Skurril! Hier kannst Du Dir Deinen eigenen Sarg bauen

Berlin - Diese Vorstellung dürfte dem ein oder anderen einen gehörigen Schauer über den Rücken jagen. Das Berliner Lazarus Hospiz bietet nun die Möglichkeit, sich seinen eigenen Sarg zu bauen.

In einem Berliner Hospiz könnt Ihr lernen, wie man einen Sarg baut (Symbolbild).
In einem Berliner Hospiz könnt Ihr lernen, wie man einen Sarg baut (Symbolbild).  © 123RF

In einem Workshop am 13. und 14. Oktober sollen die Teilnehmer für einen Preis von 300 Euro lernen, wie sie sich ihre letzte Ruhestätte selbst gestalten können.

"Der Sarg ist keine gewöhnliche Kiste, sondern ein wichtiges Möbelstück in unserem Leben", heißt es auf der Website. Man könne ihn vor dem Tod auch als Schrank, Truhe, Bett, Sitzbank oder Kunstwerk benutzen.

Schon eine ziemlich schräge Vorstellung, oder? Wer Lust hat, sich auf diese besondere Weise näher mit dem Tod zu beschäftigen, findet hier alle nötigen Infos.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0