Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Hat Hakans Vergangenheit damit zu tun? Top
Ex-Bachelorette Anna Hofbauer bestätigt auf Instagram: "Wir bekommen ein Baby!" 2.527
Gewinnspiel: Hier könnt Ihr VIP-Tickets für die Formel 1 am Hockenheim Ring gewinnen 3.208 Anzeige
Ente gut, alles gut! Tierischer Polizeieinsatz 950
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 1.556 Anzeige
17.396

Shirin David sagt ab, 187 Straßenbande mit Mega-Überraschung: So krass war das Wireless Festival

Wireless Germany Festival im Rebstockpark in Frankfurt begeisterte am Freitag und Samstag rund 70.000 Zuschauer

Am Freitag und Samstag wurde die Mainmetropole zum Sammelpunkt für das Who is Who der Musik-Szene. Das Wireless Germany Festival ließ den Rebstockpark beben.

Von Angelo Cali

Frankfurt am Main - Wenn Megastars der Hip Hop- und RnB-Szene auf einem Platz zusammenkommen und sich das Mikrofon reichen, dann kann das nur einen Grund haben - es ist wieder Zeit für das Wireless Germany Festival! Mit rund 70.000 Besuchern am Freitag und Samstag (5. und 6. Juli) war das Mega-Musik-Event im Alten Rebstockpark in Frankfurt restlos ausverkauft. TAG24 war dabei!

Fotomontage: Shirin David (Li.) musste ihren Auftritt kurzfristig absagen, dafür rockten unter anderem Bonez MC und RAF Camora die Bühne.
Fotomontage: Shirin David (Li.) musste ihren Auftritt kurzfristig absagen, dafür rockten unter anderem Bonez MC und RAF Camora die Bühne.

Zwar wurden Fans von Rapperin und Ex-"Deutschland sucht den Superstar"-Jurorin Shirin David kurzfristig enttäuscht, da die 24-Jährige aufgrund "kurzfristiger Überschneidungen im Tourplan" ihren Auftritt absagen musste. Lange darüber ärgern mussten sie sich jedoch aufgrund der geballten musikalischen Kompetenz auf den beiden Hauptbühnen nicht.

Dort gaben sich nationale, wie auch internationale Stars der Szene die Klinke in die Hand. Mit dabei waren unter anderem Bausa, Marteria und Casper, Bonez MC und RAF Camora von der 187 Straßenbande, Cardi B, G-Eazy, RIN, Summer Cem und KC Rebell, Rita Ora und viele weitere, die den Alten Rebstockpark im Frankfurter Stadtteil Bockenheim zum Beben brachten.

Schon der erste Tag zeigte, mit welch großer Spannung dieses Event in der Mainmetropole erwartet wurde. An sämtlichen Eingängen bildeten sich Menschentrauben von enormer Größe, aus allen Ecken dröhnte Musik, die alle Anwesenden auf das spätere Geschehen einstimmen sollte. Trotz der schier bestialischen Hitze war von schlechter Stimmung oder hektischem Gedränge nichts zu sehen.

Gegen 13 Uhr war es dann endlich soweit - Einlass, die Menschenmengen stürmten die weitläufige Grünanlage und versuchten sich bereits jetzt daran, die besten Plätze direkt vor einer der beiden großen Bühnen zu sichern - wohlgemerkt teilweise für Auftritte, die erst am späten Abend folgen sollten.

Feierlich eröffnet wurde die große Sause von dem Komiker-Gespann von Rebellcomedy, als erster Act durfte Italo-Tunesier Ghali einen Angriff auf die Ohren der Festival-Besucher starten. Erstmals so richtig heiß wurde die Meute, als der Wiesbadener Rapper Kelvyn Colt die Drip Stage - also die etwas kleinere der beiden Hauptbühnen betrat - und mit seinem emotionalen und energiegeladenen Rap-Songs in englischer Sprache das Haus (oder besser gesagt den Park) rockte.

Tag 1 beim Wireless Germany Festival: Marteria & Casper runden einen bombastischen Auftakt ab

Der Alte Rebstockpark in Frankfurt war am Freitag und Samstag prall gefüllt.
Der Alte Rebstockpark in Frankfurt war am Freitag und Samstag prall gefüllt.

Von da an schaukelte sich die Stimmung mit steigender Prominenz der Künstler nahezu ins Unermessliche. Kurz nach US-Hip-Hop-Newcomer Lil Baby stapfte der Rap-Veteran Rick Ross auf die Bühne und gab seine größten Hits mit der markanten, rauchigen und vor allem tiefer als jeder Gewölbe-Keller klingenden Stimme zum Besten.

Doch nicht nur Freunde des Sprechgesangs kamen beim Wireless Germany Festival auf ihre Kosten. Weltstar J Balvin brachte die Hüften mit seinen eindringlichen Reggaeton-Sounds auf der Urban Vibes Stage zum Kreisen. Die tropische Hitze tat dem dabei keinerlei Abbruch. Doch war durchaus Vorsicht geboten, da bei solch extremer Hitze, viel Musik und guter Laune schnell der Wasser-Haushalt in Vergessenheit gerät.

