Noch nix vor? Hier kommen unsere vier Wochenend-Tipps!

Thüringen - Ihr habt dieses Wochenende noch nichts vor und sucht spontan nach einer Freizeitgestaltung? Hier kommen unsere vier Tipps zum Wochenende.

Domstufen-Festspiele in Erfurt erleben

Erfurt - Am Wochenende wird wieder der "Troubadour" von Verdi aufgeführt. Wer auf das finstere Mittelalter, blutige Kämpfe und Romanzen steht, ist hier bestens aufgehoben. Karten gibt es ab 28 Euro im Vorverkauf.

Der Troubadour ist derzeit das angesagte Highlight in Erfurt.
Der Troubadour ist derzeit das angesagte Highlight in Erfurt.  © Tom Wunderlich

Einmal nach Feuerland und zurück

Sondershausen - In Sondershausen geht am Samstag die Post ab. Denn dort steigt die große Rock'n'Roll Party im Posthof. Die Partyband "The Goodtimes" wird mit Hits aus den 50ern bis 90ern für ordentlich Stimmung sorgen. Auch Hits aus der DDR werden dabei nicht zu kurz kommen. Los geht's 19 Uhr.

The Goodtimes machen ordentlich Stimmung auf dem Tanzparkett.
The Goodtimes machen ordentlich Stimmung auf dem Tanzparkett.  © PR / The Goodtimes

Schlösser erleben in Dornburg

Dornburg - Genießen Sie den Ausblick vom Balkon Thüringens auf einem der drei Schlösser hoch über der Saale. Einst Sommerresidenz der Großherzöge und nun Veranstaltungsort für eine der schönsten Nächste Thüringens. Am Samstag können die Besucher ab 17 Uhr das Flair genießen. Untermalt wird die schöne Kulisse mit tanzbarer Musik vom Salonorchester Weimar, die das Tanzparkett mit Stücken aus den 1920er und 30er Jahren zum Glühen bringen wird. Tickets gibts an der Abendkasse für 25 Euro und ermäßigt vier Euro weniger.

Das romantische Schloss Dornburg lädt zum abendlichen Verweilen ein.
Das romantische Schloss Dornburg lädt zum abendlichen Verweilen ein.  © DPA

Lachen bis der Sachse kommt

Gera - In Sachsen hat man nix zu lachen... Fehlanzeige! Denn Komödiant Olaf Schubert zeigt wie es geht. Der Dresdner wird am Sonntag auf der Veolia Bühne im Hofwiesenpark stehen und die Menschen aus Gera und Thüringen zum lachen bringen. Bei ihm ist Lachmuskelkater Programm. Wer noch ein Ticket haben möchte bekommt dieses an der Abendkasse. Schnell sein ist angesagt.

Bei Olaf Schubert bleibt kein Lachmuskel ungerührt.
Bei Olaf Schubert bleibt kein Lachmuskel ungerührt.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0