Sportwagen landet in Kanal: Fahrer stirbt

Ein Autofahrer ist mit seinem Fahrzeug in einen Kanal gestürzt. (Symbolbild)
Ein Autofahrer ist mit seinem Fahrzeug in einen Kanal gestürzt. (Symbolbild)  © dpa (Symbolbild)

Wolfsburg - Die Polizei hat in Wolfsburg einen 51-Jährigen tot aus dem Mittellandkanal geborgen.

Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache am Samstagabend mit seinem VW Golf Sportsvan im Stadtteil Vorsfeld durch eine Leitplanke gebrochen und im Mittellandkanal gelandet.

Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und daraufhin die Polizei verständigt.

Die von einer Zeugin herbeigerufene Feuerwehr barg den 51-Jährigen aus dem Auto. Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg.

Hinweise nimmt die Polizei Wolfsburg unter 05361 46460 entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0