Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

NEU

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

NEU

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

NEU

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.618
Anzeige
6.396

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

Diese Geschichte macht sprachlos! In #Wittenberge brachen Diebe in ein Kinderzentrum ein und zerstörten 280 Geschenke, die für arme Kinder gedacht waren!

Von Laura Höntsch, Matthias Kernstock

Die Diebe verwüsteten ca. die Hälfte der 280 Geschenke.
Die Diebe verwüsteten ca. die Hälfte der 280 Geschenke.

Wittenberge - Diese Geschichte macht sprachlos! In Wittenberge brachen Diebe in ein Jugendzentrum ein und zerstörten gespendete Geschenke, die für arme Kinder gedacht waren!

Es war Freitagabend, als die herzlosen Diebe in das Kinder- und Jugend-Freizeitzentrum "Würfel" in Wittenberge einstiegen. Das Jungendzentrum kümmert sich um Kinder, deren Eltern sehr arm sind. Die Unbekannten schien das nicht zu kümmern. 

Sie rissen die Hälfte der 280 Weihnachtsgeschenke - alle liebevoll verpackt- einfach auf, suchten nach teuren Wertgegenständen. Ohne Erfolg! "Es ist eine Schweinerei", regt sich Marina Hebes von der Wittenberger Stadtjugendpflege auf. Auch Sozialarbeiter Rayk Schulz ist sprachlos. TAG24 sagte er:

"Jedes Jahr hängen wir die Wünsche der Kinder an einen Weihnachtsbaum im Supermarkt auf. Die Kunden können sich die Zettel mit nach Hause nehmen."

Am Dienstag wurden die zerissenen Geschenke neu verpackt.
Am Dienstag wurden die zerissenen Geschenke neu verpackt.

Eine liebevoll Aktion, bei dem die Kunden dann die Geschenke dem Kinderzentrum spenden und den Armen eine riesen Freude machen. Beinahe hätten die Diebe die Kinderträume zu Weihnachten zerstört! 

Besonders sinnlos: Gestohlen wurde kaum etwas. Hebes glaubt: "Die Täter hatten sich vielleicht mehr versprochen."

Der moralische Schaden sei jedoch gigantisch, so "Würfel"-Betreuer Rayk Schulz. 

Die Polizei ist nun auf der Suche nach den dreisten Tätern. Bisher gibt es keine heiße Spur. Zwei Männer sollen mit einem Auto davon gefahren sein, so Schulz. 

Trotz des Schocks: Die Kinder müssen nicht traurig sein. "Wir haben heute alle Geschenke, die zerstört wurden, neu verpackt", erzählt Schulz. Also doch noch ein Happy End. 

Fotos: Screenshot/Facebook

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

NEU

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.937
Anzeige

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

NEU

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

2.787

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

2.406

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

7.611

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.336
Anzeige

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

5.313

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

705

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

520
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.175

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

4.909

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.418

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.313

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

3.857

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.946

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.358

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.691

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.621

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.686

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.635

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.817

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.211

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.280
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

405

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.954

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.287

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.598

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.875

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.033

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.080

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.508

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.791

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

8.618

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.233

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

9.336

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.231

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

8.623

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

5.331

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

10.163

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

13.897