Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

Top

Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

Top

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

Top

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

Neu
34.371

Wurde Khaleds Mörder längst gefasst?

Dresden - Seit Dienstag kursiert im Netz das Gerücht eines (anonymen) Verfassers, die „Sächsische Kriminalpolizei“ habe Khaleds Mörder gefasst und würde ihn nun verheimlichen.
Khaled († 20)
Khaled († 20)

Von Anneke Müller

Dresden - Seit Dienstag kursiert im Netz - vor allem bei Facebook - das Gerücht, die „Sächsische Kriminalpolizei‘“ habe Khaleds († 20) Mörder gefasst.

Es sei „wie zu erwarten“ ein Tunesier aus dem „Drogenmilieu der Asylanten“, das würde aber von der Polizei verheimlicht. Die Hakenkreuze an der Asylwohnung hätten „Links-Extremisten“ angebracht, die „dabei von Überwachungskameras“ gefilmt wurden.

MOPO-Recherchen ergaben: Nichts davon stimmt. Nicht die „Sächsische Kriminalpolizei“ ermittelt, sondern die Kripo Dresden.

Die Fäden laufen bei der Staatsanwaltschaft zusammen, deren Sprecher Jan Hille bestätigt zwar: „In der Leipziger Straße wurde ein Tunesier nach einer Auseinandersetzung vorläufig festgenommen. Er hat mit dem Tötungsdelikt an dem Asylbewerber nichts zu tun. Wir haben noch keinen Tatverdächtigen ermittelt.“

Auch die angeblich gefilmten Links-Extremisten im Wohnblock der Asylunterkunft gibt es nicht. Der Plattenbau gehört der Gagfah. Sprecherin Bettina Benner: „Es gibt in dem Haus keine Überwachungskameras.“

Offener Brief an Stadt, Polizei und Politiker

Auszug aus dem offenen Brief
Auszug aus dem offenen Brief

„Hallo Dresden!“ - Khaleds Freunde appellieren für mehr Menschlichkeit

Der getötete Asylbewerber Khaled Idris (20) wird seine letzte Ruhe in Berlin finden - dort gibt es eine große eritreische Gemeinde. So lange werden seine Freunde in Leubnitz-Neuostra bleiben. Danach wollen sie nur noch weg. Sie haben einen Aufruf verfasst, den sie den Verantwortlichen der Stadt, Polizei und Politik zukommen lassen werden.

Gespenstische Stille herrscht in der Plattenbausiedlung, in der Khaled getötet aufgefunden wurde. Das Warten wird langsam unerträglich für die jungen Männer aus Eritrea; die Angst, hier wohnen bleiben zu müssen, wächst.

Sie fühlen sich unverstanden, auch von der Stadt, die sie einfach in eine neue Unterkunft umsiedeln wollte. Doch das ist nicht die Lösung.

„Dresden ist eine aggressive Stadt“, sagt Tesfalem (27) aus Khaleds Wohngruppe. Mit seinen Mitbewohnern hat er einen offenen Brief an Rathaus, Polizei und Politik verfasst:

„Hallo Dresden“, schreiben sie, „wir sind hierher gekommen, um unser Leben zu retten. Aber viele Leute hier in Dresden mögen uns nicht. Täglich haben wir mit Anfeindungen, Aggressionen und tätlichen Angriffen zu tun.“

Jetzt wollen sie nur noch weg. Von der Polizei fordern sie, Khaleds Mörder schnell zu finden. Fast flehentlich schließen sie: „Wir sind freundlich, friedlich und offenherzig - würdet Ihr Kontakt zu uns suchen, würdet Ihr das merken. Wir wollen nicht mehr wie Tiere behandelt werden - wir brauchen Frieden.“

Weiterer Asylbewerber schwer verletzt

Der Lybier Walid (27) wurde in Mickten mit einer heißen Flüssigkeit übergossen.
Der Lybier Walid (27) wurde in Mickten mit einer heißen Flüssigkeit übergossen.

Noch eine Attacke auf einen Asylbewerber: Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde in derselben Nacht, als Khalid umgebracht wurde, Walid (27) in Mickten schwer verletzt.

Gegen 22.30 Uhr wurde er auf der Straße von fünf Männern in Bomberjacke angesprochen. Sie forderten Zigaretten, und als er dem nicht gleich nachkam, goss ihm einer der Männer eine heiße Flüssigkeit aus einer Thermoskanne über Gesicht, Schulter und Arme.

Noch in der Nacht musste Walid ins Krankenhaus.

Auch nach einer Woche sind die Wunden noch nicht verheilt. Aus Angst hat sich Walid noch nicht zur Polizei getraut, wird aber von der Dresdner Opferberatung betreut.

Mit ihrer Hilfe will Walid nun Anzeige erstatten.

Foto: Petra Hornig

Paar wartet 17 Jahre auf Kinder und bekommt dann Sechslinge

Neu

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

Neu

Stehen bald diese Roboter statt Pfarrer in den Kirchen?

Neu

Dieses musikalische Meisterwerk wird heute 50 Jahre alt!

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.711
Anzeige

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

Neu

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.361
Anzeige

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

Neu

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

Neu

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.664
Anzeige

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

Neu

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.434
Anzeige

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

1.057

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

4.433

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.245
Anzeige

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

841

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

2.941

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.813
Anzeige

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

3.300

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

8.440

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.602
Anzeige

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

302

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

4.006

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

5.779

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

5.116

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

3.725

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

2.944

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

6.187

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

6.620

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

33.052

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

3.911

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

9.976

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

4.586

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

10.409

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

3.172

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

2.556

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

2.370

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.561

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

5.050

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.410

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.305

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

5.723

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

7.835

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.475

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

844

Von dieser Katze bekommt man Albträume

5.188

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.662

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

37.287

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

4.315

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

8.612
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

11.667

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

2.383