Gewicht halbiert: So nahm die neue Miss Great Britain 50 Kilo ab

Ulceby (England) - Jen Atkin (26) wurde zur Miss Great Britain 2020 gekürt. Doch so wie heute sah die Britin nicht immer aus - noch vor wenigen Jahren wog sie 107 Kilogramm.

Was für eine Verwandlung: Jane Atkin (26) hat 50 Kilogramm verloren.
Was für eine Verwandlung: Jane Atkin (26) hat 50 Kilogramm verloren.  © Screenshot/Instagram/jenatkinuk

​​Bei der Wahl zur 75. Miss Great Britain setzte sich Jen Atkin gegen zahlreiche Konkurrentinnen durch. Am Ende gewann sie die lang ersehnte Krone.

Doch die diesjährige Gewinnerin hat eine bemerkenswerte Verwandlung hinter sich: Die 26-Jährige hat 50 Kilogramm abgenommen!

Damit reduzierte sie ihr Gewicht fast um die Hälfte. Heute wiegt die Britin nur noch 57 Kilogramm - vorher waren es 107.

Umso schöner, dass sich Jen Atkin mit der Miss-Wahl einen Traum erfüllen konnte.

"Es war so ein Schock - vor drei Jahren hätte ich nie erwartet, Miss Great Britain zu gewinnen", sagt Jen Atkin, wie "Daily Mail" berichtet.

Ihre neue Figur hat sich die 26-Jährige hart erkämpft: Erst verzichtete sie auf Besuche in der Imbissbude, durch gesunde Ernährung und regelmäßiges Training im Fitnessstudio purzelten weitere Pfunde.

Ihren Erfolg bei der Miss-Wahl kann die junge Frau selbst kaum fassen: "Es gab 45 Finalistinnen und ich hatte das Glück, nicht nur den Persönlichkeitspreis zu gewinnen, sondern auch die Krone und den Titel von Miss Great Britain 2020 mit nach Hause zu nehmen. Es fühlte sich absolut unglaublich an, ich bin überglücklich."

Für Jen Atkin steht fest: "Harte Arbeit zahlt sich wirklich aus."

Mehr zum Thema Abnehmen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0