Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

2.382

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.195

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.621

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

9.039

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
10.392

Wirklich? Auf Autoscout gibt's ein Space-Shuttle zu kaufen

Sie planen, auf den Mars zu ziehen? Dann ist der SpaceShuttle das komfortabelste – und derzeit einzige – Raumfahrzeug, das Ihnen diesen Traum erfüllt. Und das wird gerade auf Autoscout angeboten.
Wer auf den Mars will, braucht ordentlich Antrieb. Hier das Hinterteil eines Space-Shuttles (Symbolbild).
Wer auf den Mars will, braucht ordentlich Antrieb. Hier das Hinterteil eines Space-Shuttles (Symbolbild).

Köln - In 56 Tagen zum Mars! Damit peilt ein Autoscout24-User ein gänzlich ungewöhnliches Angebot an. Das Space-Shuttle vom Typ IZH 2715! Doch ist das wirklich ernst gemeint?

"Sie planen, auf den Mars zu ziehen? Dann ist der SpaceShuttle das komfortabelste – und derzeit einzige – Raumfahrzeug, das Ihnen diesen Traum erfüllt", schreibt der Anbieter auf der Seite des digitalen Auto-Händlers.

Die Daten: Zwei Türen, 18.900 Kilo Nutzlast, Außenfarbe Grau, 1358 PS, Wegfahrsperre inklusive. Immerhin, denn bei einem Preis von schlappen 160.490.746 Euro dürfte dem neuen Besitzer jede kostenlose Sicherheitsvorkehrung nur Recht sein.

Nutzlos wird die Wegfahrsperre allerdings, wenn's tatsächlich Richtung Mars geht. Der soll laut Beschreibung "bei optimalen Bedingungen innerhalb von 56 Tagen" zu erreichen sein.

Ein User bietet auf der Plattform "Autoscout24" ein Space-Shuttle für schlappe 160.490.746 Euro an (Symbolbild).
Ein User bietet auf der Plattform "Autoscout24" ein Space-Shuttle für schlappe 160.490.746 Euro an (Symbolbild).

Wem beim Gedanken an die beinahe zwei Monate andauernde Flugzeit schon jetzt der Magen knurrt, dem sei gesagt: Gehungert werden muss nicht!

Denn "für das leibliche Wohl an Bord sorgt die 'Deadakitchen': Eine vollautomatische Küche, die Sie ganz nach Ihrem Gusto programmieren können." Oder man platziert einfach einen weltraumerprobten Koch auf einem der zwölf verfügbaren Sitzplätze.

Bleibt noch die Frage nach Komfort und Interieur. Und auch da beruhigt der Shuttle-Anbieter auf Autoscout: "Komfortable Features wie die Premiumausstattung mit Edelstahl-Endrohren und die titangraue Hochglanz-Lackierung mit Perleffekt verleihen der Deadalus das nötige Prestige. Zahlreiche Sicherheitsfeatures sorgen für kontinuierliches Wohlbefinden und schnelle Reaktionen, falls es zu intergalaktischen Zwischenfällen kommen sollte."

Apropos Sicherheit! Die ist im Weltall ein besonders heikles Thema. Man denke nur an Apollo 13 oder der missglückten Landung der Raumfähre Columbia. Doch auch hierfür weiß der in der Nähe von Köln sitzende Händler eine Lösung.

Dem Preis inbegriffen ist nämlich eine Jahresmitgliedschaft im "Allgemeinen Deutschen Raumfahrer-Club" (ADRC next generations). Die verspricht bei einer Panne "binnen weniger Tage vor Ort" zu sein.

Spätestens jetzt sollte klar sein: Beim Space-Shuttle-Angebot schwingt mehr Witz als Ernst mit.

Fotos: Imago

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.450

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.480

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

877

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.142

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

2.886

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.716

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

6.308

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.602

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.316

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.596

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.064

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.712

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.390

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.338

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.591

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.584

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.018

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

4.018

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.364

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.214

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.683

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.338

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.830

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

5.016

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.952
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.540

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.700

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.767

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.487

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.756

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.263

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.968

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.767

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.494

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.516

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.577

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

872

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.779

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.553

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.864

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.386

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.962