Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

TOP

Lebensmüde Wette: Kind steigt auf 500-Kilo-Stier

NEU

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

NEU

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.107
Anzeige
2.670

Neue Woba soll sogar Häuser in Striesen bauen

Dresden - Die Woba-Planung von Linken, SPD und Grünen nimmt weiter Konturen an. Jetzt liegen die ersten 14 Grundstücke vor, die Rot-Rot-Grün günstig von der städtischen Baugesellschaft STESAD bebauen lassen möchte. Insgesamt sollen auf den Flächen 445 Wohnungen entstehen.
Auch an der Florian-Geyer-Straße 13 (leere Kita) könnte gebaut werden.
Auch an der Florian-Geyer-Straße 13 (leere Kita) könnte gebaut werden.

Von Dominik Brüggemann und Dirk Hein

Dresden - Die Woba-Planung von Linken, SPD und Grünen nimmt weiter Konturen an. Jetzt liegen die ersten 14 Grundstücke vor, die Rot-Rot-Grün günstig von der städtischen Baugesellschaft STESAD bebauen lassen möchte. Insgesamt sollen auf den Flächen 445 Wohnungen entstehen.

Die ersten 14 Flächen für 25 bis 120 Wohnungen liegen in der Stadt verteilt. Einige sogar in toller Lage, direkt an der Elbe (Käthe-Kollwitz-Ufer) und im schicken Striesen (Alemannenstraße 31a).

Der Antrag sah eigentlich 800 schnell und günstig gebaute Wohnungen vor. Die Flächen für die restlichen Wohnungen soll die Stadtverwaltung aufspüren, wenn der RRG-Antrag im Mai im Stadtrat verabschiedet wird.

LINKE-Fraktionschef André Schollbach (37) ist optimistisch was die Bebauungspläne angeht.
LINKE-Fraktionschef André Schollbach (37) ist optimistisch was die Bebauungspläne angeht.

Fraktions-Chef André Schollbach (37, Linke) ist überzeugt: „Wenn alles gut geht, könnte noch 2016 Baustart sein.“

Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) nimmt den Wind aus den Segeln: Selbst bei bestmöglichem Planungsverlauf wäre der Baustart nicht vor 2017 möglich.

Hinzu kommt: „Bei einer Übertragung der Grundstücke auf die STESAD würden 3,5 Prozent Grunderwerbssteuer anfallen.“ Die müsste die Stadt vorschießen.

Auch der Parkplatz am Käthe-Kollwitz-Ufer könnte mit 120 Wohnungen bebaut werden.
Auch der Parkplatz am Käthe-Kollwitz-Ufer könnte mit 120 Wohnungen bebaut werden.

Fotos: Steffen Füssel, Eric Münch

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

NEU

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.766
Anzeige

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

NEU

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.975
Anzeige

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

2.179

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

4.007

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

1.577

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

1.914

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

2.006

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

3.520

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.691

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

267

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

1.503

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

231

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.907

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

2.386

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

4.410

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.336

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

7.863

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

10.966

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

14.497

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.052

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

11.491

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

9.076

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

8.642

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.356

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.281

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.180

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.663

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

998

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.890

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.117

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.304

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.493

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.372

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

9.018

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.642