Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" Neu Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" Neu Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? Neu Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 6.311 Anzeige
4.245

Wird der Pfarrer zum Phantom in Sachsen?

Der #Kirche geht das Geld und Vertrauen aus. Was tun?

Von Pia Lucchesi

Landesbischof Carsten Rentzing
lud diese Woche Pfarrer aus
ganz Sachsen ein, um mit ihnen
ihr 25-jähriges Dienstjubiläum
zu feiern.
Landesbischof Carsten Rentzing lud diese Woche Pfarrer aus ganz Sachsen ein, um mit ihnen ihr 25-jähriges Dienstjubiläum zu feiern.

Sachsen - Die Landeskirche „hungert“ sich seit der Wiedervereinigung quasi permanent schlank, um tragfähige Strukturen erhalten zu können.

Mitarbeiter, Gemeinden, Zuschüsse - überall wird stetig an den „Daumenschrauben“ gedreht. Doch das alles reicht noch nicht.

Bis 2040 wird laut Prognosen die Zahl der evangelischen Kirchgänger in Sachsen von heute 713.000 auf 416.000 schrumpfen. Geld wird damit knapp. Was also tun?

Nur auf Wunder zu hoffen, wäre fahrlässig. Statt dauernd „Diät“ zu verordnen, will die Kirchenleitung deshalb schon heute verbindlich den Umbau ihrer Strukturen bis zum Jahr 2040 regeln. „Kirche mit Hoffnung in Sachsen“ heißt das Eckpunkte-Programm dazu.

Ein Rückzug aus der Fläche stünde dabei nicht zur Debatte.

Die Dresdner Frauenkirche
zieht Menschen aus aller
Welt an. Sie ist ein Symbol
für den Frieden und das
Gottvertrauen der Menschen
in Gegenwart und
Zukunft.
Die Dresdner Frauenkirche zieht Menschen aus aller Welt an. Sie ist ein Symbol für den Frieden und das Gottvertrauen der Menschen in Gegenwart und Zukunft.

Die Kirchenleitung setzt zukünftig auf die Neuorganisation von Gemeinden. Die sollen auch 2040 noch mehr als 4000 Gemeindemitglieder haben.

In Großstädten über 6000. Ziel ist es, die Kräfte zu konzentrieren und allen Bediensteten auskömmliche, attraktive Stellen zu bieten. Um das zu erreichen, sollen die Stellen für Pfarrer (zurzeit noch etwa 530), Gemeindepädagogen (ca. 240) und Kirchenmusiker (ca. 160), die in Sachsen als „Dreigespann“ in Gemeinden arbeiten, um 40 Prozent reduziert werden. Die Zahl der Kirchenbezirke soll von jetzt 18 auf zehn bis 13 verringert werden.

„Wir brauchen diese Regionalisierung und die Bildung von Teams, um zukunftsfest zu sein“, wirbt Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz (46) für die Pläne. Er sagt: „Auch wenn wir stetig Mitglieder verlieren - unserer Kirche steht kein Gang in die Versenkung bevor. Kirche war immer im Wandel. Nur das Tempo und die Tiefe der Veränderungen sind so noch nie da gewesen.“

Doch die Pläne bringen Menschen an der Basis auf die Palme. Die sehen zwar die Notwendigkeit des Handelns, fühlen sich aber vor den Kopf gestoßen. „Evangelische Kirche baut sich von unten auf. Organisationsfragen dürfen nicht autoritär und rücksichtslos von oben nach unten durchgesetzt werden“, wettert etwa der Auerswalder Kirchenvorstand Friedhelm Zühlke. Er initiierte eine Online-Petition gegen die Reformpläne.

Viele Gläubige auf
dem Land haben
Angst, dass sie in
„Kirchen-Kombinaten“
ihren Pfarrer nicht
mehr zu Gesicht bekommen.
Viele Gläubige auf dem Land haben Angst, dass sie in „Kirchen-Kombinaten“ ihren Pfarrer nicht mehr zu Gesicht bekommen.

Bei der Frühjahrssynode Anfang April erreichte die breite Front der Unzufriedenen einen Aufschub.

„Damit bekommen alle in Stadt und Land die Chance, gemeinsam Zukunft zu diskutieren“ freut sich Christoph Apitz (56) aus Oelsnitz. Er gehört der Landessynode, also dem Kirchenparlament, an.

Fakt ist: Das Vertrauen in die Leitenden ist erschüttert.

Auf dem Land grassiert die Angst vor „Kirchen-Kombinaten“. Ehrenamtlich Engagierten graust es bei dem Gedanken, dass sie künftig mehr im Auto als in der Kirche sitzen, um christliches Miteinander zu organisieren.

Sie fragen: Gibt es für die irdischen Probleme nicht gottgefälligere Lösungen, bei denen etwa Gemeinden als Pfarreien noch selbstständig bleiben?

