Mann sperrt Frau stundenlang in der Küche ein

Die Frau war stundenlang in der Küche eingesperrt. (Symbolbild)
Die Frau war stundenlang in der Küche eingesperrt. (Symbolbild)  © 123RF

Wittichenau - Ein 56 Jahre alter Mann hat in Wittichenau (Landkreis Bautzen) seine Partnerin stundenlang in der Küche eingesperrt.

Nun wird gegen ihn wegen Freiheitsberaubung ermittelt, wie die Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mitteilte.

Was konkret der Auslöser am Samstag war, wusste die Polizei nicht. Der "Noch- Lebensgefährte" habe die Küchentür mit einem Brett und einem Stein verbarrikadiert, hieß es im Polizeibericht.

Die 49 Jahre alte Frau konnte aber die Beamten und einen Schlüsseldienst verständigen und kam so auch wieder frei.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0