Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

TOP
Update

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

TOP

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

NEU

Hollywoodstar wird als Wachsfigur zur Lachnummer!

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.064
Anzeige
5.219

36-Jähriger beim Aufstellen von AfD-Plakaten beschossen

Karlsruhe - Ein Mann ist in Karlsruhe beim Aufstellen von AfD-Plakaten beschossen worden. Der 36-Jährige blieb unverletzt, die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem Schützen.
In Karlsruhe wurde ein 36-Jähriger beschossen.
In Karlsruhe wurde ein 36-Jähriger beschossen.

Von Matthias Kernstock

Karlsruhe - Auf einen 36-jährigen Plakataufsteller ist in Karlsruhe beim Anbringen von AfD-Postern geschossen worden. Mit einer Pistole. Der Mann blieb unverletzt. Nach dem Schützen wird gefahndet!

Wie die Polizei mitteilte, hatte der mit einem Schal vermummte Angreifer am Samstagabend den Plakatierer zuvor angesprochen. Der spätere Schütze soll den Mann zunächst aufgefordert haben, zu verschwinden.

Als der Plakatierer daraufhin in seinen Lieferwagen stieg und losfuhr, soll der Unbekannte eine Pistole gezogen und von außen durch das geschlossene Beifahrerfenster geschossen haben.

Die Kugel verfehlte den Plakatierer nur knapp, ein Treffer hätte für den Mann tödlich enden können.

Sachsens AfD-Generalsekretär Uwe Wurlitzer verurteilt den Angriff aufs Schärfste.
Sachsens AfD-Generalsekretär Uwe Wurlitzer verurteilt den Angriff aufs Schärfste.

Nach dem Vorfall suchte die Polizei zunächst vergebens nach dem Schützen. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen 20 bis 25 Jahre alten Mann handeln. Er soll mit dem Fahrrad unterwegs gewesen sein, eine Mütze getragen und sein Gesicht mit einem schwarz-weißen Schal verdeckt haben.

Das Opfer, ist nach AfD-Angaben ein Mitarbeiter einer Karlsruher Werbeagentur. Er wollte Sonnabend ein Plakat mit der Aufschrift "Erfolg der Energiewende: Siehe Stromrechnung!" an einen Laternenmast in Karlsruhe anbringen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der versuchten Tötung.

Der sächsische AfD-Generalsekretär, Uwe Wurlitzer, nahm auf MOPO24-Anfrage am Montag Stellung zu den Schüssen. Es "stellt sich nun die Frage, wohin die monatelange mediale und politische Treibjagd gegen AfD-Mitglieder noch führen wird. Anschläge auf Büros, Autos und Wohnungen sind das eine, ein gezielter Mordversuch das andere", so Wurlitzer.

Der AfD-Generalsekretär verurteilt den Anschlag und fordert "die politischen Mitbewerber auf, den Meinungsstreit verbal mit Argumenten zu führen und sich von solchen Verbrechern öffentlich zu distanzieren."

Fotos: dpa, screenshot Mediathek SWR

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

NEU

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.456
Anzeige

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

NEU

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

NEU

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

NEU

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

NEU

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

NEU

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

NEU

Deutscher Film für Oscar nominiert

452

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.041

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

5.170

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

2.078
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

749

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

4.492

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

86

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

2.154

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

3.241

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

3.180

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

404

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

1.891

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

2.957

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

3.846

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

3.754

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

485

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

566

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

1.787

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

6.754

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

6.863

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

808

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.799

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.487

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

5.524

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

4.929

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

165

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

1.978

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

5.986

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

13.149

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

3.520

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

2.477

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

3.965

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

5.397

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

4.427