Christoph Apitz: „Der Gestaltungswille ist überall groß. Nun muss alles getan werden, um die Menschen mitzunehmen bei dieser Reform.“ Landesbischof Dr. Carsten Rentzing (49): „Vor allen Beteiligten liegt eine aufregende Zeit.“

Fotos: DPA, Holm Helis

Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm Neu 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.002 Anzeige Trauriger Trend: Deshalb spenden immer weniger Menschen im Norden Blut Neu Die Kältewelle kommt! Gibt es doch keinen globalen Klimawandel? Neu Bist Du der Richtige für diesen spannenden Job bei der Bahn? Anzeige Für Dschungel-Sandra verlost Indira Weis sogar getragenes Shirt und zieht blank Neu Alpaka Hoden abgebissen: Hundehalter sammeln für verletzte Tiere Neu
Mann sieht sich Privatvideo an und ist schockiert, was er darauf entdeckt Neu Gewaltbereite Patienten: Sorge um Sicherheit von Ärzten und Pflegern Neu Bachelor: Hier musste Kölnerin Jade "blasen" Neu Polizei kontrolliert Wagen von 20-Jährigem und macht unfassbare Entdeckung Neu Handball-Fieber in Köln: Deutschland erwartet Island! Neu Irres Action-Spektakel: Keanu Reeves im Trailer zu "John Wick: Kapitel 3"! Neu Frau kracht in Tank von Laster, schleudert gegen Hauseingang und haut ab Neu
AKK: Warum es in Deutschland keine "Gelbwesten" geben wird Neu Rettungswagen bringt Kind ins Krankenhaus, doch Mercedes lässt ihn nicht überholen Neu Hängt da ein Auto im Baum? Wie konnte das passieren? Neu Mord an Peggy (†9): Anwältin von Ulvi K. klagt gegen Gutachter Neu Dramatischer Unfall auf der Autobahn! Auto kracht unter Lastwagen Neu Frau bemerkt Alarm der Überwachungs-Kamera und macht gruslige Entdeckung 1.637 Neue Probleme bei Rettung von Julen: Bohrer stößt auf "massiven Felsblock" 1.885 Kein Scherz: Sternschnuppen auf Bestellung geplant! 175 17-Jähriger wird von Polizei kontrolliert, dann brennt der Streifenwagen 1.408 Spaziergänger finden Leiche auf Feldweg: Was ist geschehen? 202 Nach Festnahme von Arafat Abou-Chaker: Bushidos Frau bricht auf Instagram ihr Schweigen 1.712 Hier gibt's die Pakete am Drive-In-Schalter! 81 600 Autobesitzer schließen sich Klage gegen Mercedes-Benz-Bank an 43 Gewaltige Explosion fordert mindestens 21 Menschenleben 704 Grausamer Tod! Vier neugeborene Löwenbabys erfrieren in Zoo 2.436 Riesige Yachten, kleine Segler: Trend zum Luxus bei der "Boot 2019" 47 Mutter sieht Videos auf dem Handy ihres Freundes und ist schockiert, was er ihrer Tochter (8) darin antut 1.284 Der neue Sancho? BVB angeblich an zwei englischen Top-Talenten interessiert 160 Falsche Zubereitung von Kohlsuppe kostet einer Frau das Leben 1.490 Schwestern reden seit der Hochzeit kein Wort mehr miteinander, weil Braut eine spontane Änderung vornahm 1.248 User verspotten Frau für ihr neues Tattoo: "Sieht aus wie eine Krankheit" 1.145 Was ist denn mit Katja Krasavices Augenbrauen passiert? 1.113 Tor des Jahres: Drei Kölner stehen zur Wahl! 29 Fans der "Lindenstraße" gehen heute in Köln auf die Straße! 189 Zum dritten Mal in Folge! Kickerturnier stellt neuen Weltrekord auf 110 Dschungel-Prüfung bestanden! Dieses Topmodel steht auf Insekten 213 Kopfschütteln bei Miss Tagesschau: Was ist mit Judith Rakers' Katze los? 791 Grüne Woche: Zehntausende Teilnehmer bei Demo für nachhaltige Landwirtschaft erwartet 47 Sex mit Yotta? Das sagt Micaela Schäfer! 1.749 Es wird heiß! Wer lässt denn hier tief blicken? 1.948 Tag 8 im Dschungelcamp: Tommi zeigt seinen Piper und der erste fliegt raus! 2.861 Auswärtssieg in Hoffenheim: FC Bayern setzt BVB unter Druck 620 BVB auf der Suche nach Verstärkungen: Kommt deutscher Italien-Legionär? 4.556 B109 voll gesperrt: Tanklaster mit 16.000 Litern Heizöl in Straßengraben gerutscht 8.438 Umstrittene Bachelor-Rose an Isabell: War es nicht seine eigene Entscheidung? 3.221