Nach Baby-Glück: Wolke Hegenbarth verrät ihre Hochzeits-Pläne

Berlin - Läuten für Wolke Hegenbarth (39) und ihrem Freund Oliver Vaid (48) etwa bald die Hochzeitsglocken? Nachdem im August mit Sohnemann Avi bereits der erste Nachwuchs das Licht der Welt erblickt hat, stellt sich nun nach über vier Jahren Beziehung die Frage: Wird das Paar bald vor den Traualtar treten?

Die Schauspielerin Wolke Hegenbarth und ihr Freund Oliver Vaid lächeln in die Kamera.
Die Schauspielerin Wolke Hegenbarth und ihr Freund Oliver Vaid lächeln in die Kamera.  © Christian Charisius/dpa-Pool/dpa

Im Interview mit "Bild" sprach die frisch gebackene Mutter über etwaige Hochzeitspläne. Demnach habe es die einstige "Die Camper"-Darstellerin damit nicht eilig und wolle nichts übers Knie brechen.

"Kommt Zeit, kommt Hochzeit. In Indien ist das ein mittelmäßiger Staatsakt. Das macht man nicht nebenbei", verriet die Schauspielerin. Um ihre Hand hat ihr Liebster aber bereits angehalten.

"Da bin ich schön überrascht worden und habe sofort ja gesagt. Der Ring ist wunderschön, aber ich wickele viel und deshalb habe ich den Ring abgenommen", fuhr der TV-Star fort, der sich eine große indische Hochzeit wünscht.

Schließlich hat ihr Schatz eine große Familie. Zuletzt ließ Wolke verlauten, dass sie sich noch mindestens ein Jahr Zeit lassen wolle, bis sie den heiligen Bund der Ehe eingehen wird.

Die Schauspielerin wurde mit der RTL-Serie "Mein Leben & ich" bekannt. Sie spielte in der Krimiserie "Alles Klara" mit und drehte zuletzt zwei neue Filme für die ARD-Komödienreihe "Toni, männlich, Hebamme". Nach Angaben ihrer Agentur lebt sie mit ihrem Partner, dem Marketing-Profi und Halb-Inder Oliver Vaid, in Berlin.

Titelfoto: Christian Charisius/dpa-Pool/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0