Brauer-Bund warnt: Deutschland gehen bald die Bierflaschen aus!

Berlin - Für die Biertrinker-Nation Deutschland wäre es ein schwerer Schock: Der Brauer-Bund warnt, dass einigen Brauereien hierzulande bald der Leerlauf droht. Der Grund ist kurios: Die Flaschen werden langsam knapp!

In Deutschland könnte es tatsächlich zu einer Knappheit an Bierflaschen kommen.
In Deutschland könnte es tatsächlich zu einer Knappheit an Bierflaschen kommen.  © dpa/Ilia Yefimovich

"Engpässe sehen wir spätestens im Sommer", schlug Holger Eichele (49), Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bunds, in der Bild-Zeitung Alarm. So könnte es sein, dass Bier nicht nur teurer wird, sondern in einigen Brauereien die Abfüllung bald komplett gestoppt werden muss.

Logistikprobleme und gestiegene Kosten bei der Bierflaschenproduktion würden dafür sorgen, dass die Situation "äußerst angespannt" sei.

"Weil Lkw-Fahrer fehlen, wird es für die Brauereien und den Getränkehandel immer schwieriger, die Lieferkette aufrechtzuerhalten", sagte Eichele. "Wer keine langfristigen Verträge hat, muss für neue Glasflaschen zurzeit 80 Prozent mehr bezahlen als noch vor einem Jahr."

Bundesnetzagentur fürchtet russischen Gas-Lieferstopp vor Beginn der Heizsaison
Wirtschaft News Bundesnetzagentur fürchtet russischen Gas-Lieferstopp vor Beginn der Heizsaison

Dies könnte zu Folge haben, dass manche Brauereien bald der komplette Leerlauf droht und sie "bald ohne Flaschen" dastehen könnten!

In Gefahr sind vor allem kleine und mittlere Brauereien. "Beliefert werden zuerst die großen. Das bedroht die Vielfalt auf dem deutschen Biermarkt", teilte Stefan Fritsche (55), der Vize-Chef des Brauereiverbandes Berlin-Brandenburg, der Zeitung mit.

So könnt Ihr die Bier-Knappheit verhindern

Eine Sprecherin von Radeberger erklärte: "Die Lieferketten der deutschen Getränke- und Brauwirtschaft sind in der Hochsaison schon in normalen Zeiten angespannt." Wegen des Ukraine-Kriegs und der Corona-Pandemie wird die Lage aktuell nun nochmal um einiges verschärft.

Doch Brauer-Bund-Boss Eichele hat einen wichtigen Hinweis an alle, die im Sommer nicht plötzlich ohne Bierflasche am Grill stehen möchten: "Leergut nicht im Keller horten, sondern es möglichst schnell im Handel zurückzugeben."

Titelfoto: dpa/Ilia Yefimovich

Mehr zum Thema Wirtschaft News: