Husum könnte bald komplett "Fairtrade" werden! 1.514
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff Top
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken Neu
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! Neu
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! Neu
1.514

Husum könnte bald komplett "Fairtrade" werden!

Husum will "Fairtrade-Stadt" werden

Husum will Fairtrade-Stadt werden. Auf bunten Flyern wirbt die graue Stadt am Meer deshalb zurzeit um Engagement und Beteiligung an dem Fairtrade-Projekt.

Von Sinah Vonderweiden

Husum - Husum will "Fairtrade-Stadt" werden. Auf bunten Flyern wirbt die Stadt mit dem Ruf als "Metropole" an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins deshalb zurzeit für die Beteiligung an dem Fairtrade-Projekt. Worum geht dabei?

Besonders bei Kaffee greifen schon heute immer mehr Menschen zu fair gehandelten und produzierten Produkten.
Besonders bei Kaffee greifen schon heute immer mehr Menschen zu fair gehandelten und produzierten Produkten.

Die dank Theodor Storm auch als "Graue Stadt am Meer" bekannte Nordseeküstenstadt nahe der dänischen Grenze mausert und modernisiert sich zusehends.

Auf Flyern, die fast so bunt sind wie die Häuser am Hafen, wird zurzeit bei den Husumern, aber auch bei den heimischen Unternehmen, Vereinen und Schulen um Engagement für das Projekt "Fairtrade-Towns".

Dabei ginge es "um fairen Handel", sagte Heike Lorenzen vom Bioladen "Ebbe und Flut". Dazu gehörten unter anderem gerechte Arbeitsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen.

Fairtrade-Städte gibt es in Deutschland seit zehn Jahren. In Schleswig-Holstein sind bislang 23 Kommunen als Fairtrade-Stadt zertifiziert worden.

Im Vergleich zum Westen und Süden, ist der Norden der Bundesrepublik allerdings noch recht dünn besiedelt, was Fairtrade-Städte angeht, wie diese Karte zeigt. In Husum folgen den Lippenbekenntnissen also hoffentlich bald Taten.

Die 5 Kriterien für Fairtrade-Städte

Sollten die Kriterien für respektvollen und sorgfältigen Handel in Husum bald erfüllt werden, dürfen sich Einwohner und Touristen über neue, faire Einkaufs- und Konsummöglichkeiten freuen.
Sollten die Kriterien für respektvollen und sorgfältigen Handel in Husum bald erfüllt werden, dürfen sich Einwohner und Touristen über neue, faire Einkaufs- und Konsummöglichkeiten freuen.

Die Stadt will das Image von Husum mit der Zertifizierung als Stadt mit fairem Handel unbedingt aufpolieren. Um das Fairtrade-Zertifikat für eine Stadt zu erlangen, müssen zunächst aber fünf Kriterien erfüllt werden:

1. Der Ratsbeschluss

Den ersten Schritt in Richtung "Fairtrade-Stadt" muss die Politik machen. Die Kommune verabschiedet einen Ratsbeschluss zur Unterstützung des fairen Handels, wobei von da an bei allen öffentlichen Sitzungen sowie im Büro des Ober-/Bürgermeisters nur noch fair gehandelter Kaffee und ein weiteres Produkt ausgeschenkt werden.

2. Eine Steuerungsgruppe

Eine lokale sogenannte Steuerungsgruppe wird gebildet und nimmt das Ruder, auf dem Weg zur Fairtrade-Town in die Hand. Das heißt die Aktivitäten vor Ort werden von dieser Gruppe koordiniert. Sie muss aus mindestens drei Personen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft bestehen.

3. Faire Einkaufsmöglichkeiten

Um der Zertifizierung gerecht zu werden, muss es in Husum fortan möglich sein, auch Fairtrade-Produkte im Handel erwerben zu können. Das heißt im Klartext, dass in den lokalen Einzelhandelsgeschäften und bei Floristen sowie in Cafés und Restaurants mindestens zwei Produkte aus fairem Handel angeboten werden müssen.

4. Die Zivilgesellschaft einbinden

Selbstständige, politisch und sozial engagierte Bürger und Bürgerinnen sollen die Stadt Husum in Zukunft aktiv mit gestalten und vom dem Fairtrade-Vorstoß auch im öffentlichen Raum profitieren. Das heißt, Produkte aus fairem Handel werden in Einrichtungen wie Schulen, Vereinen und Kirchen verwendet. Darüber hinaus wird zum Thema fairer Handel geschult und gebildet, oft im Rahmen weiterer Kampagnen von TransFair, dem Verein zur Förderung des fairen Handels, der das Projekt ins Leben gerufen hat. Hier spielt die Kampagne Fairtrade-Schools beispielsweise eine große Rolle.

5. Medien & Öffentlichkeitsarbeit

Die Steuerungsgruppe gestaltet die Öffentlichkeitsarbeit und informiert über die Aktivitäten zum Thema Fairtrade in der Kommune. Die lokalen Medien berichten über die Ereignisse vor Ort. Pro Jahr sollen mindestens vier Artikel erscheinen, bei denen die Kampagne thematisiert wird. Das geht in Printmedien, genauso wie über Online-Artikel, Berichterstattungen auf der kommunalen Website.

Und irgendwie passt der alternative Fairtrade-Ansatz auch zu den naturverbundenen Husumern. Die Stadt liegt nämlich direkt am Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Bald bietet die Region also nicht mehr nur einzigartige Naturerlebnisse, sondern leistet auch einen kleinen Beitrag zum fairen Welthandel.

So bunt, süß und lecker sieht das Süßigkeiten-Sortiment mit Fairtrade-Logo aus!
So bunt, süß und lecker sieht das Süßigkeiten-Sortiment mit Fairtrade-Logo aus!

Fotos: Fairtrade Deutschland/Wolf Sondermann, Fairtrade Deutschland/Miriam Ersch, Fairtrade Deutschland/Jakub Kaliszewski

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um Neu
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! Neu
Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.596 Anzeige
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch Neu
15-Jähriger stirbt nach Familiendrama: Haftbefehl gegen 17-jährigen Bruder Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.278 Anzeige
Drei Lkw krachen auf A8 ineinander: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update
Coronavirus im Ticker: Krankheit in Deutschland angekommen Neu Update
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.562 Anzeige
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt Neu
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! Neu
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! Neu
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt Neu
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen Neu
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? 1.494
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde 4.058
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen 106
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits 4.053
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft 1.291
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? 9.128
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft 205
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert 501
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? 4.358
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 998
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 440
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.442
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 2.655
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 7.751
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 3.126
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 3.573
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 12.510
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" 3.871
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 287
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 417
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 217
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 5.534
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 840
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 2.608
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 2.066
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 3.785
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 8.609
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 2.729
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde 4.882 Update
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 118
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? 1.701
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 15.906
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 10.363
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.812
Mann stieß Frau vor Zug und tötete sie: Richter stecken Täter nicht ins Gefängnis! 8.220