Doch auch hierfür hatte der Veranstalter vorgesorgt und kostenfreie Trinkwasserstellen über das gesamte Festival-Gelände verteilt, die von den Besuchern auch rege genutzt und zeitweise belagert wurden. Wer nun dachte, dass mit einem Musiker von Weltformat an Tag 1 des Events das Maximum an Stimmung erreicht war, der sah sich getäuscht.

Denn fast pünktlich zur aus dem TV bekannten "Prime Time" betraten zwei gute Freunde und herausragende Künstler der Deutsch-Rap-Szene die Stage. Marteria & Casper brannten mit Hits aus ihrem Collabo-Album "1982" sowie Songs aus jeweils eigener Feder ein energiegeladenes Spektakel sondergleichen ab, dass das von den beiden besungene "Adrenalin" über die gewaltigen Menschenmassen hinweg bis in die allerletzte Reihe transportierte.

Das war selbst für US-Rapper und Schlussakt Travis Scott nur schwer zu überbieten. Dennoch ging am Freitag wohl kein Festival-Besucher ohne wundgetanzte Füße nach Hause. Mit einem grandiosen Tag gab sich das Wireless Germany Festival aber noch lange nicht zufrieden. Der Samstag versprach in jeglicher Hinsicht sogar noch gewaltiger zu werden.

Zum einen legte die Sonne über Frankfurt nochmal einen drauf und beglückte die Festival-Gänger mit satten 31 Grad, zum anderen warteten weitere Hochkaräter darauf ihr Können unter Beweis zu stellen. Da konnte auch die kurzfristige, krankheitsbedingte Absage von Deutsch-Rapper Mero nicht lange für Unmut sorgen.

Tag 2 beim Wireless Germany Festival: Bonez MC & RAF Camora rocken die Bühne, doch sie sind nicht allein

Rapper Marteria rockte zusammen mit Kumpel Casper die Bühne.
Rapper Marteria rockte zusammen mit Kumpel Casper die Bühne.

Was umgehend auffiel, der zweite Tag des Events ließ den Rebstockpark schon kurz nach Einlass-Start nahezu überlaufen, kurz darauf dann auch die offizielle Mitteilung des Veranstalters: 70.000 Besucher - ausverkauft! Ein Wahnsinns-Erfolg für eine Veranstaltung, die erst zum zweiten Mal in der Mainmetropole stattfand. Im Jahr 2017 feierte das Wireless Festival, das seinen Ursprung in England hat, Premiere in der Frankfurter Commerzbank Arena.

Der Wechsel an einen anderen Standort tat der Euphorie jedoch keinerlei Abbruch. Aus ganz Deutschland - und sogar über die Bundesgrenzen hinaus - stürmten Hip-Hop-Begeisterte das Gelände und konnten sich an starken Performances von Deutsch-Rap-Größen wie Summer Cem & KC Rebell oder dem US-Brüder-Duo Rae Sremmurd erfreuen.

Für ein erstes Highlight sorgte Sängerin Rita Ora, die mit Hits wie "Let me Love You" nicht nur ein Strahlen in das Gesicht ihrer weiblichen Fans zauberte. Rapper G-Eazy pushte das Stimmungsbarometer mit seiner einzigartigen Stimme und seiner lässig-coolen Art auf der Bühne nochmals nach oben. In gewöhnungsbedürftigem Outfit samt hellblauer Stoffhose und knallbuntem Hemd mit grünem Kragen sorgte er - ungewollt - für einen kleinen Lacher. Gerade als er die Menge trotz der enormen Hitze erneut "anheizen" wollte, ergoss sich ein Mini-Schauer über dem Rebstockpark, das Schmunzeln konnte sich da selbst der Kalifornier nicht verkneifen.

So richtig brannte die Hütte dann am Abend, als das Thermometer eigentlich schon weitaus mildere Temperaturen anzeigte. Denn mit Bausa sowie dem darauffolgenden Auftritt von Bonez MC & RAF Camora - bekannt aus der 187 Straßenbande - war nochmals das wohl Beste, was der Deutsch-Rap-Kosmos aktuell zu bieten hat, am Start. Besonders die beiden "Palmen aus Plastik"-Interpreten sorgten dabei für eine umjubelte Überraschung. Denn urplötzlich stand unerwartet 187-Crew-Mitglied Gzuz mit auf der Bühne und schmetterte mit seinen Jungs brachiale Lyrics in die Menge.

Abgerundet wurde ein Musik-Spektakel der Extraklasse von einem extrem heißen Auftritt von US-Rapperin Cardi B, die mit ihrem federbesetzten, weißen Body nur wenig Spielraum für Phantasie ließ. Ob es auch ein Wireless Germany Festival Nummer 3 in Frankfurt geben wird, ist aktuell noch nicht bestätigt.

Doch geht es nach den Besuchern, dürfte es bis zum nächsten Mal gerne weniger als zwei Jahre dauern, bis sich die Größen der Szene erneut die Klinke in die Hand geben.

