Von 133 auf nur noch 70 Kilo: Frau sieht jetzt richtig sexy aus, doch ihre Diät ist sehr ungewöhnlich

Wolverhampton (England) - Kelley Robinson (28) aus der englischen Stadt Wolverhampton war einst rank und schlank. Doch als die 28-Jährige ihr erstes Kind bekam, legte sie in den ersten acht Monaten nach dessen Geburt 50 Kilogramm zu, berichtet aktuell die "SUN".

Kelley Robinson (28) auf alten Facebook-Selfies.
Kelley Robinson (28) auf alten Facebook-Selfies.  © Facebook/Screenshots/Kelley Robinson

Um wieder in Form zu kommen, wählte die junge Mutter schließlich einen Weg, der zunächst mehr als ungewöhnlich erscheint: Robinson ernährte sich nur noch von Mikrowellen-Fertiggerichten. Der Grund: Da auf den Packungen genau angegeben ist, wieviele Kalorien das jeweilige Gericht enthält, konnte Kelley Robinson genau sehen wieviel sie zu sich nahm.

Vor dieser Idee hatte sich die Britin mit Diätpillen und großer Angst vor dem Fitnessstudio durch ihr Leben gequält. Zu Robinsons Glück stand ihr Verlobter Ryan Lake voll an ihrer Seite und überredete sie schließlich doch mit ihm zum Training zu kommen. Der Fitnessfanatiker wollte seiner Freundin unbedingt helfen.

"Ryan war unglaublich, er konnte sehen, wie deprimiert ich war und übernahm einfach die Führung, indem er mich ins Fitnessstudio mitnahm", sagte sie der "SUN". Und weiter: "Ich hätte nie das Selbstvertrauen gehabt, es ohne ihn zu tun."

Leicht fiel es Robinson zunächst überhaupt nicht: "Zuerst fand ich es so schwer, dass ich aufgeben wollte. Ich habe es wirklich gehasst, aber ich habe es durchgezogen und dank der Änderungen in meiner Ernährung stellte ich fest, dass ich tatsächlich an Gewicht verlor!"

So nahm Kelley Robinson (28) 63 Kilogramm ab

Kelley Robinson (28) heute mit sexy Dekolleté.
Kelley Robinson (28) heute mit sexy Dekolleté.  © Facebook/Screenshot/Kelley Robinson

Neben kalorienkontrollierten Fertiggerichten gewöhnte es sich Kelley Robinson ab, zwischen den Mahlzeiten zu naschen und begann zuckerhaltige Getränke gegen Wasser einzutauschen. Das zeigte in den ersten drei Monaten bereits eine beeindruckende Wirkung: Die Engländerin verlor allein in dieser kurzen Zeit 19 Kilogramm.

Heute wiegt sie nur noch knapp 70 Kilo und hat sich, wie ihr Partner Ryan Lake, zu einer Fitnessfanatikerin entwickelt, die sechsmal pro Woche trainiert. Bekannte, die Robinson nur als stark übergewichtige Frau in Erinnerung haben, erkennen sie mittlerweile nicht mehr, wenn sie ihr heute begegnen.

Die Mutter ist sich sicher, dass sie diesen Weg nie ohne ihre Liebsten geschafft hätte und sagte der "SUN":

"Eine Sache, die ich weiß, ist, dass ich es nicht ohne die Unterstützung meiner erstaunlichen Familie hätte tun können. Vor allem Ryan, der mich immer liebte, egal wieviel ich wog, aber immer nur mein Bestes wollte."

Kelley Robinson (28) dürfte für viele Männer heute eine Traumfrau sein.
Kelley Robinson (28) dürfte für viele Männer heute eine Traumfrau sein.  © Facebook/Screenshot/Kelley Robinson

Mehr zum Thema Abnehmen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0