Wolfsattacke im Erzgebirge: Vier Schafe verletzt 5.803
Dschungelcamp-Finale: Prince Damien holt die Krone! Top
Mark Forster ganz offen über den Tod: "Einfach zum Sondermüll fahren" Neu
Sie haben beim Möbelkauf 3-fach gespart. Heute könnt Ihr das auch 2.093 Anzeige
Prinz William bekommt von Queen neuen Titel verliehen Neu
5.803

Wolfsattacke im Erzgebirge: Vier Schafe verletzt

Wolf verletzt Schafe in Jöhstadt

In Jöhstadt im Erzgebirge haben ein oder mehrere Wölfe vier Schafe verletzt. Es ist damit der zweite Wolfsangriff im Erzgebirge.

Jöhstadt - Wolfsangriff im Erzgebirge: Wieder haben ein oder mehrere Wölfe im Erzgebirge zugeschlagen! Vier Schafe wurden dabei verletzt.

In Jöhstadt wurden vier Schafe von einem Wolf verletzt.
In Jöhstadt wurden vier Schafe von einem Wolf verletzt.

Der Vorfall ereignete sich bereits vor gut einem Monat - am 11. Oktober. Damals wurde bereits vermutet, dass es sich bei dem Angriff auf vier Schafe um ein Wolf handeln könnte. Bestätigt wurde das damals allerdings nicht.

Nun bringt ein Gutachten Klarheit: Die Nutztiere wurden von einem oder mehreren Wölfen verletzt. Das teilte die "Fachstelle Wolf" aus Nossen am Montag mit.

Jöhstadt liege im Einzugsbereich eines Wolfrudels, welches überwiegend in Tschechien leben soll.

Im April 2019 kam es zum ersten Wolfsangriff im Erzgebirge. Damals wurden sechs Schafe getötet (TAG24 berichtete).

Die jetzige Attacke auf die vier Schafe ist damit der zweite Wolfsangriff in Sachsen seit der Rückkehr des Wolfes.

Wie gefährlich ist der Wolf?

Könnte ein Wolf einen Menschen angreifen?
Könnte ein Wolf einen Menschen angreifen?

Im Jahr 2000 kam nach 150 Jahren zum ersten Mal wieder ein Wolfsrudel nach Sachsen. Mittlerweile gibt es mehrere bestätigte Wolfsrudel - vor allem in der Oberlausitz. Damit verbunden ist die Angst einiger Menschen und die Frage: Wie gefährlich ist der Wolf eigentlich?

Die gute Nachricht: Für den Menschen stellen die Raubtiere grundsätzlich keine Gefahr dar, da der Mensch bekanntermaßen nicht zur natürlichen Beute von Wölfen gehört. Selbst ausgehungerte Wölfe würden in der Regel keine Menschen angreifen.

"Wölfe verhalten sich von Natur aus vorsichtig dem Menschen gegenüber (...). Die ausgeprägte Vorsicht gegenüber potenziellen Feinden und Gefahren ist eine bewährte Überlebensstrategie des Wolfes. Meistens weichen die Wölfe aus, noch ehe wir sie bemerkt haben. Deutlich wahrscheinlicher ist im Wolfsgebiet eine zufällige Beobachtung zum Beispiel vom Auto aus, wenn ein Wolf eine Straße überquert", so die "Fachstelle Wolf" vom Landesamt für Umwelt in Sachsen.

Falls es wirklich zu einer Begegnung mit dem Tier kommen sollte, wird empfohlen sich ruhig zu verhalten und Abstand zu halten. Falls der Wolf sich nicht zurückzieht, ist lautes Sprechen oder in die Hände klatschen ein gutes Mittel um den Wolf zu vertreiben. Auf keinen Fall sollte man wegrennen. Das könnte den Jagdinstinkt des Tieres auslösen.

Schafe und andere Nutztiere stehen auf der Speisekarte von Wölfen

Elektrozäune sollen Schafe und andere Nutztiere vor Wölfen schützen. Allerdings bieten auch diese keinen hundertprozentigen Schutz.
Elektrozäune sollen Schafe und andere Nutztiere vor Wölfen schützen. Allerdings bieten auch diese keinen hundertprozentigen Schutz.

