10-jähriges Mädchen stirbt bei Glätte-Unfall

Wittenberg - Am Samstagabend ist es wegen Glatteis auf der B2 bei Wittenberg zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Das Auto kam von der glatten Fahrbahn ab.
Das Auto kam von der glatten Fahrbahn ab.  © Julian Stähle

Gegen 22.20 Uhr war ein 32-jähriger Mann mit seinem VW auf der B2 aus Kropstädt nach Wittenberg unterwegs. Das berichtete die Polizei am Sonntag. Kurz vor dem Wittenberger Ortsteil Karlsfeld kam das mit noch drei weiteren Personen besetzte Auto von der winterglatten Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum am Straßenrand.

Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen, ein 10-jähriges Mädchen starb bei dem Zusammenstoß. Zwei weitere Insassen des Autos, eine 29-jährige Frau und ein 6-jähriges Mädchen, wurden schwer verletzt. Alle wurden in ein örtliches Krankenhaus verbracht.

Am VW entstand Totalschaden. Die B2 war während der Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt.

Am Wagen entstand Totalschaden.
Am Wagen entstand Totalschaden.  © Julian Stähle
Auf der B2 bei Wittenberg ereignete sich der Unfall.
Auf der B2 bei Wittenberg ereignete sich der Unfall.  © Screenshot Google Maps

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0