Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt Neu Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden Neu Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein Neu Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.376 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.482 Anzeige
6.322

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

In England wurde eine 22-Jährige Opfer von häuslicher Gewalt.
Lauren (22) wurde von ihrem Ex-Freund verprügelt.
Lauren (22) wurde von ihrem Ex-Freund verprügelt.

Wolverhampton - Eine Frau aus England musste zwei Jahre lang die absolute Horror-Beziehung durchleben. Am Ende wurde sie sogar von ihrem Freund verprügelt - unter anderem, weil sie sich schminkte!

Lauren und Jordan trafen sich in einem Ferienpark, zogen bereits nach zwei Monaten zusammen und verlobten sich. "Es schien alles perfekt", erklärt die 22-Jährige. "Aber es dauerte nicht lange, bis er anfing sich zu verändern."

Als Lauren einen Job bei Starbucks annahm, setzte ihr damaliger Freund alles daran, sie vollkommen zu kontrollieren. "Jordan war besessen davon, zu wissen, wo ich in welcher Minute war und mit wem ich sprach." Der 23-Jährige verfolgte sie ständig bis zu ihrem Arbeitsplatz und beobachtete sie anschließend von einer Sitzgruppe aus.

Er wurde verrückt vor Eifersucht, beschuldigte Lauren, dass sie die Aufmerksamkeit anderer Männer genoss. "Es war furchtbar. Ich versuchte ihm zu versichern, dass es keinen Grund gab, eifersüchtig zu sein. Ich wollte nur ihn." Vor allem ihre Vorliebe für Make-up war ihm ein Dorn im Auge. Irgendwann verbot er ihr es gänzlich, aus Angst, es könnte einen anderen Mann "anlocken".

Mittlerweile versucht die Engländerin ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und mit ihrem neuen Freund ein neues Leben zu beginnen.
Mittlerweile versucht die Engländerin ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und mit ihrem neuen Freund ein neues Leben zu beginnen.

Nach einem Gespräch dachte Lauren einmal, er würde seine Fehler einsehen:

Er entschuldigte sich überraschenderweise für sein Verhalten und versprach sogar, sich professionelle Hilfe zu holen. "Ich war so dumm, ihm zu glauben."

Im vergangenen Mai waren die beiden dann auf dem Rückweg von einer Party. Der 23-Jährige war aber viel zu betrunken, um das Auto zu fahren. Als Lauren ihn davon abhalten wollte, rastete er völlig aus. "Das Blut strömte bereits aus einer Wunde auf meinem Kopf, bevor ich überhaupt registrierte, dass er mich geschlagen hatte." Was dann folgte, muss für die junge Frau der absolute Horror gewesen sein:

"Es regnete förmlich Schläge auf mein Gesicht, Hals und Bauch", erinnert sich die Engländerin. "Ich dachte, er würde mich umbringen, er war so unerbittlich." Mit letzter Kraft konnte Lauren dann ihr Fenster öffnen und nach Hilfe rufen. Im Krankenhaus stellte man neben einer tiefen Wunde auf dem Kopf auch Dutzende Verletzungen an ihren Rippen, am Hals und im Gesicht fest.

Ihr Peiniger erhielt dagegen laut Metro eine recht harmlose Strafe: Er konnte sich vor Gericht herausreden, weil er zum Zeitpunkt der Attacke stark alkoholisiert war. Gerade einmal 180 Stunden soziale Arbeit und ein Kontaktverbot zu Lauren für ein Jahr waren neben 250 Pfund Schmerzensgeld die lächerlichen Konsequenzen.

Lauren will mit ihrer unfassbaren Vergangenheit abschließen und anderen Frauen helfen, die dasselbe Schicksal erleiden müssen. "Häusliche Gewalt belastet einen so unglaublich sehr. Du denkst, du kannst mit niemandem darüber reden, weil du so Angst hast", weiß die 22-Jährige.

Doch sie macht ihren Leidensgenossinnen Mut, sich die eigene Zukunft nicht durch solche Erlebnisse verbauen zu lassen. "Ich hoffe, meine Reise kann zumindest eine Person inspirieren, die durch einen ähnliche Albtraum geht, um sich von ihrem Peiniger zu trennen und das Leben zu leben, das sie für sich selbst wählt."

Fotos: Facebook/Screenshot, undefined

Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 2.427 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 5.078 Update Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.385 Anzeige Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 595 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 2.127 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 5.393 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 1.250
Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 7.274 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 423 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.181
Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.121 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.056 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 3.605 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 7.527 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 6.406 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 1.107 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 384 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 1.293 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.779 Anzeige Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 2.995 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 1.097 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 222 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 297 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 2.581 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 1.296 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 2.751 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.009 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 1.891 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 650 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 2.632 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 3.309 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 1.848 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 5.353 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 759 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 3.021 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 675 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.301 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 210 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 1.965 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 7.569 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.315 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.273 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 3.757 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.263 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.571 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 2.951 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 769 Lotto-Millionär hat sich gemeldet: Glückspilz sackt 45 Millionen ein 3.209 Melina Sophie wusste schon im Kindergarten, dass sie lesbisch ist 2.854 Polizisten angegriffen: Ein nackter Mann rastet völlig aus 2.245