Inflation in Sachsen-Anhalt mit neuem Rekordwert: Knapp 9 Prozent!

Halle - Die Inflationsrate in Sachsen-Anhalt hat einen neuen Spitzenwert erreicht.

Die Inflation erreicht neue Spitzenwerte, besonders bei Lebensmitteln.
Die Inflation erreicht neue Spitzenwerte, besonders bei Lebensmitteln.  © Hendrik Schmidt/dpa

Im August stiegen die Verbraucherpreise im Land um 8,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das Statistische Landesamt in Halle am Dienstag mitteilte.

Der bisherige Rekordwert vom Mai 2022 wurde somit um 0,2 Prozentpunkte übertroffen.

Preistreiber waren nach Angaben des Landesamts Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke mit einem Preisanstieg binnen eines Jahres von knapp 18 Prozent.

Telekom in der Krise? Konzern baut etliche Stellen ab - auch der Erlös sinkt!
Wirtschaft News Telekom in der Krise? Konzern baut etliche Stellen ab - auch der Erlös sinkt!

Auch die Ausgaben für Wohnung, Wasser, Strom, Gas und andere Brennstoffe stiegen deutlich um fast 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Insbesondere die gestiegenen Energiekosten machten sich hier bemerkbar.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Wirtschaft News: