Geldprobleme, Spieler weg: Drei Viertligisten am Abgrund 553
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
553

Geldprobleme, Spieler weg: Drei Viertligisten am Abgrund

Drei Vereine aus der Regionalliga West stehen vor einer ungewissen Zukunft

Einer der drei kriselnden Vereine steht bereits als erster Absteiger fest. Zwei weiteren Klubs droht die Insolvenz.

Wuppertal/Bochum – Die beiden ehemaligen Fußball-Bundesligisten Wuppertaler SV und SG Wattenscheid 09 kämpfen gegen den finanziellen Kollaps. Und auch dem TV Herkenrath droht der sportliche Absturz.

Der Traditionsverein Wuppertaler SV steht vor einer schwierigen Zukunft (Archivbild).
Der Traditionsverein Wuppertaler SV steht vor einer schwierigen Zukunft (Archivbild).

Laut Medienberichten vom Montag ist der WSV wirtschaftlich so angeschlagen, dass alle Regionalliga-Spieler bis auf einen den Club noch in der laufenden Transferperiode ablösefrei verlassen können (TAG24 berichtete). Die Vereinsführung teilte zur prekären Situation lediglich mit, dass man die gesteckten Ziele überprüft und neue Ziele für die nächsten Jahre definiert habe.

"Die Auswertung der aktuellen Ergebnisse, beispielsweise der Rückgang der Zuschauerzahlen, zeigt, dass die Konzeption "WSV2020" inhaltlich ausgesprochen erfolgreich ist, finanziell und zeitlich aber zu ambitioniert gewesen ist", hieß es in einer Erklärung am Sonntag.

Die Erkenntnisse führten "zu der Notwendigkeit, das Konzept anzupassen und umfassende Sparmaßnahmen umzusetzen, um die laufende Saison und die weitere Zukunft des Vereins zu sichern".

Über konkrete Maßnahmen will die Clubspitze Mitarbeiter und Spieler noch informieren. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. Nach 20 Spielen belegt Wuppertal den sechsten Tabellenplatz.

Deckungslücke bei SG Wattenscheid 09

Die SG Wattenscheid 09 ist von der Insolvenz bedroht (Symbolbild).
Die SG Wattenscheid 09 ist von der Insolvenz bedroht (Symbolbild).

Nicht minder schwierig ist die Lage beim Club aus Bochum, der ebenfalls in der Regionalliga-Staffel West spielt. Schon im Vorjahr bekamen die Spieler ihre Gehälter monatelang erst gar nicht und dann mit Verspätung ausgezahlt.

350.000 Euro fehlen in der Clubkasse. Bis zum 14. Januar muss die Deckungslücke gefüllt sein. Deswegen riefen die Wattenscheider schon vor Weihnachten zu Spenden auf. Inzwischen kamen so rund 110.000 Euro zusammen. Gleichwohl bleibt die SGW von der Insolvenz bedroht.

Immerhin habe die Crowdfunding-Aktion dazu geführt, "dass sich ehemalige 09-Spieler und potenzielle Großsponsoren mit dem Verein in Verbindung gesetzt haben", teilte der Club mit: "Eine dauerhafte Stabilisierung des Vereins ist nur möglich, wenn dieser auf vielen Schultern getragen wird. Die SG 09 Wattenscheid steht vor der wichtigsten Woche in der Vereinsgeschichte."

Auch die Wattenscheider haben aus sportlicher Sicht gute Aussichten auf den Klassenerhalt. Ein Insolvenzverfahren kann vom DFB mit Sanktionen wie Punktabzügen geahndet werden.

TV Herkenrath steht als erster Absteiger fest

Der TV Herkenrath musste seinen Etat kräftig senken (Symbolbild).
Der TV Herkenrath musste seinen Etat kräftig senken (Symbolbild).

Für Aufsteiger TV Herkenrath lief die Saison ohnehin schon sportlich miserabel ab. Mit neun Punkten aus 19 Spielen steht das Team aus Bergisch Gladbach auf dem letzten Tabellenplatz.

Als sich dann auch noch der langjährige Mäzen zurückzog, brach in der Winterpause ein Chaos aus. Zahlreiche Spieler verließen den Viertligisten bereits, auch Trainer Thomas Zdebel ging nach nur acht Wochen.

Zwar haben laut einem Medienbericht 14 Spieler ihren Verbleib angekündigt, aber die Lage bleibt angespannt. Denn der Etat musste auf ein Drittel gekürzt werden, ein neuer Trainer mit A-Lizenz wird noch gesucht.

Für die kommende Saison hat der Verein keine Ragionalliga-Lizenz beantragt und steht daher als Absteiger fest. Ob es in der Mittelrheinliga oder sogar in einer tieferen Liga weiter geht, steht derzeit noch nicht fest.

Ein sofortiger Rückzug aus dem Ligabetrieb steht demnach nicht mehr zur Debatte. Die Saison soll möglichst "anständig" zu Ende gespielt werden. Auf Nachfragen reagierte der TV Herkenrath zunächst nicht.

Fotos: DPA, 123RF

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.750 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika 2.762
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.171 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus 3.500
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.878
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 5.392
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 396
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 823
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 1.075
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 79.820
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 10.465
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.844
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.377
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.644
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.857
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.856
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.335
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 171
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 846
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 323
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.698
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 70
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 115
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.438
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.259
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.436
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.258
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 225
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 241
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.975
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 630
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.272
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.792
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.652
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.145
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 120
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 260
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.973
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 813
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.458 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.215
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.433
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.793
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.445
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 199
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 6.064
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.733
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.612