Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! Top Seelenqualen! Heute wieder neue Folgen von Grey's Anatomy auf ProSieben Top Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld Neu Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.500 Anzeige
24.638

Gefährlicher Pilz breitet sich immer mehr in Deutschland aus

In Deutschland werden immer mehr Fälle bekannt, in denen schwer kranke Patienten mit dem gefährlichen Hefepilz Candida auris infiziert sind.
Candida auris kann zu Blutvergiftungen sowie Harnwegs- und Wundinfektionen führen. (Symbolbild)
Candida auris kann zu Blutvergiftungen sowie Harnwegs- und Wundinfektionen führen. (Symbolbild)

Würzburg - In Deutschland werden immer mehr Fälle bekannt, in denen schwer kranke Patienten mit dem gefährlichen Hefepilz Candida auris infiziert sind.

"Wir wissen von insgesamt sieben Patienten, die Candida auris hatten. Davon sind fünf aus dem vergangenen Jahr", sagte Oliver Kurzai vom Nationalen Referenzzentrum für invasive Pilzinfektionen mit Sitz in Jena.

Wegen des Hefepilzes gestorben sei hierzulande noch niemand. "Bei den Patienten, von denen wir es wissen, gibt es keine durch die Infektion bedingten Todesfälle", sagte Zentrumsleiter Kurzai vom Lehrstuhl für Medizinische Mikrobiologie und Mykologie der Universität Würzburg.

2015 war der Hefepilz erstmals bei zwei Patienten in Deutschland gefunden worden. "Alle Fälle traten bislang in unterschiedlichen Krankenhäusern auf. Es sind soweit wir wissen Einzelfälle", so Kurzai. Die zwischen 1950 und 2002 geborenen Männer und Frauen hatten nur gemeinsam, dass sie alle schwer krank waren. "Das sind Patienten, die zum Teil mit schwersten Grunderkrankungen im Krankenhaus sind."

Der Hefepilz war 2009 in Asien erstmals nachgewiesen worden. Seitdem breitet er sich rasend schnell in der Welt aus. Zuletzt wurden in den USA, Großbritannien und Indien zahlreiche Erkrankungen erfasst. Kurzai geht davon aus, dass die Fallzahlen auch in Deutschland weiter steigen werden.

"Das Risiko sehe ich als relativ erheblich an. Aufgrund der immer weiter zunehmenden globalen Mobilität breiten sich solche Erreger schnell aus. Es ist deshalb nur eine Frage der Zeit, bis wir ihn häufiger in Deutschland sehen."

Der Hefepilz ist gegen viele Anti-Pilz-Mittel resistent. (Symbolbild)
Der Hefepilz ist gegen viele Anti-Pilz-Mittel resistent. (Symbolbild)

Anlass zu großer Sorge sieht der Experte nicht. "Es ist eine bedrohliche Krankheit und wir wissen nicht genau, wie wir sie behandeln müssen. Aber es ist nicht Ebola", sagte Kurzai. In Deutschland sei der Pilz, der in allen Fällen mit hoher Wahrscheinlichkeit von den Patienten aus anderen Ländern mitgebracht worden war, noch nicht weiterverbreitet worden.

Der Hefepilz ist gegen viele Anti-Pilz-Mittel resistent. Dennoch können betroffene Patienten mit vorhandenen Medikamenten behandelt werden. "Man muss ein bisschen gucken, aber es ist nicht so, dass wir mit dem Rücken zur Wand stehen", sagt Kurzai. Für einen gesunden Menschen ist der Pilz keine Bedrohung.

Candida auris kann zu Blutvergiftungen sowie Harnwegs- und Wundinfektionen führen. Spezielle Symptome für den Pilz sind Kurzai zufolge noch nicht erfasst, er kann deshalb nur im Labor identifiziert werden. Der Hefepilz ist noch nicht meldepflichtig. Kurzai und sein Team hoffen dennoch, dass Kliniken und Labore Verdachtsfälle zur Auswertung an das Referenzzentrum schicken.

Das sei auch für die künftige Behandlung wichtig. "Es besteht das Risiko, dass sich mit Candida auris eine neue Pilzart in unseren Kliniken etabliert, die schwerer zu behandeln ist als die Arten, die wir vorher gesehen haben." Im Moment aber seien die bekannten Fälle noch "absolute Raritäten".

Fotos: 123RF, DPA

Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... Neu Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! Neu Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein Neu Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter Neu
Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen Neu Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg Neu
Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen Neu "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans Neu Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.352 Anzeige Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro Neu Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt Neu Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd Neu Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung Neu Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 2.253 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 1.769 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 2.585 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 1.547 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.796 Anzeige Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 318 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 186 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 856 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.128 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 2.410 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 543 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 3.380 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 718 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 6.911 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 754 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.176 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 987 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 316 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 434 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 644 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.363 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.124 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 297 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 10.617 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.344 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 3.244 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 2.619 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 3.073 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.133 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 2.671 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 386 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.160 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 1.718 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.198 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 369 Rentner-Ehepaar betreibt zu Hause Drogenplantage 4.474