Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

TOP

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

TOP
Update

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

NEU

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
872

Woher kommt der Mythos der Osterlämmer?

Dresden - Sind die süß, sagen die einen. Schmecken die saftig, die anderen. Die Rede ist von Osterlämmern. Doch woher kommt der Begriff und wie alt sind Lämmer, deren schmackhaftes Fleisch gerne zu Ostern verspeist wird?
bei vielen religiösen Familien ein gebackenes Osterlamm.
bei vielen religiösen Familien ein gebackenes Osterlamm.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Sind die süß, sagen die einen. Schmecken die saftig, die anderen. Die Rede ist von Osterlämmern. Doch woher kommt der Begriff und wie alt sind Lämmer, deren schmackhaftes Fleisch gerne zu Ostern verspeist wird?

„Ostern geht tatsächlich mehr Lammfleisch über die Ladentheke“, sagt Geschäftsführer Sven Creutz (45), dessen Dresdner Traditionsfleischerei Creutz das zarte Lammfleisch übers ganze Jahr verkauft. Per Definition sind die Lämmer maximal ein Jahr alt.

„An den sogenannten Milchlämmern ist wirklich zu wenig dran“, sagt Creutz über erst wenige Wochen alte Lämmer. Heißt: Die meist von Januar bis März geborenen Lämmchen der Fleischrassen „Texel“ oder „Suffolk“ landen noch nicht im Ofen. „Merinos“ können jedoch das ganze Jahr über Nachwuchs bekommen. Die ganz jungen Milchlämmer landen trotzdem selten im Topf.

Antje Winter (47), Schafhalterin aus Schönborn, mit zwei Lämmern.
Antje Winter (47), Schafhalterin aus Schönborn, mit zwei Lämmern.

„In der Regel sind Schlachtlämmer mindestens 40 Kilo schwer“, sagt Schafhalterin Antje Winter (47) aus Schönborn. Ihre 18 Mutterschafe haben momentan Nachwuchs. „Wir verkaufen sie an Züchter oder Schafhalter, die sie meist im Herbst schlachten.“ Mit rund acht Kilogramm Gewicht sei zu wenig Fleisch an den kleinen Lämmchen. „Das einzige was bei uns Ostern geschlachtet wird, ist ein gebackenes Osterlamm, ein Rührkuchen.“

Das Ostergeschäft wirkt sich auch auf die Schlachtzahlen aus: In Sachsen wurde 2015 insgesamt 6292 Lämmer gewerblich geschlachtet. Besonders tödlich: Der März (1049 Schlachtungen), Oktober und November (1053 und 1322 Schlachtungen). Hinzu kommen über das Jahr verteilt knapp 2000 Hausschlachtungen.

In der Kirche steht das Symbol des Osterlamms (Agnus Dei) laut Tradition für Jesus Christus und dessen gelungene Auferstehung. Die „echten“ Opferlämmer sollten die Gläubigen vor Tod und Verderben schützen.

Fotos: imago, imago/Westend61, Carla Arnold

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

NEU

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

NEU

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

NEU

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

NEU

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

337

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

1.354

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

4.727

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

655

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

7.266

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.874

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

10.392

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

13.283

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

6.155

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

5.053

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.024

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.471

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

3.547

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.420

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

7.980

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

9.369

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.951

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.818

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.256

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.974

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.773

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

9.003

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

12.379

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

6.191

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.090

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

4.272

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.444

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.557

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.748

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.422

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

4.022

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

5.195

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

4.056
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.688

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.771

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.915

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.525