Die besten Tipps für Euer Wochenende

Willkommen im Grand Hongkong Hotel

Chemnitz – Der große Chinesische Nationalcircus ist wieder zu Gast in der Stadthalle Chemnitz (Theaterstraße 3). In diesem Jahr dreht sich alles rund um Hongkong und das Grand Hongkong Hotel. Mit atemberaubender Akrobatik aus dem Reich der Mitte werden wieder die Gesetze der Schwerkraft aufgehoben, Schlangenmädchen zeigen ihre Künste, Handstandkünstler, Jongleure und Clowns. Die Show beginnt um 18 Uhr. Karten gibt es ab 38,50 Euro.

Jörg Schüttauf liest in der Villa Esche

Chemnitz – Schauspieler Jörg Schüttauf und sein Kollege Holger Umbreit lesen am Samstag ab 19 Uhr in der Villa Esche (Parkstraße 58) aus dem Bestsellerroman "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" von Jonas Jonasson. Der Eintritt kostet 20/ ermäßigt 15 Euro.

Fasching in Merkels SB-Gaststätte

Chemnitz – Der Glösaer Caenevals-Verein lädt am Samstag zur Jubiläumsgala ein. Zum 50. Geburtstag gibt es nochmal die besten Nummern der vergangenen Jahre, inklusive Männerballett und Tratsch-Tante Mariechen. Die Veranstaltung startet um 19.11 Uhr in Merkels SB-Gaststätte (Sandstraße 116) . Restkarten gibt es an der Abendkasse.

© Heinz Patzig

Handgemachtes in Dresden

Dresden - Im Alten Schlachthof (Leipziger Straße) gibt's am Sonntag (10 bis 18 Uhr) Lieblingsstücke beim HandmaDDe-Markt von Dawanda. Künstler, Designer und kreative Köpfe bieten ihre Werke abseits vom Massenkonsum an, mit Bastelangeboten und Kinderschminken wird der Markt ein Erlebnis für die ganze Familie. Eintritt: 4 Euro.

© Thomas Szymkowiak / PR

Trödeln in Löbau

Löbau - Der Nachtflohmarkt in Löbaus Messehalle (Görlitzer Straße), in der einst die Landesgartenschau viele Gäste anlockte, lädt am Samstag (15 bis 22 Uhr) zum Trödeln und Feilschen ein. Von A wie Ansichtskarte bis Z wie Zinkbadewanne - hier werdet Ihr rund um Kunst, Kultur und Kitsch fündig. Einritt: 2 Euro/Kinder bis 12 Jahre frei.

© Daniel Förster

Abends im Zoo

Leipzig - Eine spannende Abendtour für Nachtaktive bietet der Leipziger Zoo am Samstag ab 19.30 Uhr an. Während dieser Entdeckungsreise mit den Zoolotsen sind besonders die dämmerungs- und nachtaktiven Tiere, die tagsüber im Verborgenen bleiben, zu sehen. Tickets: 14 Euro. Reservierung unter Telefon 0341/5933385 empfohlen.

© Hendrik Schmidt

Rundgang im Panorama

Dresden - Im Asisi Panometer Reick (Gasanstaltstraße) wird Besuchern am Samstag (15 Uhr) während einer Intensivführung durch das Panorama „Dresden 1945“ das Spannungsfeld zwischen Tragik und Hoffnung näher gebracht. Zuvor wird das Gelände der Stadtwerke und die strategische Bedeutung der hier einst ansässigen Industrie- und Gasversorgung gezeigt. Tickets: 4 Euro (zzgl. Eintritt). Am Montag hat das Panometer anlässlich der Winterferien zusätzlich geöffnet und bietet kostenfreie Überblicksführungen stündlich von 11 bis 15 Uhr an.

Eintritt: 11,50/erm. 10; Kinder (6-12 J.) 6 Euro.

© Steffen Füssel

Schifferfastnacht in Rathen

Rathen - Der Schifferverein veranstaltet am Samstag mit großem Tamtam seinen Schifferball. Nach der Festansprache (13.45 Uhr) am „Tante Uwe“-Laden startet der Schifferfastnacht-Festumzug um 14 Uhr mit der Schallmeienkapelle Bad Gottleuba zum Hafen am Hotel „Amselgrundschlößchen“. Ab 20 Uhr gibt's einen Fackelumzug und der Tanzabend (Eintritt: 5 Euro) kann beginnen.

© Daniel Förster

Freizeit und Handwerk in Leipzig

Leipzig - Die Messe „Haus-Garten-Freizeit“ ist eine der größten Einkaufs- und Erlebnismessen für die ganze Familie. Attraktive Sonderschauen rund um die Produkte Bauen, Wohnen, Garten, Gesundheit, Freizeitgestaltung, Heimtier und Mode finden statt. Gleichzeitig bietet die „mitteldeutsche handwerksmesse“ eine umfassende Leistungsschau und Besuchermagnete wie Gläserne Bäckerei oder Lebendige Werkstätten. Öffnungszeiten: 11.-19. Februar, 9.30-18 Uhr. Tickets für beide Messen: 12/erm. 9,50/Kinder (6-12 J.) 5,50 Euro.

© Jan woitas

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0