Auch wenn Wölfe für den Menschen ungefährlich sind - Schafe und andere Nutztiere stehen auf der Speisekarte eines Wolfes.

Ein großes Problem für die Bauern in Wolfsgebieten: Sie müssen ihre Herde mit teuren Zäunen sichern um einen Angriff zu verhindern.

Die "Fachstelle Wolf" rät den Bauern entweder zu konventionellen Zäunen oder einem Elektrozaun.

Allerdings halten diese den Wolf nicht immer auf: "Die empfohlenen Herdenschutzmaßnahmen verringern Schäden effektiv, werden aber keinen 100%igen Schutz bieten können", heißt es.

Daher fordern einige Bauern die Jagt auf Wölfe oder finanzielle Mittel vom Bund, um ihre Herden zu schützen.

Die Rückkehr des Wolfes wird also weiterhin ein Streitthema bleiben, welches nun auch im Erzgebirge zu Diskussionen führen könnte.

Fotos: Oliver Berg/dpa, Swen Pförtner/dpa, Caroline Seidel/dpa

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 2.260 Anzeige
FC Bayern zerlegt Schalke: Trainer Hansi Flick lobt und blickt schon nach vorne! Neu
Coronavirus und Co.: Kampf gegen die unsichtbaren Gegner im Körper Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.530 Anzeige
RB Leipzig: Trainer Nagelsmann stellt nach Pleite sein Team infrage Neu
Lehrerin hatte Sex mit sechs verschiedenen Schul-Jungs Neu
Mindestens 30 Tote und zahlreiche Vermisste nach heftigen Überschwemmungen Neu
Jan Fedder (†64): Dann laufen die neuen Folgen vom "Großstadtrevier" Neu
Chihuahua "Norbert" kaltblütig mit Stock erschlagen: Prozess um toten Hund wird zur Lachnummer Neu
Horoskop heute: Tageshoroskop für Sonntag, 26.01.2020 Neu
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit 7.305
Torwart Markus Schubert leitet Schalke-Debakel in München mit Riesen-Patzer ein! 10.791
Demontage! FC Bayern schießt Schalke ab und rückt RB Leipzig auf die Pelle 2.796
Ausgesetzte Hündin zieht verzweifelt Käfig mit Welpen mit 8.286
Laura Müller und Michael Wendler bekommen 'ne eigene Show 5.625
Madonna-Konzert kurzfristig abgesagt 1.952
"Indymedia"-Demo randalierte durch Leipzig: Sechs Polizisten verletzt, eine Festnahme 17.668 Update
RB Leipzigs Serie gerissen! Tabellenführer verliert bei Angstgegner Frankfurt 1.495
Klaus Gjasula stellt schmeichelhaften Bundesliga-Rekord ein 1.459
Angefrorene Kätzchen mit heißem Kaffee gerettet 33.673
Greenpeace nimmt mit Protestaktion billiges Fleisch ins Visier 677
Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!" 3.321
Skandal-Auftritt in Kitzbühel: Sido spielt die Hitler-Karte und läuft Sturm gegen das Publikum 25.301
DSDS-Kandidatin strippt breitbeinig im TV und bekommt fette Quittung! 3.346
Energie Cottbus reagiert auf Moser-Abgang und holt Union-Legende Jan Glinker! 1.418
Helge Schneider lebte früher in Armut: "Ging im Schlafanzug zur Arbeit" 1.352
Frau warnt mit Horror-Fotos vor dem Fingernagel kauen 18.590
Frau lässt sich Burger liefern und wirft ihn gleich wieder weg 17.047
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! 9.547
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! 2.678
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet 5.115
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" 867
SEK-Einsatz in Rot am See: Polizei nimmt Mann fest 5.264 Update
Erling Haaland: Wer soll diesen BVB-Wunderstürmer noch stoppen? 1.041
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund 2.672
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung 8.828
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder 1.850
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! 993
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! 41.224
Sohn bekommt schlechte Englisch-Note, da rastet dieser Vater aus 9.256
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft 2.041
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe 4.793
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen 1.571
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund 689
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht 7.984
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 844
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 316
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 3.133
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 4.539