Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
Top
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
Top
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
Top
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.286
Anzeige
3.608

Meine Meinung: RB-Hass als Chance nutzen

Leipzig - Schon immer ist RB Leipzig das Ziel von Anfeindungen, Verachtung und Spott. Beim Spiel in Karslruhe hat dieser Hass aber eine neue Dimension erreicht.
Mit Spruchbändern wie diesem machten die KSC-Fans ihrem Ärger verbal Luft
Mit Spruchbändern wie diesem machten die KSC-Fans ihrem Ärger verbal Luft

Von Uwe Schneider

Leipzig - Schon immer ist RB Leipzig das Ziel von Anfeindungen, Verachtung und Spott. Zumindest das hat bei dem Retortenclub Tradition.

Aber was rund um das Spiel in Karsruhe ablief, geht zu weit.

Bereits im Vorfeld bekamen RB-Anhänger Briefe, in denen davor gewarnt wurde, nach Karlsruhe zu fahren. Vor dem Spiel stürmten 20 Vermummte das Mannschaftshotel der Leipziger.

Nach der Partie blockierten Chaoten die Abfahrt der Gäste. Farbbeutel flogen in Richtung Sportchef Ralf Rangnicks Porsche. Er musste das Gelände unter Polizeischutz verlassen. Eilig forderte er nun "Maßnahmen zu ergreifen"...

Nun dürfte auch dem RB-Sportdirektor klar sein, dass Fußball kein Hochglanzmarketing ist. Der Sport lebt traditionell von Emotionen.

Ein weiteres Statement der KSC-Fans.
Ein weiteres Statement der KSC-Fans.

Sprücheklopfen gehören da ebenso dazu, wie Beleidigungen unter der Gürtellinie. Auch wenn es einige stört, noch ist der Fußball vieles, aber nicht politisch korrekt.

Aus Sicht der Fans von Traditionsmannschaften ist RB Leipzig die Ausgeburt des reinen Kommerzfußballs. Das ist richtig. Denn der Verein exitiert ausschließlich wegen Marketing-Interessen.

Dort wird Fußball gespielt, um Geld zu verdienen und nicht wie bei den Traditionsvereinen Geld verdient, um Fußball zu spielen.

Und doch wird in Leipzig letztlich gezeigt, wo die Reise bei allen Clubs in den kommenden Jahren hingeht. Ohne Geld läuft nichts. Deshalb verkommen auch Fanwerte wie Vereinstreue, Liebe oder Tradion immer mehr zu Markenbotschaften: ("Im Herzen vereint" (SGD) oder BVBs "Echte Liebe").

RB Leipzig zu kritisieren, heißt nicht, die Kommerzialisierung des eigenen Vereins zu befürworten. In Leipzig kann man sie nur einfacher beschimpfen, denn der Club ist die Projektionsfläche für alles, was am modernen Fußballbusiness abgelehnt wird.

Wenn aber die Abneigung des Brauseklubs derart in Hass umschlägt und Fans, Spieler oder Funktionäre bedroht und sogar angegriffen werden, ist eine Grenze definitiv überschritten. Was soll das? Sie alle sind Menschen, deren Entscheidung, sich RB Leipzig anzuschließen, kein Grund für Bedrohungen sein darf.

RB-Spieler sind normale Fußballer. Sie nutzen die Chance auf viel Geld und wahrscheinlich maximalen sportlichen Erfolg. Täten sie dies nicht, hätten sie ihren Beruf verfehlt.

Die Anhänger aus Leipzig mögen nicht die Hardcorefans sein, wie sie in den Ultra-Kurven der Republik stehen, dennoch haben sie ein Recht auf ihre Art der Fußball-Unterhaltung, die sie in der Red-Bull-Arena auch bekommen. Niemand muss da hin gehen. Auch mit Freikarten nicht.

Besser wäre es, wenn sich die Traditionalisten mehr um sich selbst kümmern, statt um die Bedrohung durch Red Bull. Denn Tradition wird nicht bewahrt, indem man andere Clubs bekämpft! Schließlich wird RB bleiben, damit muss man sich nun abfinden.

In ihren Vereinen können sie - im Unterschied zu RB - ihr Mitspracherecht nutzen, um die befürchtete endgültige Kommerzialisierung des Sports aufzuhalten.

So lässt sich vielleicht verhindern, dass das Kind im eigenen Club in den Brunnen fällt. In Leipzig wurde es ja bereits im Brunnen geboren.

Sturmwarnung! So gefährlich wird es auf unseren Weihnachtsmärkten
Neu
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.945
Anzeige
Nach Unfall Rettungsgasse nicht gebildet: Polizei verteilt mehrere Anzeigen
Neu
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
Neu
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
Neu
Schwuler Schiri erhält Todesdrohungen: "Ich ging durch die Hölle"
Neu
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
Neu
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
Neu
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
Neu
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
Neu
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
Neu
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
Neu
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
Neu
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
Neu
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
Neu
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
Neu
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
1.213
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
836
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.189
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
5.495
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
893
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
1.351
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
5.006
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
1.800
Ein Toter und 18 Verletzte bei Explosion von Gasstation
2.730
Update
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
647
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
1.103
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
619
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
1.280
Wanderer stürzt in 2000 Metern Höhe in Schlucht und stirbt
1.343
Kein Tag ohne ICE-Panne: Und was ist es diesmal?
999
Mutter wird aus Flugzeug geschmissen, weil sie ihr weinendes Kind stillt
5.723
Rums! Sechs Blitzer mit Traktor umgefahren
5.050
SPD prüft neues Koalitionsmodell: So wurde Deutschland noch nie regiert
1.350
Tragisch: Elf Schüler stürzen von Balkon
3.819
Fahndung! Polizei sucht mit Hochdruck nach entflohenen Sträflingen
2.848
Studie: So lange dauert Durchschnitts-Sex wirklich!
4.641
Kritik lässt sie kalt: Ü-50-Mama Caroline Beil bereit für nächstes Kind?
1.566
Shitstorm für Pietro Lombardi: Jetzt wehrt er sich gegen seine Kritiker
2.301
Video: Dozent wird fast von Tafel erschlagen
2.109
Kontrolleurin schmeißt schwerbehinderten Jungen bei Schnee und Kälte aus Zug
8.541
37-Jähriger missbraucht Mutter und Tochter
8.400
20 Millionen! Österreicher verklagt Schleckers Ehefrau und seine Kinder
1.809
Mit dieser Challenge spart Ihr über 1000 Euro pro Jahr!
1.362
Ärztin wirbt mit Abtreibung, jetzt hat sie 137.000 Befürworter
924
Heiße Berliner Aussichten für den neuen Bachelor
267
Aufblasbare Erfindung: Dieses Auto funktioniert wie ein Schlauchboot
997
Mann mit Eisenstange tot geprügelt
4.226
Nach Millionen-Betrug: Wodka-Verbrecher vor Gericht
221
Update
Spionagevorwürfe! Chinas Medien drohen Deutschland
1.369
Minus 55 Grad! Hier gibt es garantiert weiße Weihnachten
3.906
Kinder sterben bei Feuer: Ermittlung wegen Mordes
1.630
Mehr als 200.000 Fledermäuse terrorisieren Kleinstadt
1.807