Bunt, bunter, G-Eazy! Der US-Rapper fiel jedoch nicht nur durch sein gewagtes Outfit auf.
Bunt, bunter, G-Eazy! Der US-Rapper fiel jedoch nicht nur durch sein gewagtes Outfit auf.
Raggaeton-Interpret J. Balvin sorgte für eine gehörige Portion Latino-Sounds.
Raggaeton-Interpret J. Balvin sorgte für eine gehörige Portion Latino-Sounds.

Fotos: DPA, TAG24/Angelo Cali

Aline Bachmann tot? Nachricht vom Tod der DSDS-Teilnehmerin wird verbreitet 124.323
Backpacker-Pärchen reist durch Kanada, doch es kommt nicht mehr lebend zurück 9.694
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.340 Anzeige
Lkw-Fahrer verursacht sturzbetrunken Unfall: Drei Fahrzeuge brennen 24.821 Update
Unglaubliches Video: Straßenhunde retten Frühchen, das grausam "entsorgt" wurde 8.616
Droht der BVB-Abgang? Götze spricht von Wechsel ins Ausland! 3.141
Gerichtet entscheidet: Rausschmiss der AfD-Politiker war rechtens! 3.124
Wer macht denn sowas? Labrador bei Gewitter ausgesetzt 11.965
"Boa-Boa Teng-Teng"! Ballern die Boateng-Brüder bald für die Eintracht? 3.487
Mysteriöser Fall bei Aktenzeichen XY: Lars Mittank verschwand im Bulgarien-Urlaub 8.406
Hallöchen Popöchen! Wer zeigt uns denn hier seine "dicke Kiste"? 4.642
Ex-Münchner über die Bundesliga: "Will einfach keiner mehr nach Deutschland" 2.604
AfD ist Gift: NRW-Innenminister Reul watscht Partei ab 335
Wo kommt denn der Doppelgänger von Wincent Weiss her? 607
CIA-Spione im Iran verhaftet: Wie viele davon müssen sterben? 2.942 Update
Streik bei Eurowings? Urabstimmung der Flugbegleiter gestoppt 884
Feuer lodert in Hochhaus und schließt 100 Menschen ein 1.473
Tragisch! Oma geht mit Enkeln in Bodensee, dann stirbt sie 17.369
Junge Frau findet mysteriöses Paket vor der Haustür: Als sie den Brief dazu liest, ändert sich alles 6.768
Bonnie Strange und ihr Bobby: Ist das Liebes-Aus damit bestätigt? 2.382
Penis statt Ticket vorgezeigt: Schwarzfahrer schlägt betrunken auf Kontrolleur ein 2.045
Zweiklassen-Gesellschaft 2. Fußball-Bundesliga: Ist das eigentlich noch fair? 6.746
Warnung an alle Eltern: Darum solltet Ihr Eure Kinder beim Schwimmen immer im Auge haben 1.959
Fetter Rüstungsauftrag für Rheinmetall von der Bundeswehr 671
Herzzerreißend! Herrchen will seinen Collie vor Bulldoggen-Attacke schützen und wirft sich vor ihn 8.461
Fernsehgarten-Skandal! Kiwi disst Zuschauer als "fett"! 6.024
Rammstein-Rentner machen Sitztanz zu "Ich will" und das Netz eskaliert 4.257
Mutter und Tochter vermisst: Polizei vermutet Mord und zeigt Tatverdächtigen 3.897
Rechtsextremer Hintergrund? Linken-Zentrale wegen Bombendrohung geräumt 243 Update
Martinshorn zu laut? Anonyme Verfasser drohen Feuerwehr 2.699 Update
Nach Auswechslung: Ronaldo mit unglaublicher Geste für einen jungen Fan! 6.621
Polizist missbraucht 14-Jährige und kommt mit Bewährung davon 4.788
Silvio Heinevetter sicher: "Union wird viele Mannschaften ärgern!" 934
Unglaublich, was auftaucht, als dieser kleine Junge gespannt ins Wasser guckt 16.916
Nach Leichenfund auf Reiterhof: Liebespaar angeklagt! 3.941
Schweine bringen Verkehr auf Bundesstraße zum Erliegen 826
Junge Frau wählt Notruf: Die Reaktion der Polizei sorgt für Kritik! 3.238
Augen zu und durch! Hier springen Sarah Lombardi und Roberto aus einem Flugzeug 2.959
Instagram-Post mit seinem Freund: Blue-Sänger kommt "nicht über die Reaktionen hinweg" 3.212
Er soll sie wie Sklavinnen gehalten haben: Schwestern töten Vater mit 36 Messerstichen 10.152
Schmutzkampagne seiner Frau?! Christoph Sonntag beichtete Seitensprünge 4.200
FC Bayern: Niko Kovac schwärmt von seinem Chef-Spieler 3.362
Diese Neuerung hält die Polizei fürs Wacken-Festival bereit 11.657
Frauchen verzweifelt: Möwe packt Mini-Chihuahua und fliegt davon 30.517
Frau aus reiner Mordlust vor Zug gestoßen: Täter war schon polizeibekannt 3.752 Update
Bericht: Ermittlungen gegen Bayer nach möglichem Iberogast-Tod 4.360
24-Jähriger umgebracht: Drei Personen sollen sich umgehend bei der Polizei melden! 10.492