Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

2.338

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

15.322

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

2.040

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
182

Wohnungsnot: Haben Studenten überhaupt noch eine Chance, in Bielefeld zu leben?

Die Einwohnerzahl in Bielefeld steigt. Die Folge: Es gibt einfach zu wenige Wohnungen.
Viele Menschen in Bielefeld sind auf der Suche nach einer Wohnung. Allerdings liegt der Leerstand bei gerade einmal 0,4 Prozent.
Viele Menschen in Bielefeld sind auf der Suche nach einer Wohnung. Allerdings liegt der Leerstand bei gerade einmal 0,4 Prozent.

Bielefeld - Bielefeld ist eine Studentenstadt. Jedes Jahr kommen und gehen Studierende. Was sie gemeinsam haben: Sie brauchen eine Wohnung. Und das wird schwierig in der Stadt unter der Sparrenburg.

Denn laut dem aktuellen Wohnungsmarktbericht bleibt der Wohnungsmarkt weiter angespannt: "Neben vielen Zielgruppen, die auf das untere Preissegment angewiesen sind, und den Flüchtlingen erhöhen die steigenden Studierendenzahlen die Wohnungsnachfrage. Auch das mittlere Mietpreissegment wird inzwischen angespannt eingeschätzt", heißt es in dem Bericht.

Nur 0,4 Prozent des Wohnungsbestandes steht leer. Das entspricht etwa 740 Wohnungen. In allen Stadtbezirken wird ein rückläufiger Leerstand beklagt. 

Genau wie in Nordrhein-Westfalen schrumpft auch in OWL die Wohnungsbautätigkeit: "2015 werden insgesamt mit 5.217 Wohneinheiten 20 Prozent weniger fertiggestellt als im Jahr zuvor. 

Studenten, die in Bielefeld auf Wohnungssuche sind, müssen viel Geduld mitbringen.
Studenten, die in Bielefeld auf Wohnungssuche sind, müssen viel Geduld mitbringen.

Die Bautätigkeit von Ein- und Zweifamilienhäusern geht um 15 Prozent zurück. Wohnungen in Mehrfamilienhäusern werden 22 Prozent weniger gebaut als im Vorjahr."

Diesen Daten steht die wachsende Bevölkerungszahl gegenüber. Im Sommer 2016 lag die Einwohnerzahl bei 335.643. Zum Vergleich: 2015 waren es noch 333.090 Einwohner.

Trotzdem wandern immer mehr Bielefelder ins Umland "aus". Ein Grund dafür sind die steigenden Immobilienpreise. Laut einer Auswertung von Immobilieninseraten sind die 2016 nämlich deutlich gestiegen.

Freistehende Einfamilienhäuser werden momentan im Schnitt für 298.000 Euro angeboten, Doppelhaushälften für 249.000 Euro und Reihenhäuser für 199.000 Euro. Das macht eine Steigerung von 5,2 Prozent aus.

Fotos: DPA, Imago

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.171

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

178

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.011

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

16.454

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

10.641

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.239

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.412

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.511

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.419

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.522

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.799

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

4.107

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.476

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.744

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.592

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.632

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.118

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.069

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.170

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.796

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

36.511

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.315

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.243

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.808

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.248

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

451

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.639

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.558

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.095

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.755
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.402

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.730
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.946

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.012

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.094

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

770
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.333

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.749

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.499

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.613

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.819

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.750