IS-Terror! LKA muss verdächtigen Syrer wieder gehen lassen
Neu
Bombenalarm! Heute wird ein 500-Kilo-Brocken entschärft
Neu
"Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres
Neu
Neues Babyfoto von Cathy Hummels, doch dieses Detail regt die Fans auf
Neu
990

Kann eine Wunder-App Dir bei der Bekämpfung von Migräne helfen?

Ein Berliner Start-up-Unternehmen entwickelt App gegen Migräne. Ein Tagebuch dient dabei als Frühwarnsystem.
8 Millionen Deutsche leiden darunter: Migräne
8 Millionen Deutsche leiden darunter: Migräne

Berlin - Kopfschmerzen kennt jeder, doch weitaus schlimmer haben es Menschen mit Migräne.

In Deutschland kämpfen 8 Millionen Menschen mit der neurologischen Krankheit. Und schätzungsweise 12 Prozent der Bevölkerung leiden darunter. Die Symptome sind vielschichtig und doch sind einige den meisten Menschen unbekannt.

Denn nicht nur rasender, meist einseitiger Kopfschmerz zählt dazu. Fast immer sind Begleiterscheinungen Appetitlosigkeit, Lärm- und Lichtempfindlichkeit.

Betroffene, die noch zusätzlich unter der Aura-Phase leiden, kämpfen mit blinden Flecken vor den Augen und Übelkeit. Die durchschnittliche Dauer einer solchen Migräne-Attacke liegt zwischen 4 und 72 Stunden.

Eine neue App soll nun dagegen helfen. Dabei soll diese noch vor Eintreffen der Attacke den Betroffenen warnen. Ein mathematischer Algorithmus soll dabei helfen.

Entwickelt wurde das Frühwarnsystem für Kopfschmerzen von dem Berliner Start-up Newsenselab. Einer der Gründer und selbst Migräneforscher der App ist Markus Dahlem.

Funktionieren soll das ganze mit einer Art Migräne-Tagebuch, wo mögliche Einflussfaktoren wie Stress, Schlafperioden, Aktivitäten und eingenommene Medikamente eingetragen werden. Die Wetterdaten zieht sich die App selbst dazu. Dadurch soll der biologische Zyklus erkannt und eine Art Muster in den Attacken festgemacht werden.

Zusätzlich bietet die App mögliche Gegenmaßnahmen an und schlägt Therapiemethoden vor. Ärzte warnen jedoch, dass gerade bei regelmäßigen und heftigen Attacken die App den Arztbesuch nicht ersetzen kann. Eine genaue Medikamenten-Einnahme kann nämlich nur durch ihn prognostiziert werden.

Und was ist mit den Daten, die man so bereitwillig preisgibt? Das Unternehmen betont, dass jeder selbst entscheiden kann, ob diese auf dem eigenen Handy bleiben oder ins System aufgenommen werden, hoffe aber auf letzteres.

Fotos: dpa/Oliver Killig

Kind zum Vergewaltigen verkauft: Polizei findet Festplatte
Neu
Völlig irre, was diese Freaks bei minus 60 Grad gleich machen
Neu
Kind stürzt bei Hausbrand ab, doch ein Feuerwehrmann wird zum Held
Neu
Hier könnt Ihr kostenlos im Museum Yoga machen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.179
Anzeige
Als die Polizisten sehen, was da auf der Brücke ist, zücken sie das Smartphone
Neu
Liebe Fußballer, so redet man Tacheles!
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
16.015
Anzeige
Horror-Crash! Schulbus rauscht gegen Hauswand, 43 Kinder verletzt
Neu
Update
Wahnsinn! Warum campen hunderte Menschen hier vor einem Schuhgeschäft?
Neu
Kleiner Junge steckt Köpfchen ins Töpfchen und bleibt stecken
Neu
Nach Flüchtlings-Äußerungen: Grüne greifen Palmer an
Neu
Aldi kommt mit großer Neuerung, die Kunden wird's freuen
Neu
Neue Dschungel-Regeln! So soll es noch mehr Zoff geben
Neu
Deutschlehrerin hat am hellen Tag, mitten in der Stadt Oralsex auf Motorhaube
Neu
Mercedes kracht gegen Baum und landet in Kanal
825
Zu laut gekocht: Nudelholz-Attacke in Flüchtlingsheim
1.842
Schüsse in Stuttgart! SEK nimmt Verdächtigen fest
1.303
"Oh Happy Day"-Sänger Edwin Hawkins ist tot
785
1,3 Millionen! So viel D-Mark hat er in Euro umgetauscht
1.912
"Deutsche Bahn des Fernsehens": Was war denn gestern bei der Tagesschau los?
3.100
Seit 18 Jahren gesucht! Polizei nimmt Mörder auf Autobahn fest
4.162
Gasexplosion mitten im Studentenviertel: Wohnhäuser stürzen ein und töten zwei Menschen
1.090
Update
3-Jähriger verteilt Babyöl im Wohnzimmer, schmeißt seine Windel weg und haut ab
2.468
Audi-Fahrer stirbt bei heftigem Crash mit Betonsperren
5.033
Malle Jens kommt seiner Ex wieder ganz nah
2.420
Alkoholisierter Golf-Fahrer kracht in Renault: Mann stirbt
1.565
Grausam! Eltern fesseln ihre 13 Kinder und lassen sie hungern
1.861
"Planen Sie Ihre Beerdigung!" Eindringliche Reisewarnung für dieses Land
3.594
Das passiert wirklich mit Klamotten, die ihr bei H&M gespendet habt
1.990
Männer retten Frau vor sexuellem Übergriff
3.370
Wehrlose Opfer! Medizinversuche und Tests von Medikamenten an Heimkindern
947
Carmen Geiss macht überraschendes Geständnis
2.008
Anti-Terror-Ermittlungen gegen deutschen Islam-Konvertit
552
18-Jähriger lebt mit neun Giftschlangen zusammen! Das wurde ihm zum Verhängnis
2.043
Mindestens zehn Tote! Brücke stürzt in die Tiefe
4.301
Todes-Drama in Parkhaus: Mann verfehlt Kurve und stürzt samt Wagen ab
3.644
Das nervt Sila Sahin an ihrer Beziehung
969
Bei den Rappern von K.I.Z. gibt es jetzt ein striktes Männerverbot
710
Es geht wieder los! Die Fashion Week startet in Berlin
42
Kinder finden mehrere tausend Euro im Bach
2.011
Gibt es bald mehr Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland?
231
Geheimplan! Leipziger Zoo schafft für Fußballer von RB Leipzig echten "Roten Bullen" an
3.522
"Musik für Sie"-Dreh in Annaberg: Florian Silbereisen auf dem Eis
1.173
Zwei Deutsche sterben bei Absturz in den Alpen
2.596
Unfassbares Handball-Drama: Videobeweis rettet Deutschland!
5.682
Update
SPD-Streit um GroKo: Immer mehr Stimmen gegen Koalition
2.842
Update
Völlig überraschend! Cranberries-Sängerin stirbt mit 46
24.751
Update
Schwer hustender Junge (15) von Hausarzt mit Antibiotika abgespeist: Jetzt ist er tot
25.424
Erwischt! Diese Lady knutscht der "Bachelor" zuerst
4.542
Junge an Vergewaltiger verkauft: Mutter stand nicht im Fokus
2.626
Ist die süß! GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt zeigt seine Tochter Delia
6.129
Amok-Alarm an Gesamtschule! SEK evakuierte Gelände
11.996
Update
Russische Behörden wollen Internet schärfer kontrollieren
723