Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

TOP

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

TOP

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

NEU

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.677
Anzeige
18.773

Racheakt für Connewitz? Randalierer fallen in Wurzen ein

Wurzen - Nur 24 Stunden nach dem Brandanschlag auf den früheren Legida-Chef Markus Johnke (30 ) in Wurzen haben mutmaßliche Linksextremisten in der Stadt an der Mulde erneut Anschläge verübt.
Das Tattoo-Studio wurde demoliert.
Das Tattoo-Studio wurde demoliert.

Von Alexander Bischoff

Wurzen - Nur 24 Stunden nach dem Brandanschlag auf den früheren Legida-Chef Markus Johnke (30 ) in Wurzen (MOPO24 berichtete), haben mutmaßliche Linksextremisten in der Stadt an der Mulde erneut Anschläge verübt.

Nach Angaben der Polizei kamen die Angreifer gegen Mitternacht in mehreren Autos nach Wurzen gefahren. Augenzeugen zufolge stürmten aus den Fahrzeugen mehrere Vermummte.

Eines dieser „Rollkommandos“ warf an einem Mehrfamilienhaus an der Walther-Rathenau-Straße Scheiben ein, besprühte die Fassade mit Bitumen und zündete ein davor geparkten VW Up an. Der Kleinwagen brannte komplett aus, ein daneben stehender Transporter wurde schwer beschädigt.

Andere Vermummte demolierten derweil an der Kantstraße ein Tattoo-Studio. Eine weitere Gruppe griff an der Bahnhofstraße ein Sonnenstudio an. Auch dort wurden die Scheiben zerstört.

Das Auto der Lebensgefährtin von Benjamin Brinsa brannte komplett aus.
Das Auto der Lebensgefährtin von Benjamin Brinsa brannte komplett aus.

Nach den nur wenige Minuten dauernden Zerstörungsaktionen verschwanden die Vermummten wieder. Laut Polizei konnten sie unerkannt entkommen.

Die Angriffe richteten sich offenbar gegen den deutschlandweit bekannten MMA-Kampfsportler Benjamin Brinsa (26), den der Staatsschutz der rechten Hooligan-Szene um Lok Leipzig zuordnet. Der abgebrannte VW Up wird von ihm genutzt.

Das angegriffene Tattoo-Studio in der Kantstraße war Sponsor der letzten Kampfveranstaltung des Imperium-Fight-Teams am vergangenen Samstag im Leipziger Eventpalast.

Wie aus Ermittlerkreisen zu erfahren war, sollen am Überfall von Rechtsextremisten auf den linksalternativen Stadtteil Connewitz am 11. Januar auch „Imperium“-Kämpfer beteiligt gewesen sein.

Zwar tauchte bisher kein Bekennerschreiben auf. Doch Staatsschützer vermuten, dass die Aktionen in dieser Nacht in Wurzen ein Racheakt der linksautonomen Szene für den Connewitz-Überfall sein könnten.

Ein Transporter brannte ebenfalls aus.
Ein Transporter brannte ebenfalls aus.

Fotos: fotojump

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

NEU

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.208
Anzeige

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

NEU

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

NEU

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

NEU

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

3.059

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.161
Anzeige

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

3.265

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

2.911

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

3.270

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

2.395

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

1.461

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

764

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

2.721

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

8.665

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.296

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

5.310

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

6.976

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

4.294

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.558

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

933

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.332
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.797

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.167

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

8.559
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.909

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.371

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

11.173

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.793

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

6.104

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

9.724

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.266

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.569

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.642

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.714

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

12.948

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.768

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

8.294

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.815

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.948

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.945