

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

41

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

1.661

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

843

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

1.600

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

902
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

818

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

753

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

2.267

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

2.398

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

3.718

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

463

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.204

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

1.897

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

2.272

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

6.358

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

201

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

3.913

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

1.373

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

2.323

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

2.080

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

3.579

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

792

Legte Augenarzt halbblinder Frau ein AfD-Formular zur Unterschrift vor?

1.890

Terrorverdächtiger Flüchtling kann wohl abgeschoben werden

1.899

Welche wichtige Botschaft hinter diesem Arsch-Foto steckt!

4.072

Blaskapelle sorgt für Nazi-Skandal auf Oktoberfest

8.062

Drama! Hier wird eine GZSZ-Schauspielerin geschlagen

4.602

Was macht ein Auto dieser deutschen Firma im Ed-Sheeran-Video?

3.364

Eine Woche vermisst: Junger Mann tot aus Fluss geborgen

11.111