Tragischer Unfall auf Mallorca: Deutscher Tourist gestorben!

Top

Schwerverbrecher entkommt bei Familienbesuch in Hamburg

Top

Motorrad stößt mit Fußgängerinnen zusammen: Drei Verletzte

Neu

Große Trauer! Walross-Kind Loki gestorben

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

53.319
Anzeige
7.241

Wurden Flüchtlinge mit diesem Flugblatt absichtlich in den Tod geschickt?

Athen - Der Exodus Hunderter Migranten aus Griechenland nach Mazedonien vom Montag ist nach Ansicht der Regierung in Athen durch ein Flugblatt in arabischer Sprache ausgelöst worden.
Der Flüchtlings-Exodus aus Griechenland nach Mazedonien ist nach Ansicht Athens organisiert worden.
Der Flüchtlings-Exodus aus Griechenland nach Mazedonien ist nach Ansicht Athens organisiert worden.

Der Exodus von Migranten aus Griechenland nach Mazedonien vom Montag ist nach Ansicht der Regierung in Athen durch ein Flugblatt in arabischer Sprache ausgelöst worden.

"Wir haben in unseren Händen Flugblätter, die zeigen, das das (Exodus) eine organisierte Aktion war", erklärte am späten Montagabend der Sprecher des Krisenstabes für die Flüchtlingskrise, Giorgos Kyritsis, in Athen. Zuvor hatte er an einer Dringlichkeitssitzung unter Vorsitz des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras teilgenommen. Wer hinter der Aktion gesteckt habe, war zunächst unklar.

Zudem gebe es auch andere Flyer, die die Migranten falsch informieren und sie auffordern, nicht in andere Lager ins Landesinnere zu gehen. Sie sollten nicht in Busse steigen, weil die Regierung in Athen plane, sie zurück in die Türkei zu bringen, hieße es darin, sagte Kyritsis weiter. "Wir fordern die Migranten und Flüchtlinge auf, den griechischen Behörden zu vertrauen und es zu akzeptieren, in andere Lager gebracht zu werden. Die Lage im FlüchtlingslagerIdomeni sei absolut aussichtslos", erklärte der Sprecher des Krisenstabes weiter.

Griechische Medien veröffentlichten Kopien der Flugblätter, die Unbekannte an die Migranten verteilt hatten. Darin ist der Weg eingezeichnet, wie die Migranten den mazedonischen Zaun meiden können und über Umwege nach Mazedonien einreisen können. Bis zu 2000 Flüchtlinge schafften Medienberichten zufolge am Montag trotz der gesperrten Grenze die illegale Einreise von Griechenland nach Mazedonien.

Der Text der Flugblätter laut einer in der griechischen Presse veröffentlichten Übersetzung aus dem Arabischen:

1. Die griechisch-mazedonische Grenze ist zu und wird zu bleiben.

2. Es gibt keine Busse oder Züge, die Sie nach Deutschland bringen werden.

3. Es ist sehr gut möglich, dass derjenige, der in Griechenland bleibt, am Ende in die Türkei abgeschoben wird.

4. Wer es schafft, illegal in einen anderen Staat Mittel- oder Osteuropas zu reisen, wird bleiben können. Deutschland akzeptiert noch Flüchtlinge.

5. Es ist möglich, dass das Lager von Idomeni in den kommenden Tagen evakuiert wird. Möglicherweise werden Sie dann in andere Lager gebracht und danach in die Türkei ausgewiesen.

Die Lösung:

1. Der Zaun, der vor Ihnen steht, soll Sie in die Irre führen, damit Sie glauben, die Grenze sei geschlossen.

Der Zaun endet fünf Kilometer von hier. Danach gibt es keinen Zaun, der Sie daran hindern könnte, nach Mazedonien zu reisen. Sie können hier rübergehen (schauen Sie auf die Karte).

2. Wenn Sie sich in kleinen Gruppen bewegen, werden Sie von der mazedonischen Polizei oder der Armee festgenommen und nach Griechenland zurückgebracht.

3. Wenn Sie aber zu Tausenden versuchen, gleichzeitig über die Grenze zu kommen, wird die Polizei Sie nicht stoppen können.

Lasst uns alle um 14.00 Uhr im Camp (von Idomeni) treffen. Bitte schauen Sie für den Weg zum Treffpunkt auf die Karte.

Auf dem Flyer steht rechts unten "Kommando Norbert Blüm". Der frühere Bundesminister hatte vergangenes Wochenende mit einem Reporter-Team das Camp besucht und dort auch eine Nacht in einem Zelt verbracht. Vermutlich hatte dies die Macher des Flugblatts zu ihrer Unterschrift animiert.

Der Flyer, den griechische Medien veröffentlichten.
Der Flyer, den griechische Medien veröffentlichten.

