Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
39

Endlich! Bald gibt es freies Internet für alle  

Wenn endlich bis 2018 das LTE Netz flächendeckend ausgebaut ist, kann auch unterwegs problemlos gesurft werden. Egal, ob Filme, Serien, Musik oder Online-Stiele. Wir erklären Euch, wieso Ihr bei der Bahn schon jetzt gut unterhalten seid.
Bis 2018 soll es in allen ICEs Free Wifi geben.
Bis 2018 soll es in allen ICEs Free Wifi geben.

Deutschland - Das kennen wir alle: Die Bahn hat Verspätung oder man hat auf einer längeren Bahnfahrt oder Reise nichts zu tun. Online-Spiele, sowohl auf dem Tablet oder Smartphone bieten in solchen Situationen eine gute Abwechslung. 

Doch nicht überall gibt es flächendeckend WLAN oder ein ausreichend abgedecktes, schnelles Mobilfunktnetz. So wird der Spielspaß schnell nervig.

Das könnte sich jetzt aber ändern! Denn es gibt schon an über 120 Bahnhöfen kostenloses Internet über die Hotspots der Telekom. Aber aufgepasst: Das gilt nur für 30 Minuten. Danach ist Ende. Aber dafür könnt Ihr in den ICE-Zügen des Fernverkehrs bald zeitlich unbegrenzt surfen. Wenn Ihr 1. Klasse fahrt, kennt Ihr das natürlich schon länger. 

Jetzt wird das WLAN auch in der 2. Klasse zur Selbstverständlichkeit. Die Bahn verspricht, dass bis Ende des Jahres alle ICEs umgerüstet sein sollen. Gleichzeitig wird es ein Unterhaltungsprogramm ähnlich wie in Fernbussen geben: Ihr könnt dann bequem während Eurer Reise Kinofilme und Serien auf Euren Smartphones, Tablets und Laptops ansehen. 

Besonders interessant für alle, die während ihrer Bahnfahrten durch mobiles Niemandsland fahren: Mit der Kampagne "Zukunft Breitband" des Bundesministeriums für Verkehrs und digitale Infrastruktur soll bis zum Jahr 2018 die flächendeckende Mobilfunkversorgung gewährleistet sein.

An den Bahnhöfen gibt es schon jetzt bis zu 30 Minuten WLAND für Euch.
An den Bahnhöfen gibt es schon jetzt bis zu 30 Minuten WLAND für Euch.

Dann könnt Ihr auch unterwegs demnächst problemlos Online-Spiele zocken. Ob Abenteuer, Logik, Puzzle, Rollen- oder Glücksspiel. jeder findet bei diesem Angebot den passenden Reisebegleiter. Weitere Vorteile bei Online-Spielen: Sie sind meistens kostenlos im Vergleich zu klassischen Computerspielen und müssen nicht erst umständlich installiert werden. Einzig anmelden müsst Ihr Euch meistens mit einem Usernamen und Eurer E-Mail Adresse. 

Aber Vorsicht: Ihr solltet bei allem Spaß immer Euer Spielverhalten im Auge behalten. Und das vor allem von Zeit zu Zeit kritisch hinterfragen. Online-Spiele haben nämlich keinen Freihabend und daher ist es wichtig, dass Ihr Euch Pausen nehmt oder Euch eine feste Spielzeit überlegt.

Weil man gerade bei Spielen in Online-Casinos kein echtes Geld in der Hand hält, ist die Gefahr der Spielsucht groß. Was dagegen hilft? Auch beim Reisen im ICE und mit kostenfreiem WLAN einfach mal abschalten und die Aussicht genießen. Denn manchmal ist der Weg das Ziel.

Fotos: Pixabay, Colourbox

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

NEU

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.077

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.065

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.143

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

4.906

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

9.513

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

682

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.022

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

913

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.837

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

4.914

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

9.905

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

662
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.946

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.955

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

6.647

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.120

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

540

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.926

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.544

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.554

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.333

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

284

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

197

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.539

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.535

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.062

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.770

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

423

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.220

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.240

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.669

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.613

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.294

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.945

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.670
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.745

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.732

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.763

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

8.014

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.496

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.901