Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

TOP

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

TOP

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

TOP

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
262

Witwe kämpft um eine Straße für Sir John Noble

Dresden - Seit Monaten drehen sich auf dem Areal des ehemaligen Lahmann-Sanatoriums auf dem Weißen Hirsch Kräne. Hier wird gewerkelt und gebaut, werden historische Gebäude liebevoll restauriert.
Kustos Andreas Krase (56) hat mit seinen Behauptungen die Namensänderung ins Rollen gebracht.
Kustos Andreas Krase (56) hat mit seinen Behauptungen die Namensänderung ins Rollen gebracht.

Von Uwe Garten

Dresden - Es geht um einen Namen. Und darum, ob der bekannte Unternehmer Sir John H. Noble (1923- 2007) würdig ist, sieben Jahre nach seinem Tod mit einer eigenen Straße geehrt zu werden. Der Streit zwischen Witwe und Wissenschaftler eskaliert und wird nun ein Fall für die Justiz.

Seit Monaten drehen sich auf dem Areal des ehemaligen Lahmann-Sanatoriums auf dem Weißen Hirsch Kräne. Hier wird gebaut, werden historische Gebäude liebevoll restauriert. Der Wandelgang an der Bautzner Straße erstrahlt wieder. Eigenheime und Mehrfamilienhäuser sind bereits fertig.

Nur die neue Straße um das piekfeine Areal hat noch keinen Namen.

Dabei wurde bereits vor zwei Jahren im Ortsbeirat über die Benennung entschieden - für John-Noble- Ring. Doch Monate später wurde der Name plötzlich gekippt, die Straße soll nun Hermann- Hesse-Ring heißen. Das wiederum frustriert Unternehmer-Witwe Katharina Förster-Noble (53):

Witwe Katharina Förster- Noble (53) will nicht hinnehmen, dass angeblich Lügen über ihren verstorbenen Mann verbreitet werden.
Witwe Katharina Förster- Noble (53) will nicht hinnehmen, dass angeblich Lügen über ihren verstorbenen Mann verbreitet werden.

„Der Name wurde doch nur geändert, weil der Kustos der Technischen Sammlungen im Ortsbeirat Lügen über meinen verstorbenen Mann verbreitet hat!“

Konkret soll es darum gehen, wie Nobles Vater Ende der 30er-Jahre an das Dresdner Kamerawerk gekommen ist. Die Witwe weiter:

„Ich habe Anzeige auf Unterlassung solcher Behauptungen gestellt.“

Doch Kustos Andreas Krase (56) bleibt bei seiner Meinung: „Ich halte Herrn Noble nicht für würdig, einen Straßennamen zu erhalten.“ Das zuständige Ortsamt Blasewitz/ Loschwitz blieb eine Stellungnahme schuldig. Rechtsanwalt Endrik Wilhelm (53) vertritt die Witwe im März vor dem Dresdner Amtsgericht:
„Die Familie von Herrn Noble wurde schon zu DDRZeiten verunglimpft. Dabei war er Jahre im sowjetischen Gulag, hat auf diese Missstände öffentlich hingewiesen.“

Das Leben des Sir John

Die Straße bis zur Einfahrt ist noch nicht fertig, muss noch gepflastert werden. (Kl. Foto: Sir John)
Die Straße bis zur Einfahrt ist noch nicht fertig, muss noch gepflastert werden. (Kl. Foto: Sir John)

John H. Noble wird in Detroit (USA) geboren, kommt 1938 mit Vater Charles nach Dresden, der hier ein Kamerawerk erwirbt. 1945 werden beide von der sowjetischen Besatzungsmacht inhaftiert.

John durchläuft ehemalige Gefangenenlager, wird später nach Sibirien verbannt. 1955 kommt er frei, geht in die USA zurück. Das Kamerawerk, inzwischen als Pentacon von Weltruf, wird enteignet.

John Noble sieht seine Mission in der Aufklärung von Diktatur und Menschenverachtung, hält bis zu 1 000 Vorträge im Jahr. 1979 wird er zum Ritter geschlagen. 1990 kehrt er nach Dresden zurück, erwirbt die Firma wieder, entwickelt die Panoramekamera „Noblex“.

Im November 2007 erliegt er in Dresden einem Herzinfarkt.

Fotos: Christian Suhrbier, Th. Türpe

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

NEU

Münchener Tagesmutter nach versuchtem Totschlag eines Säuglings in Haft

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

NEU

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

NEU

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

NEU

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

2.824
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

2.174

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

1.270

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

1.223

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

739

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

2.124

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

763

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

2.445

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

836

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

6.300

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

6.999

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

7.258

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

4.568

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

6.935

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

4.113

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

8.438

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

6.976
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.541

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.437

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

17.333

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

25.508

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.095

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.141

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

370

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.878

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

24.274

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

18.761

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.293

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.864

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

9.796

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

12.448

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

2.028

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

16.563

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

8.114

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

6.630

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.498

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.868