Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

TOP

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

TOP

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

NEU

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

NEU
14

Wird Sachsen doch noch schwarz-grün?

Dresden- Am Donnerstag starten CDU und Grüne ihr erstes Sondierungsgespräch über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Die Erfolgsaussichten sind gar nicht mal so schlecht.

Sondierungsgespräche starten

Ministerpräsident Tillich und die grüne Spitzenpolitikerin Hermenau.
Ministerpräsident Tillich und die grüne Spitzenpolitikerin Hermenau.

Von Jens Jungmann

Dresden - Am Donnerstag starten CDU und Grüne ihr erstes Sondierungsgespräch über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sachsen die erste schwarz-grüne Landesregierung in Ostdeutschland bekommt, ist gar nicht mal so schlecht.

Nach der Wahl schien klar: Die CDU will nur mit den Grünen sprechen, um ein Feigenblatt zu haben und die SPD unter Druck zu setzen. Doch inzwischen kippt bei der CDU die Stimmung! Viele Abgeordnete finden die Idee von Schwarz-Grün reizvoll.

Der CDU-Abgeordnete Lars Rohwer (42): „Die Gespräche werden natürlich ernsthaft geführt.“ Vor allem in Sachen Nachhaltigkeit sei man sich eigentlich einig: „Von Finanzen bis Umwelt, da seh ich kaum Differenzen. Die Grünen sprechen von Naturschutz, wir von Bewahrung der Schöpfung. Da trifft man sich.“ Auch das Streit-Thema Braunkohle sei lösbar: „Es darf keine Dogmen auf beiden Seiten geben.“

Fraktionskollege Patrick Schreiber (34) sagt: „Bei bestimmten Themen wie Bildung oder Finanzen liegen wir gar nicht so weit auseinander - zum Teil sogar näher als mit der FDP bisher. Bei der SPD gibt es da viel mehr Ideologie und Vorfestlegungen, die ein echtes Verhandeln sehr schwer machen können.“

Die Grünen selbst wollen unvoreingenommen in die Verhandlungen gehen. In ihrer fünfköpfigen Verhandlungsrunde sitzt der Bundestags-Abgeordnete Stephan Kühn (35): „Entscheidend sind die inhaltlichen Schnittmengen. Es gibt klare Differenzen bei der Energie- und Verkehrspolitik.“

Aber die Gespräche seien sinnvoll: „Eine Koalition ist keine Liebesheirat. Wir müssen pragmatisch klären, was geht und was nicht. Dann müssen wir entscheiden, ob wir damit leben können", so Kühn.

Ergebnisse werden heute noch nicht erwartet. CDU und Grüne teilten wortgleich mit, dass sie sich am Freitag öffentlich erklären wollen.

Diese Politiker finden's gut

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

1.592

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

861

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

1.805

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

556

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

9.712

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

4.935

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.097

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

596

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.016

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

14.474

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.689

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.428

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.412

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.860

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

10.491

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.530

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.585

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.601

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.932

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.022

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.207

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.266

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.671

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

12.891

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

351

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

874

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.483

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.750

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.478

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.844

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.083

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

441

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.266

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.518

Gisela May ist gestorben

3.731

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.592

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.316

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.181

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.450

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.511

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

8.042

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.786

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

4.102