Heute bei "Köln 50667": Lucy und Kimi werden böse erpresst Neu Die Fantastischen Vier starten ihre Hallentour "Captain Fantastic" Neu Geht es Beuth jetzt an den Kragen? Chat-Skandal der Polizei Thema im Landtag Neu Diese Blondine will den Bachelor erobern, doch ist sie ihm zu unerfahren? Neu
117

Freund oder meuchelnder Räuber: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Wölfe rissen acht Schafe und Kälber

Wölfe sind nicht überall gerne gesehen: Viele haben Angst vor den wilden Tieren.

Augsburg - Den einen macht er Angst, die anderen freuen sich über seine Rückkehr - der Wolf polarisiert. Wie oft hat er im Freistaat 2018 Tiere gerissen und wie wurden Bauern entschädigt?

Der Wolf ist zurück - und polarisiert! (Archivbild)
Der Wolf ist zurück - und polarisiert! (Archivbild)

Wölfe haben in diesem Jahr im Freistaat fünf Schafe und drei Kälber gerissen. Als Entschädigung dafür bekamen Schäfer und Landwirte insgesamt 2780 Euro, wie das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) in Augsburg auf Anfrage mitteilte.

Im Landkreis Oberallgäu riss ein Wolf drei Schafe und drei Kälber, letztere an unterschiedlichen Tagen und Orten. In den Landkreisen Regensburg und Neustadt an der Waldnaab in der Oberpfalz fiel jeweils ein Schaf einem Wolf zum Opfer. 2017 waren vier Lämmer von einem Wolf getötet worden, 2016 gab es ein totes und ein verletztes Schaf.

Die Entschädigungen stammen aus dem "Ausgleichsfonds Große Beutegreifer", der von der Wildland-Stiftung Bayern, dem Bund Naturschutz in Bayern, dem Landesbund für Vogelschutz und dem World Wide Fund For Nature getragen wird. Gefördert wird er vom Bayerischen Naturschutzfonds.

Der Geschäftsführer des Landesverbands der Bayerischen Schafhalter, René Gomringer, kritisierte, dass solche Zahlungen überhaupt nötig geworden seien. «So weit sollte es gar nicht kommen», sagte er.

Der Zorn unter den Schafhaltern sei groß, sie fühlten sich mit der Herausforderung der Rückkehr der Wölfe nach Bayern alleingelassen.

Die Regierung erlaub in bestimmten Fällen auch den Abschuss von Wölfen. (Archivbild)
Die Regierung erlaub in bestimmten Fällen auch den Abschuss von Wölfen. (Archivbild)

Der "Aktionsplan Wolf" der bayerischen Staatsregierung sieht vor, dass verhaltensauffällige Wölfe künftig auch abgeschossen werden dürfen. Dies sei aber stets das letzte Mittel. Zunächst sei zu prüfen, ob Zäune oder spezielle Schutzhunde Wirkung zeigen. Umweltschützer hatten den Entwurf als "Abschussplan" kritisiert.

Hunde und Schutzzäune seien teure und vor allem zeitraubende Maßnahmen, gab Gomringer seinerseits zu bedenken. Herdenschutzhunde etwa seien in Anschaffung und Unterhalt teuer, zudem müsse man sich intensiv mit ihnen beschäftigen. Er fordert klarere Ansagen von der Politik. So sei im "Aktionsplan Wolf" nicht klar geregelt, wann ein Wolf, der ein Schaf gerissen hat, als problematisch genug einzustufen ist, dass er abgeschossen werden darf.

Gomringer betonte auch, dass ein totes Schaf nicht nur einen finanziellen Verlust darstelle. Die meisten Tiere haben einen ideellen Wert, mitunter auch einen persönlichen für die Schäfer. Zumal sei eine Herde nach einem Riss oft wochenlang verstört und für den Schäfer "nicht mehr richtig zu bewegen".

