Union-Fan getötet! Polizei hat über 40 Hinweise Neu Lebensgefährlich! Polizei jagt minderjährige S-Bahn-Surfer Neu Mit diesem Abi-Durchschnitt hat es YouTuberin Bibi bis nach ganz oben geschafft Neu Kind bei Unfall in Eisenach lebensgefährlich verletzt Neu Wer hier gewinnt, bekommt in nur 15 Minuten sein Geld 8.278 Anzeige
5.820

Flüchtlings-Boot in Wittenberg abgefackelt: So reagiert die Politik

Wittenberger Flüchtlingsboot-Denkmal zerstört: Staatsschutz ermittelt

In Wittenberg zerstörte ein Feuer Flüchtlingsboot. Das Entsetzen über Tat und Zeitpunkt ist groß. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Wittenberg - In der Lutherstadt Wittenberg hat ein Feuer ein als Denk- und Mahnmal aufgestelltes Flüchtlingsboot zerstört.

244 Männer, Frauen und Kinder waren mit dem Boot im Juni 2013 von Nordafrika aus übers Mittelmeer nach Europa geflüchtet.
244 Männer, Frauen und Kinder waren mit dem Boot im Juni 2013 von Nordafrika aus übers Mittelmeer nach Europa geflüchtet.

Es sei davon auszugehen, dass es aus politisch motivierten Gründen angezündet wurde, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost am Sonntag. Daher habe der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.

Das 15 Meter lange Boot war durch den Brand in der Nacht zu Samstag großflächig zerstört worden (TAG24 berichtete). Im Rahmen der Weltausstellung Reformation war es im Vorjahr Teil einer Kunstinstallation am und auf dem Schwanenteich.

Sollte es sich tatsächlich um eine politisch motivierte Tat handeln, wäre das laut Oberbürgermeister Torsten Zugehör (parteilos) "ein Tiefpunkt für Wittenberg". Er appellierte am Samstag an die Nutzer sozialer Medien, ihre Worte zu bedenken.

"Erst stirbt die Sprache, dann die Kultur. Die Stadt darf nicht gespalten werden", sagte er.

Landesbischöfin Ilse Junkermann rief dazu auf, sich klar von solchen Gewaltakten zu distanzieren und sie nicht zu verharmlosen.
Landesbischöfin Ilse Junkermann rief dazu auf, sich klar von solchen Gewaltakten zu distanzieren und sie nicht zu verharmlosen.

Auch die Landesbischöfin der Evangelischen Landeskirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, äußerte sich entsetzt. "Ich bin bestürzt über diese gezielt eingesetzte Gewalt gegen ein Mahnmal für Mitmenschlichkeit, gegen ein Erinnerungsmal für Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe - genau an dem Tag, der mahnend erinnert an vor 80 Jahren gezielt gesetzte und organisierte Gewalt gegen Mitmenschen, gegen ihr Hab und Gut und ihre Gotteshäuser", sagte sie am Samstag laut einer Mitteilung.

Die Grünen-Landesvorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz sehe die Verantwortlichkeit "nicht nur bei den offensichtlich rechtsextrem motivierten Brandstiftern". "Diesem symbolischen Anschlag ging ein absurder Antrag eines AfD-Stadtrates voraus, der forderte, das Flüchtlingsboot in Wittenberg als Schrott zu entsorgen. Taten folgen Worten. Rechtsextreme auf der Straße führen aus, was Rechtsextreme im Parlament fordern", sagte sie einer Mitteilung zufolge.

Thomas Lippmann, Chef der Linke-Landtagsfraktion, sagte: "Dieser symbolträchtige Akt gegen ein Mahnmal für mehr Menschlichkeit und der Erinnerung an das Sterben von Flüchtlingen auf dem Weg aus ihrer bedrohten Heimat durch offenbar rechtsextreme Gruppen ist Ausdruck für eine fortschreitende Eskalation rechter Gewalt."

Das fünf Meter breite, fünf Meter hohe und knapp 24 Tonnen schwere Boot aus Holz und Stahl sei ein "Denkmal der Menschlichkeit, Konsequenz und Rechtsstaatlichkeit", hieß es.

Nach Angaben der Stadt wurde die Steuerkabine des Bootes vollständig zerstört und der Rumpf stark beschädigt. Vier Feuerwehrmänner und ein Löschfahrzeug seien im Einsatz gewesen.
Nach Angaben der Stadt wurde die Steuerkabine des Bootes vollständig zerstört und der Rumpf stark beschädigt. Vier Feuerwehrmänner und ein Löschfahrzeug seien im Einsatz gewesen.

