Auto gerät in Gegenverkehr und kracht in Wohnwagen: Mehrere Verletzte

Wurmberg - Heftig! Am Dienstagmorgen kam es im badischen Wurmberg bei Karlsruhe zu einem schweren Unfall.

Der beschädigte Wohnwagen-Anhänger.
Der beschädigte Wohnwagen-Anhänger.  © SDMG/Gress

Wie eine Polizeisprecherin gegenüber TAG24 am Telefon mitteilte, geriet eine 22-jährige Autofahrerin gegen 9 Uhr auf der Pforzheimer Straße in den Gegenverkehr und krachte seitlich in einen Wohnwagen-Anhänger eines entgegenkommenden Autos.

Zudem konnte der Autofahrer hinter dem Wohnwagen nicht ausweichen und fuhr gegen einen Pfosten.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, wurde die linke Seite des Wohnmobils dabei aufgerissen und der Wagen der Unfallverursacherin komplett zerstört.

Wie die Polizei weiterhin mitteilte, wurden durch den Unfall drei Menschen leicht verletzt.

Das Auto des Unfall-Verursachers ist komplett zerstört.
Das Auto des Unfall-Verursachers ist komplett zerstört.  © SDMG/Gress

Titelfoto: SDMG/Gress

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0