Polizist bei Verkehrskontrolle angefahren

Worms - Ein Polizist ist bei einer Verkehrskontrolle in Worms von einem 84-Jährigen angefahren und leicht verletzt worden.

Der Polizist zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. (Symbolbild)
Der Polizist zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. (Symbolbild)  © DPA

Der 24-Jährige hatte dem Mann am Donnerstagvormittag ein Handzeichen zum Anhalten gegeben, teilte die Polizei mit.

Beim Versuch, anzuhalten, rutschte der 84-Jährige von der Bremse aufs Gaspedal ab und erfasste den 24-Jährigen. Anschließend prallte er mit seinem Wagen gegen das rechts am Straßenrand abgestellte Polizeiauto.

Der Beamte zog sich Prellungen und Schürfwunden zu und wurde zur Untersuchung in eine Klinik gebracht.

Der Senior blieb nach Angaben eines Sprechers unverletzt.

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0