Fotos: DPA

Vergewaltigt, getötet und entsorgt: Killer der 7-Jährigen gefasst! Neu Wieder Remis! Eintracht kann auch gegen Gladbach nicht gewinnen Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 1.975 Anzeige Geköpfte Frauenleiche in Wohnung gefunden Neu Penis wechselt für über 5000 Euro den Besitzer Neu Trauer um Hamburgs "Fischpapst": Promi-Gastronom ist tot! Neu Trump auf eigenen Wunsch für Friedensnobelpreis nominiert Neu
Matthias Schweighöfers neue Liebe: Hier kann jeder Ruby O. Fee beim heißen Sex zusehen! Neu Spritztour mit Opas Wagen endet tragisch: Zwei Jugendliche schwer verletzt Neu Messerstecherei sorgt für Verwirrung: Täter stellt sich selbst, Verletzter erinnert sich an nichts Neu Autofahrer in höchster Gefahr: Unbekannte verteilen "Krähenfüße" auf Bundesstraße! Neu Anne Will: "Die neue Welt-Unordnung" Neu
Kaum ist die Sonne draußen, strömen Tausende hierhin Neu Traurige Gewissheit! Vermisster Mann (30) aus Hamburg ist tot Neu Anschlag auf Smoothie-Hersteller nach vermeintlich rassistischer Werbung! 2.448 Schreckmoment: Mann steht im Eiskanal, dann rast ein Bob heran! 964 19-Jähriger nach Gruppenschlägerei schwer am Kopf verletzt 1.784 Clans-Bosse erhalten weiterhin Geld für beschlagnahmte Häuser 737 Der HSV und seine Abhängigkeit von Tormaschine Lasogga 33 USA drohen Europa: Auch Deutschland soll IS-Kämpfer aufnehmen 397 Urlauber unter Schock: Surfer brutal von Hai attackiert 845 Lisa Wagner im Höhenflug: Kommissarin Heller krallt sich neuen Rekord 367 Comedian Bülent Ceylan träumt von Film-Karriere und ernsten Rollen 83 Kuriose Szene: Regionalliga-Partie muss aus diesem Grund unterbrochen werden 2.731 Bayern bangt: So steht es vor CL-Kracher gegen FC Liverpool um Kingsley Coman 163 Hummel auf dem Boden? Sofort eingreifen, denn es geht um so viel 3.420 Beliebter TV-Moderator Marco Heinsohn stirbt mit nur 49 4.031 "Wirklich Ballett": Riesiges Kraftwerk in Schutt und Asche gesprengt 2.322 Update Gute Aussichten? Das hält das Wetter für kommende Woche bereit 4.797 Mann will sich übergeben und wird von S-Bahn tödlich erfasst 1.622 Leiche entdeckt! Wer kennt diese Frau? 8.873 Als der Strom ausfällt, riechen Nachbarn plötzlich was Schreckliches 1.698 Sarah Lombardi und Pocher planschen in der gleichen Badewanne! 2.264 Hamburger Film sahnt auf Berlinale Preis ab 72 Polizist baut Unfall mit zehn verletzten Beamten 1.269 Typ bestellt im Restaurant Tisch für zwei Personen, obwohl er ganz alleine ist: Der Grund ist dreist 2.225 Gasaustritt, Explosionsgefahr: Nachbarschaft wird evakuiert 167 Terrorvorwürfe in der Türkei wegen Facebook-Posts: Adnan S. darf nach Hause 144 Schock! Haus von Fußball-Star Boateng während Spiel ausgeraubt 549 In Papiertonne geworfen: Mit diesen Videos begann Katja Krasavices Karriere 1.477 "Verschleppen und verhindern": CDU-Strobl mahnt die Grünen zur Verantwortung 483 Vier Meter tief gestürzt: Faschingsumzug endet dramatisch 773 Herzergreifend! Freunde und Verwandte nehmen Abschied von Fußball-Star Sala (†28) 973 Rätselraten um massenhaftes Vogelsterben an der Nordsee geht weiter 550 Not-OP: Mann in Bar auf Hohenzollernring niedergestochen! 441 Bayern-Spiel im Iran aus dem TV verbannt: Der Grund ist skurril 1.705 Eure Chance: Jennifer sucht bei DSDS einen Kuschel-Kerl 686 Frau mit Messer brutal attackiert: Verdächtiger von Polizei verhaftet 6.094 Update Markus Lanz erhebt schwere Vorwürfe gegen Trödelshow "Bares für Rares" 10.178