Zwei Verletzte bei Garten-Brand: A4-Zubringer gesperrt

Wüstenbrand - Die Feuerwehr musste am Montagmorgen in Wüstenbrand zu einem Brand auf einem Grundstück ausrücken.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.  © Andreas Kretschel

Offenbar hatte der Besitzer des Nachbargrundstücks Feuer gemacht, die Flammen breiteten sich schnell aus und eine Hecke fing Feuer.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Im Einsatz waren die Kameraden der Wehren Hohenstein-Ernstthal, Wüstenbrand und Oberlungwitz.

Zwei Personen erlitten bei dem Brand eine Rauchgasvergiftung. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Limbacher Straße, der Zubringer zur A4 musste während der Löscharbeiten zeitweise voll gesperrt werden.

Die Feuerwehren aus Hohenstein-Ernstthal, Wüstenbrand und Oberlungwitz waren im Einsatz.
Die Feuerwehren aus Hohenstein-Ernstthal, Wüstenbrand und Oberlungwitz waren im Einsatz.  © Andreas Kretschel

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0