Super-Sommer zündet den Turbo: Jetzt wird es richtig heiß! Top Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht Top Update Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt Top Irre! Da steht ein Pony im Kofferraum Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.716 Anzeige
18.370

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

Die Vorwürfe klingen wie ein Schauermärchen! Die Erzieherinnen sollen den Kleinen sogar gedroht haben, ihnen den Mund zuzukleben!

Von Alexander Bischoff





Ist „erschüttert“: AWO-Geschäftsführer Marko Schreiber.
Ist „erschüttert“: AWO-Geschäftsführer Marko Schreiber.

Bad Düben - Schlimmer Verdacht: Mehrere Erzieherinnen der Kita „Am Regenbogen“ im nordsächsischen Kossa (bei Bad Düben) sollen ihnen anvertraute Kinder misshandelt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Die Vorwürfe, die Eltern in einer Strafanzeige zusammenfassten, wiegen schwer: So sollen Erzieherinnen der „Regenbogen“-Kita Kinder auf den Rücken geschlagen haben.

In einem anderen Fall soll ein Kind gewaltsam zum Essen gezwungen worden sein. Und mehreren Mädchen und Jungen sei angedroht worden, ihnen den Mund mit Pflaster zu verkleben.

„Nach einer ersten Prüfung der Vorwürfe führen wir jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen des Tatverdachts der Misshandlung von Schutzbefohlenen“, sagte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz gestern der Morgenpost. Der Verdacht richtet sich gegen drei Erzieherinnen und die Kita-Leiterin.

Die Kita „Am Regenbogen“ in Kossa - hier sollen Kinder geschlagen worden 
sein.
Die Kita „Am Regenbogen“ in Kossa - hier sollen Kinder geschlagen worden sein.

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Nordsachsen als Trägerverein der Einrichtung hat die Leiterin inzwischen an eine andere Kita versetzt.

„Die anderen drei sind krankgeschrieben“, so AWO-Geschäftsführer Marko Schreiber.

Von den Missständen habe er das erste Mal Ende Oktober erfahren. „Das hat mich schwer erschüttert, denn das Wohl der uns anvertrauten Kinder steht an oberster Stelle“, sagt Schreiber. Allerdings verweist er gleichzeitig auf die Unschuldsvermutung bis zur rechtskräftigen Klärung der Vorwürfe.

Die sollen übrigens nicht nur von betroffenen Kindern und ihren Eltern kommen.

Auch zwei ehemalige Erzieherinnen der Kita sollen Zeugen von Übergriffen ihrer Kollegen geworden sein. Beide verließen danach die Kita.

Fotos: Brost

Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite Top Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! Top Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.474 Anzeige Bald entscheidet sich, welche WM-Versager aus der Mannschaft fliegen Top Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod Top
"Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen Neu Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! Neu VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es Neu Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus Neu Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.953 Anzeige Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers Neu Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! Neu
Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich Neu Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier Neu Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 Neu Polizei wird Betrunkener gemeldet, doch es ist viel Schlimmer Neu George Michael: Neue schreckliche Details über seinen Tod! Neu Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen Neu Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? Neu Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander Neu Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall Neu Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt Neu Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert Neu Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf Neu Lebensgefahr! Kleintransporter erfasst Fußgänger (37) und verletzt ihn schwer Neu Update Daran scheitern die meisten Abschiebungen Neu Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet Neu Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber Neu Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen 2.450 Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen 4.924 Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld 2.177 Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken 207 Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys 2.915 Mann (44) in Köln von Bahn erfasst und getötet 918 Update Welches Model zeigt uns denn hier seinen Speckbauch? 708 Beim Blick in seine Toilette bleibt Mann fast das Herz stehen 2.824 "Wenn ich dich scheiße finde, sag ich das!" Ghetto-Braut Danni mit klaren Ansagen im Sommerhaus 1.350 Hunderttausende Besucher bei "Kölner Lichter" erwartet: hohe Sicherheits-Vorkehrungen 591 Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine 6.664 So irre parken Fans von Helene Fischer, um pünktlich zum Konzert zu kommen 5.999 Das ist die größte Angst von Bachelorette Nadine Klein 625 Suff-Eklat bei GZSZ: Bringt der Alkohol Maren und Alex wieder zusammen? 7.688 Anti-Aging: Schöne Haut durch Schneckenschleim 286 52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 4.463 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 4.463 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 5.381 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 3.503 Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 3.080 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 7.034 Update