Fotos: dpa

Das passiert, wenn Ihr nicht jeden Tag Eure Unterwäsche wechselt

4.596

Weil sie jahrelang Baby-Puder benutzte: Frau muss an Krebs sterben

4.575

Tag24 sucht genau Dich!

48.674
Anzeige

Islamistische Terrorverdächtige dürfen abgeschoben werden

944

So will die Bundesregierung künftig gegen Impfmuffel vorgehen

1.224

Drogenhandel im Darknet: Razzia bei Ex-Grünen-Politiker

1.273

Großzügige Spende: Hessen schenkt dem "armen" Berlin eine Flagge

57

Mann randaliert in Asyl-Heim und zeigt seinen Penis

2.065

Dramatischer Brand in Hochhaus: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

7.281
Update

Politisches Statement? Damit sorgte Billy Joel beim Konzert für Aufsehen

825

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.430
Anzeige

Leichtgläubig: Freier geben Prostituierte EC-Karte mit PIN-Nummer

1.053

Darum vertragt Ihr Alkohol mit den Jahren immer schlechter

7.228

Drama in Sachsen: Politiker fällt bei Bürgergespräch um und stirbt

14.493

19-Jähriger schlägt mit Beil auf die eigenen Eltern ein

1.229

FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

1.895

Nach Frauenmord und Flucht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Mörder erlassen

518

Gift-Eier-Skandal: Fipronil erstmals auch in Sachsen nachgewiesen

3.627

89-jährige schleift mit Minivan Fußgängerin über Parkplatz

1.429

Ex-Kandidatin packt aus: Sarah und Dominik verschwanden auf dem Klo!

6.236

Wegen seiner Hautfarbe: NPD hetzt gegen Bundestags-Abgeordneten

1.761

Mitten in Leipzig: Mann zündet sich auf offener Straße selbst an

21.176

Frauen mit dieser Haarfarbe wird einfach mehr zugetraut

1.400

Shisha-Streit: 15-Jähriger soll Mädchen (11) erstochen haben

2.802

"Du Kackvogel!" Wie sie mit einem Post Tausenden Frauen Mut macht

1.747

Flughafen-Streik! Tausende Passagiere betroffen

1.867

Büffel brechen aus Zirkus aus und verursachen tödlichen Unfall

2.169

Kinderwunsch! Lagert Beth Ditto etwa Sperma im Tiefkühlfach?

536

Vermisster Patient lag tagelang tot auf Klinikgelände

14.935

Nach Todes-Unfall mit Carsharing-Auto: Was ist zwischen den Freunden vorgefallen?

2.768

Absolutes Müllchaos! So schlimm sieht das Highfield von oben aus

6.646

Hauptmann von Köpenick bald Weltkulturerbe?

235

Ohne Führerschein! Rentner kracht auf der Flucht in Streifenwagen

1.938

Herrchen, der Hund mit Schlägen und Würgen quälte, darf ihn behalten

2.213

Dramatischer Unfall: Fußgänger stirbt nach Kollision mit BVG-Bus

9.511
Update

Tragisch! Fan stirbt während Bielefeld-Spiel auf der Tribüne

4.268

Mysteriöser Vorfall! Leichenfund überschattet Fetisch-Festival

3.420

Kein Betrug bei Pilotprojekt! Ministerium weist Datenschutz-Kritik zurück

156

Arbeitslos und ohne Perspektive? Deutsche sind entspannt wie nie!

2.205

Nach tödlicher Messerattacke: Wer kennt diese beiden Männer?

9.804

Warum sich Trump bei der Sonnenfinsternis blamierte

4.383

Stewardess warnt anonym: Das solltet Ihr auf einem Flug nicht trinken

12.139

Feuerwehr muss jungen Mann aus diesem Wrack befreien, später stirbt er

6.124
Update

Studie beweist! Im Suff greifen Vegetarier zum Fleisch

1.658

Überraschend! In diesem Alter sind die meisten genervt von ihrem Sexleben

8.504

Keinen Bock mehr auf AfD? Funkstille zwischen Petry und Parteimitgliedern

3.037

Video zeigt, dass man wirklich nicht im Strassenverkehr am Handy hängen sollte

2.107

Die Kinder auf dem Rücksitz! Polizei zieht berauschte Mutter aus dem Verkehr

2.265

Brandanschlag! Molotow-Cocktail in Auto von Müntefering geworfen

1.186

Sie ist geschockt! Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods kursieren im Netz

4.618

Wegen Wespenstich! Fahranfänger erfasst vierköpfige Familie

5.404

Highfield-Festival: Placebo-Auftritt wegen Trunkenheit abgesagt?

7.429

Maddie McCann: Ermittler haben heiße Spur, doch es gibt ein Problem

46.224

Bei Amokfahrt einen Menschen getötet und zwei verletzt

3.770