Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

TOP

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

TOP

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

NEU

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
18.640

Racheakt für Connewitz? Randalierer fallen in Wurzen ein

Wurzen - Nur 24 Stunden nach dem Brandanschlag auf den früheren Legida-Chef Markus Johnke (30 ) in Wurzen haben mutmaßliche Linksextremisten in der Stadt an der Mulde erneut Anschläge verübt.
Das Tattoo-Studio wurde demoliert.
Das Tattoo-Studio wurde demoliert.

Von Alexander Bischoff

Wurzen - Nur 24 Stunden nach dem Brandanschlag auf den früheren Legida-Chef Markus Johnke (30 ) in Wurzen (MOPO24 berichtete), haben mutmaßliche Linksextremisten in der Stadt an der Mulde erneut Anschläge verübt.

Nach Angaben der Polizei kamen die Angreifer gegen Mitternacht in mehreren Autos nach Wurzen gefahren. Augenzeugen zufolge stürmten aus den Fahrzeugen mehrere Vermummte.

Eines dieser „Rollkommandos“ warf an einem Mehrfamilienhaus an der Walther-Rathenau-Straße Scheiben ein, besprühte die Fassade mit Bitumen und zündete ein davor geparkten VW Up an. Der Kleinwagen brannte komplett aus, ein daneben stehender Transporter wurde schwer beschädigt.

Andere Vermummte demolierten derweil an der Kantstraße ein Tattoo-Studio. Eine weitere Gruppe griff an der Bahnhofstraße ein Sonnenstudio an. Auch dort wurden die Scheiben zerstört.

Das Auto der Lebensgefährtin von Benjamin Brinsa brannte komplett aus.
Das Auto der Lebensgefährtin von Benjamin Brinsa brannte komplett aus.

Nach den nur wenige Minuten dauernden Zerstörungsaktionen verschwanden die Vermummten wieder. Laut Polizei konnten sie unerkannt entkommen.

Die Angriffe richteten sich offenbar gegen den deutschlandweit bekannten MMA-Kampfsportler Benjamin Brinsa (26), den der Staatsschutz der rechten Hooligan-Szene um Lok Leipzig zuordnet. Der abgebrannte VW Up wird von ihm genutzt.

Das angegriffene Tattoo-Studio in der Kantstraße war Sponsor der letzten Kampfveranstaltung des Imperium-Fight-Teams am vergangenen Samstag im Leipziger Eventpalast.

Wie aus Ermittlerkreisen zu erfahren war, sollen am Überfall von Rechtsextremisten auf den linksalternativen Stadtteil Connewitz am 11. Januar auch „Imperium“-Kämpfer beteiligt gewesen sein.

Zwar tauchte bisher kein Bekennerschreiben auf. Doch Staatsschützer vermuten, dass die Aktionen in dieser Nacht in Wurzen ein Racheakt der linksautonomen Szene für den Connewitz-Überfall sein könnten.

Ein Transporter brannte ebenfalls aus.
Ein Transporter brannte ebenfalls aus.

Fotos: fotojump

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

NEU

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

534

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

2.161

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

2.995

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

2.532
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

7.735

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.006

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

6.323

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.322

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

10.230

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.962

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.706

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

24.772

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

2.894

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.119

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

3.714

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

686

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

7.152

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

8.310

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.216

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.140

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.508

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

841

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.345

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

8.613

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

667

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

11.805

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.714

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.861
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.901

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

3.181

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.635

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.700

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.578

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.450

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

4.212

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.449

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

12.344

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

10.708

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

11.008

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.585