Seit über zwei Jahren vermisst: Wo ist Leonie?

Wuppertal / Remscheid - Seit dem 23. Juli 2016 gilt die damals 15-jährige Leonie G. aus Remscheid als vermisst. Jetzt soll eine neue Vermisstenmeldung bei "Aktenzeichen XY...ungelöst" im ZDF helfen.

Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach der vermissten Leonie G.
Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach der vermissten Leonie G.  © Polizei Wuppertal

Leonie G. verschwand an dem Sommertag 2016 gegen 16 Uhr. Sie verließ laut Polizei eine Wohnung an der Rathausstraße mit unbekanntem Ziel.

Ein einziges Mal wurde das Mädchen noch gesichtet: Am 2. September 2016 in einem Supermarkt in Hückeswagen südlich von Wuppertal.

Doch danach verlor sich ihre Spur. Aus ihrem Bekanntenkreis hieß es laut Polizei, sie sei möglicherweise zu einem fremden Mann nach Frankfurt gereist sein.

Leonie G. war damals etwa 1,65 Meter groß.

Die Polizei Wuppertal hofft jetzt auf neue Hinweise. Bei der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" sollen der Fall und die bekannten Hintergründe zu Leonies Verschwinden neu beleuchtet werden. Am Donnerstag wird die Sendung im ZDF gezeigt.

Hinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter 0202-284-0 entgegen.

Titelfoto: Polizei Wuppertal


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0