Puppen, Tiere und Feste: Das gibt's am Ostermontag in Thüringen

Heute gehen die Osterfeiertage dem Ende zu, doch wer nicht zuhause sitzen möchte, der kann auch am Ostermontag in Thüringen noch einiges sehen.

Ostern im Tierpark

Gotha - Am Ostermontag kann man von 10 bis 18 Uhr das Osterfest im Tierpark Gotha feiern. Es warten viele kleine Attraktionen wie eine Bastelstraße oder auch Ponyreiten und Kutschfahrten durch den Tierpark, auf die Besucher. Weitere Höhepunkte sind das Oster-Tiergehege, ein Kinderkarussell sowie kommentierte Fütterungen.

Puppentheater

Erfurt - "Meine Tochter kann Stroh zu Gold spinnen!", behauptet der Müller und bringt damit seine Tochter in arge Schwierigkeiten. Der goldgierige König droht ihr mit dem Tod, wenn das Kunststück nicht gelingt. Ein Zaubermännchen hilft ihr zwar, verlangt dafür aber einen hohen Preis. Ob die Müllerstochter sich das alles gefallen lässt?

In der Puppentheater-Märchenbearbeitung des Theaters Waidspeicher drehen sich die Räder und funkelt das Gold. Es wird gesponnen und gezaubert, es rumpelt und blitzt, das Rumpelstilzchen tanzt und singt und saust umher, und die Zuschauer sind mittendrin, wenn es auf Namenssuche geht. Das alles kann man ab 11 Uhr im Theater Waidspeicher erleben.

Im Stile eines Puppentheaters wird in Erfurt das Märchen von Rumpelstilzchen aufgeführt.
Im Stile eines Puppentheaters wird in Erfurt das Märchen von Rumpelstilzchen aufgeführt.  © DPA

Bauhaus

Seitenroda - Auf der Leuchtenburg wird die Sonderausstellung "100 Jahre Bauhaus" präsentiert. Verpackt in 1100 Bananenkisten gelangte die bedeutende Sammlung von Historiker Dieter Högermann auf die Leuchtenburg. Der Inhalt: Porzellanraritäten und Desginobjekte der "Guten Form".

Zum 100jährigen Bauhaus-Jubiläum werden die bislang noch nie gezeigten Designschätze aus der bedeutenden Sammlung in einer Sonderausstellung auf der Leuchtenburg präsentiert.

Die Ausstellung wird noch bis Oktober in der Leuchtenburg zu sehen sein.
Die Ausstellung wird noch bis Oktober in der Leuchtenburg zu sehen sein.  © DPA

Auf zum Altstadtfrühling

Erfurt - "Hereinspaziert zum Erfurter Altstadtfrühling" heißt es wieder auf dem Erfurter Domplatz. Ein attraktives Volksfest erwartet die Besucher mit einer Mischung aus Spannung, Nervenkitzel und Spaß für die ganze Familie – täglich von 14 bis 22 Uhr, samstags und sonntags sogar schon um 11 Uhr. Ein perfekter Abschluss für die Osterfeiertage.

Auch in diesem Jahr steht wieder ein Riesenrad auf dem Domplatz.
Auch in diesem Jahr steht wieder ein Riesenrad auf dem Domplatz.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0