Gewitter im Anmarsch: Hier kann's heute richtig knallen Top Nach schwerem Sturz: Vanessa Mai muss Termine absagen! Konzertveranstalter gibt Statement ab Top Grillabend endet in Massen-Schlägerei Neu Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.716 Anzeige
1.329

Neues Urteil: "Sharia-Polizei" muss wieder vor Gericht

Der Prozess um die Scharia-Polizei aus Wuppertal muss erneut neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof hob die Freisprüche des Landgerichts auf.
Der Bundesgerichtshof hob am Freitag die Einsprüche auf.
Der Bundesgerichtshof hob am Freitag die Einsprüche auf.

Wuppertal / Karlsruhe - Der Prozess um die Wuppertaler "Scharia-Polizei" muss neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof hob die Freisprüche des Landgerichts für sieben Männer auf und verwies den Fall zur Neuverhandlung an das Landgericht zurück.

Die Richter hätten nicht richtig abgewogen, ob das Tragen von Warnwesten - zum Teil mit dem Aufdruck "Shariah Police" - gegen das Uniformverbot verstößt, entschied das Gericht am Donnerstag.

Alle sieben Angeklagten, damals zwischen 25 und 34 Jahre alt - waren im November 2016 vom Landgericht Wuppertal vom Vorwurf freigesprochen worden, gegen das Uniformverbot verstoßen oder Beihilfe dazu geleistet zu haben. Dagegen hatte die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt. (3 StR 427/17)

Die Männer waren im September 2014 nachts durch die Wuppertaler Innenstadt gezogen. Dabei trugen sie handelsübliche orange Warnwesten. Ihr Ziel war es, junge Muslime anzusprechen und sie vom Besuch von Spielhallen, Gaststätten oder Bordellen sowie vom Alkoholkonsum abhalten. Dabei beriefen sie sich auf die Scharia, das ist die arabische Bezeichnung für islamisches Recht. Dieses fußt auf dem Koran und der überlieferten Lebenspraxis des Propheten Mohammed.

Die Sharia-Polizei machte 2014 Wuppertal unsicher.
Die Sharia-Polizei machte 2014 Wuppertal unsicher.

Während der Aktion kursierten gelbe Flyer mit der Aufschrift "Shariah Controlled Zone" (Scharia-kontrollierte Zone).

Auf ihnen waren Verhaltensregeln der radikalen Muslime festgehalten: Kein Alkohol, kein Glücksspiel, keine Musik und Konzerte, keine Pornografie und Prostitution, keine Drogen. Der Auftritt der selbst ernannten Sittenwächter hatte bundesweit Empörung ausgelöst, ein großes Medienecho nach sich gezogen und auch den Landtag in Düsseldorf beschäftigt.

Die Abwägungen des Landgerichts seien in mehreren Punkten widersprüchlich, sagte der Vorsitzende Richter Jörg-Peter Becker am Donnerstag.

Als entscheidenden Mangel nannte er aber, dass die Wuppertaler Richter überhaupt nicht beachtet hätten, wie die Aktion auf die Zielgruppe gewirkt habe. Dass die Aufsicht einer Spielhalle gelassen reagiert habe und andere Passanten die "Scharia-Polizei" eher als Junggesellenabschied eingestuft hätten, sei nicht entscheidend.

Der Prozess um die Sharia-Polizisten muss neu aufgerollt werden.
Der Prozess um die Sharia-Polizisten muss neu aufgerollt werden.

"Wie die Aktion von Muslimen verstanden wird, hat das Landgericht überhaupt nicht in Betracht gezogen", sagte Becker der Staatsanwältin, den Rechtsanwälten und einer großen Zahl von Medienvertretern. "Deshalb muss die Sache in vollem Umfang neu verhandelt werden."

Der entscheidende Gesichtspunkt ist nach dem BGH-Urteil, ob von der Gruppe den Eindruck uniformer Militanz ausging, ob ihr Auftreten zur Einschüchterung geeignet war. Erwägungen des Landgerichts, dass die Männer unter den Warnwesten Alltagkleidung trugen oder dass die Menschen wüssten, dass es in Deutschland keine "Scharia-Polizei" gibt, seien unerheblich. Der Vorsitzende Richter des Landgerichts hatte dagegen in der Urteilsbegründung noch gesagt: "Ein Gesetz, das hier gegriffen hätte, gibt es nicht."

Der Islamisten-Prediger und mutmaßliche Initiator der Aktion, Sven Lau, spielt in dem Verfahren keine Rolle mehr. Er wurde inzwischen vom Düsseldorfer Oberlandesgericht wegen Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren verurteilt.

Fotos: DPA, dpa (Symbolbild)

Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe Neu Motorradfahrer stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße Neu Auch nach fünf Jahren GZSZ: Sila Sahin hat vor dieser Situation immer noch große Angst Neu Horror-Unfall! Frau wird von Motorrad überrollt und stirbt Neu
Biker stirbt nach dramatischem Frontal-Crash mit Ducati Neu "Warum immer Kreuzberg?" Zieht am 1. Mai Demo durch Berliner Villenviertel? Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 10.641 Anzeige Mysteriöses Fischsterben: Ganzer Fluss voller Kadaver Neu Suff-Nazis hetzen Hunde auf Afrikaner oder doch nicht? Fall gibt Polizei Rätsel auf Neu Typ ballert auf Fuchs und hat tierische Ausrede Neu
Mit Dämpfer: Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt Neu Auto überschlägt sich: 30-Jähriger stirbt an Genickbruch! Neu Aus und vorbei: Deutschlands Tennis-Damen scheitern an Tschechien Neu Nackter Mann tötet vier Menschen und haut ab Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.321 Anzeige Was macht der Waschbär auf der Straßenlampe? Neu Frau wacht nachts auf und stellt geschockt fest, dass sie blutüberströmt ist Neu Junge Union mit Ohrenstöpsel-Provokation bei SPD-Parteitag Neu Vermisste Brüder (11, 13) Hunderte Kilometer von Zuhause gefunden 4.306 Dank "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht bald vergeben? 1.559 21-Jähriger niedergestochen: Polizei bittet dringend um Hilfe 184 So will die Bundesregierung tausende Flüchtlinge zurück in den Irak locken 903 Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) 3.077 Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? 186 Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser 125 Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll 1.724 Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder 74 Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück 730 Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger 1.349 Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm 4.214 Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse 337 Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum 1.087 Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee 2.288 Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus 1.176 Staatsschutz ermittelt: Flüchtling randaliert in Kirche 11.222 Sohn erschlägt Freund der Mutter mit einem Beil 308 Eklat bei Box-EM: Massenschlägerei im Ring 9.000 Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis 4.605 Schock beim Wandern: Frau entdeckt Männerleiche 3.886 Der "neue" Ballermann: Nacktschnecken gehen auf die Barrikaden 1.837 Heidi Klum gibt erstes offizielles Liebesstatement 8.089 TV-Duell "Klein gegen Groß": Anton (12) schlägt Olympiasieger 1.257 Frontalcrash zerfetzt zwei Autos: Fahrer stirbt 3.603 Marine-Ausbilder soll Kadetten geschlagen und getreten haben 1.105 Frankfurt löst Berlin als gefährlichste Stadt ab 1.121 Männer fliegen bei DSDS raus: Zuschauer sind einfach nur noch enttäuscht 15.913 Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt 3.646 Gas-Alarm in Klinik: Nach Entwarnung explodiert Krankenhaus 4.016 Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" 8.252 Die Toten Hosen bringen China zum Ausrasten 1.505