Der Wolf sorgt nicht nur in Bayern für Unruhe. Viele Menschen fürchten sich vor dem Räuber, vor allem auf dem Land. Nordöstlich von Bremen hatte Ende November ein Mann angegeben, bei Arbeiten auf einem Friedhof von einem Wolf gebissen worden zu sein. Eine DNA-Untersuchung wies später nur Hundespuren auf seinem Pullover nach.

Fotos: DPA

Zwei Jahre danach: So gedenkt Berlin erneut den Opfern des Terroranschlags Neu Nach Nazi-Skandal: Haben Polizisten ein "höheres Risiko, Vorurteile zu entwickeln"? Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 2.110 Anzeige Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Traktor: Fahrer fliegt aus Führerhaus 1.416 Verdacht auf Wettmanipulation bei CL-Spiel von Paris St. Germain! 2.244 Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 9.997 Anzeige Rückruf! Sandwiches von Aldi mit Keimen belastet 575 Mann stürmt in Wohnung und sticht Ex-Freundin mit Messer nieder 3.751
Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Prozesstermin steht fest 1.275 Schulbus kracht in Lastwagen: Kinder verletzt, Lkw-Fahrer tot 16.813 24-Jähriger stürzt bei Flucht vor Polizei aus Parkhaus: Lebensgefahr! 177 Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock 2.833 So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! 798 Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? 2.930 Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt 8.716
Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten 202 Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! 2.418 AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen 706 Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund angefallen! 6.689 Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken 1.596 illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast 1.306 Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab 5.731 Umweltschützer wollen Tempo 120 auf deutschen Autobahnen erzwingen 1.607 G20-Prozess: Angeklagte werden mit tosendem Jubel und Applaus gefeiert 1.454 RB Leipzig als Mini-Liverpool? Niko Kovac und Bayern heiß auf Kracher 345 Reifenplatzer auf der Autobahn! Laster kippt um 2.096 5 vor 12! Diese süßen Affen sind vom Aussterben bedroht! 258 Alles futsch! Winzer verteilt ganze Wein-Ladung auf Autobahn 2.277 Nach Streit um ein paar Euro: Mann schlägt Freundin vor laufender Kamera fast tot 4.111 Noch-Daimler-Boss Zetsche: So kreativ sucht er einen neuen Job 1.034 Mutmaßliche Reichsbürger müssen Schusswaffen abgeben 161 Dieser Mann wurde als jüngster Torschütze gefeiert, bis seine Lüge aufflog 2.579 Frau hält Geburtstagsrede, doch mit diesem Ende hat niemand gerechnet 2.704 Dieb bestiehlt Zirkus: Dann werden Weihnachtsmarkt-Besucher zu Helden 214 Zwei junge Touristinnen kaltblütig ermordet 10.741 Opel einigt sich mit deutschen Händlern: Das sieht der neue Vertrag vor 829 Mindestens 18 Tote nach Beschneidung 4.041 Schluss mit Tagesschau? Judith Rakers reagiert auf dreisten Betrug 6.430 Update Widerlich: Spanner installiert Kamera in der Umkleidekabine 1.128 Paket-Bote greift zu rigorosen Maßnahmen, weil Empfänger nicht zu Hause ist 21.199 Schock für Opel-Fahrerin: Auto droht über Brückengelände auf Gleise zu stürzen 2.200 German Darts Masters kommt 2019 nach Köln! 352 Katze klettert in Paket, dann passiert Unglaubliches 3.549 Bewaffneter Unbekannter überfällt Bank und flieht 373 55-Jährige gesteht: Ehemann im Schlaf erstochen! 828 Weibliche Leiche in Gebüsch gefunden: Gewalttat nicht ausgeschlossen 1.975 Wie groß ist der Fremdenhass-Skandal bei der Polizei wirklich? 1.025 Frau versucht ihr Auto zu tanken und macht dabei einen entscheidenden Fehler 5.033 39-Jährige aus Mordlust zu Tode gequält? Bernburg-Bestien belasten Teenager schwer 3.560 Unfassbar! Brandstifter bringt Kleinkind mit zum Tatort 2.561