Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme Top Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top Nur am Donnerstag gibt's 53 Prozent Rabatt auf diesen Fernseher Anzeige Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema Top 5 geniale Angebote bei MediMarkt Bochum! Anzeige
1.794

Mord an Rentner: Tatverdächtiger schweigt weiter

Nach dem Mord an einem Rentner schweigt der Tatverdächtige weiter

Nach dem Mord an einem Rentner in Wittenburg werden immer mehr Details bekannt. Der Tatverdächtige schweigt jedoch.

Wittenburg - Noch immer schweigt der Tatverdächtige nach dem Mord an einem Rentner in Wittenburg. Doch nach und nach gelangen immer mehr Informationen an die Öffentlichkeit.

In diesem Haus spielte sich die vermeintliche Tat ab.
In diesem Haus spielte sich die vermeintliche Tat ab.

Das Motiv für die mutmaßliche Tat ist aber weiterhin unklar.

Der 20-jährige Asylbewerber aus Afghanisten schweige weiterhin zu den Vorwürfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Schwerin am Montag. Von der Tatwaffe fehle weiterhin auch jede Spur.

Derzeit sitzt mutmaßliche Mörder in Untersuchungshaft in Neustrelitz. Gegen ihn wurde ein Haftbefehl erlassen, ein Verteidiger wurde ihm zugeteilt.

Bisher ist nur klar, dass der Verdächtige als Helfer im Haushalt des Rentners beschäftigt war. Eigentlich lebte er aber in einer Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Zwickau.

Über die Tochter des Opfers, die in der Flüchtlingshilfe tätig ist, soll er nach Wittenburg gekommen sein.

Staatsanwältin Claudia Lange informierte am Sonntag über den Fall.
Staatsanwältin Claudia Lange informierte am Sonntag über den Fall.

Nach und nach werden auch die Abläufe nach der mutmaßlichen Tat deutlicher. Ein zweiter Pfleger im Haus des Rentners habe die Tat über ein Babyphone gesehen, dachte aber zunächst an nichts Schlimmes.

Erst als der Tatverdächtige mit dem Auto des Opfers floh, wurde ihm der Vorfall bewusst. Daraufhin alarmierte er die Polizei und einen Rettungswagen.

Die Flucht des 20-Jährigen endete allerdings schnell. "Der Versuch endete in einer Hecke", erklärte Staatsanwältin Claudia Lange.

Samstag Nachmittag wurde der mutmaßliche Mörder nach kurzer Flucht an der A24 bei Geesthacht von der Autobahnpolizei aufgegriffen, wie Steffen Baudler vom Polizeipräsidium Rostock sagte.

Die Beamten hätten den jungen Mann in ein Krankenhaus gebracht, bei der Überprüfung der Identität habe sich herausgestellt, dass es sich um den Tatverdächtigen handelte.

Ungeachtet der bisherigen Erkenntnisse soll der Tote obduziert werden, um die genaue Todesursache festzustellen.

Am Nachmittag geben Polizei und Staatsanwaltschaft eine weitere Pressekonferenz.

Update, 16.10 Uhr:

Die Obduktion hat die Todesursache bestätigt. Der Rentner starb an einer tiefen Halsschnittwunde durch einen scharfen Gegenstand, wie ein größeres Messer, sagte die Oberstaatsanwältin Claudia Lange.

In der Stadt ist die Trauer hingegen groß: "Die Tat ist für uns unfassbar, der 85-Jährige hatte sich unter anderem stark beim Förderkreis Mühle eingebracht", sagte Bürgermeisterin Margret Seemann (SPD).

Sie warnte aber auch davor, den Vorfall für politische Zwecke zu nutzen. Als Bespiel führte sie Aufrufe zu Mahnwachen via Internet seitens der rechtsextremen NPD und der AfD an. "Ich hoffe, dass sich die Bürger gegen solche Versuche zur Wehr setzen", sagte die SPD-Politikerin.

Die AfD-Landtagsfraktion forderte, dass sich der Innenausschuss mit den Fall beschäftigen soll. Der Fall sei brisant, sagte der Fraktionsvorsitzende Nikolaus Kramer.

Fotos: DPA

Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht Neu Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht Neu Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein Neu Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.801 Anzeige Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt Neu Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 3.889 Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 5.207 Anzeige "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 1.826 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 2.174 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 974 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.575 Anzeige "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.109 Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 551
Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 5.541 Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 1.011 Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 774 Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 54 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 1.869 Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 460
Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 356 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 343 Häufigste Todesursache im Job ist Krebs 880 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 2.170 Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? 1.103 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 821 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 1.690 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 1.171 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 728 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 151 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 202 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 515 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 3.544 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.653 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 608 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.718 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 175 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.343 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 5.488 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.820 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 3.072 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 498 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 293 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 82.350 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.323 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.716 Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden 34 Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! 1.458 Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken 1.421