Rentnerin macht entscheidenden Fehler und wird von Auto überrollt

Worms - Trotz roter Ampel ist eine Fußgängerin in Worms über die Straße gegangen und von einem Auto überfahren worden.

Die Autofahrerin fuhr die Seniorin frontal an (Symbolfoto).
Die Autofahrerin fuhr die Seniorin frontal an (Symbolfoto).  © Polizei Worms

Die 77-Jährige wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Lebensgefahr könne nach dem Unfall vom Freitagabend nicht ausgeschlossen werden, erklärte die Polizei. Das Auto steuerte eine 21-Jährige.

"Nach jetzigem Ermittlungsstand hat die Lichtzeichenanlagen zum Unfallzeitpunkt für die Fußgängerin Rotlicht angezeigt", erklärte die Polizei.

Offenbar stand die Fußgängerampel auf Rot (Symbolfoto).
Offenbar stand die Fußgängerampel auf Rot (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: Polizei Worms

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0