Junge von Mitschüler getötet: Eine Schule im Ausnahmezustand
Top
Sie kam vom Wochenende nicht zurück! Kleines Mädchen (3) vom eigenen Vater getötet
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
Anzeige
Minderjähriger Schüler tötet seinen Mitschüler in Lünen
Top
24.021

So kam es zum tragischen Horror-Unfall mit drei Toten

Nach dem tödlichen Kreuzungs-Crash auf der B6 bei Wurzen steht nun fest, wie es zu dem Horror-Unfall kommen konnte.
Die Kameraden stehen mitgenommen neben den verunglückten Autos. Im Hintergrund hebt ein Hubschrauber ab.
Die Kameraden stehen mitgenommen neben den verunglückten Autos. Im Hintergrund hebt ein Hubschrauber ab.

Wurzen - Am Mittwochabend kam es auf der B6 bei Wurzen (Landkreis Leipzig) zu einem tragischen Unfall, bei dem drei Seniorinnen getötet wurden (TAG24 berichtete). Nun ist klar, wie es zu dem Horror-Crash kam.

Der 82-jährige Fahrer eines Ford Fiesta befuhr die Kreisstraße 8313 ("Am Birkenhof"). Dabei missachtete er um 17.41 Uhr die Vorfahrt eines aus Richtung Wurzen in Richtung Oschatz fahrenden BMW.

Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich der B6, woraufhin sich der Ford überschlug und auf dem Dach im Straßengraben zum Liegen kam.

Die drei auf der Rückbank sitzenden Frauen (76, 78, 84) erlitten dabei tödliche Verletzungen. Der Fahrer sowie sein 78-jähriger Beifahrer wurden schwerverletzt mit zwei Rettungshubschraubern ins Krankenhaus eingeliefert. Die 46-jährige BMW-Fahrerin verletzte sich leicht.

Die Kameraden der Feuerwehr waren vom Unfallbild sichtlich geschockt und mitgenommen. Die B6 musste bis etwa 22 Uhr voll gesperrt werden.

Der Kreuzungsbereich B6/Am Birkenhof östlich von Wurzen zählt zu einem Unfallschwerpunkt. Die Landesdirektion Sachsen hatte den Plan des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr zur Entschärfung und zum Umbau der gefährlichen Kreuzung zu einem Kreisverkehr bereits im Juni 2016 genehmigt. Seitdem hat sich jedoch nichts getan.

Drei Seniorinnen auf der Rückbank des Ford Fiesta wurden getötet.
Drei Seniorinnen auf der Rückbank des Ford Fiesta wurden getötet.
Im Juni 2016 meldete die Landesdirektion Sachsen, dass der Kreuzungsbereich durch einen Kreisverkehr entschärft werden soll. Passiert ist bislang nichts.
Im Juni 2016 meldete die Landesdirektion Sachsen, dass der Kreuzungsbereich durch einen Kreisverkehr entschärft werden soll. Passiert ist bislang nichts.

Fotos: Frank Schmidt

"Langweilig", "Flopcamp"? Dschungel-Quoten sinken immer mehr
Top
Poser köpft Magnum-Champus und blamiert sich bis auf die Knochen
Top
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.324
Anzeige
4 Tote! Flugzeug kracht in Rettungshubschrauber
Top
Update
Massencrash! 17 Autos zerstört, 18 Menschen verletzt
Top
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
40.188
Anzeige
Ein Toter nach Schüssen an Schule
Neu
Privatdetektiv von Madeleine McCanns Eltern setzte kleines Mädchen als Lockvogel ein
Neu
Ex-Bundesliga-Profi eröffnet Sushi-Bar und die Stars stehen Schlange
Neu
Als sie ein Selfie macht, passiert ein tragisches Unglück
Neu
Jede Hilfe kam zu spät: Hat Vater sein eigenes Baby getötet?
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
31.447
Anzeige
Mann tritt nach Hund, doch mit der Reaktion des Herrchens hat er nicht gerechnet
Neu
Muslimin konvertiert zum Christentum und muss dafür sterben
Neu
Das solltet Ihr auf dem Weg zur Arbeit nicht machen
Neu
AfD-Vorstandsmitglied konvertiert zum Islam
Neu
Teenager wird Bein amputiert und der Fuß falsch herum angenäht
Neu
Fahndung: Diese Frau hat einen gutgläubigen Mann um 30.000 Euro betrogen
Neu
"Fat-Shaming": Fotografin macht ungefragt dickes Paar dünn
Neu
Tragisches Unglück! Sprengsatz verletzt Männer schwer
Neu
Schlag gegen rechtsextreme Zelle: Sollten mit diesen Waffen Ausländer angegriffen werden?
Neu
Kanal-Arbeiter wird von Zug erfasst und stirbt
Neu
Weltgrößte Süßwaren-Messe startet: Werden Naschereien bald teurer?
Neu
Drittliga-Profis vor Gericht! Haben sie versucht ein Spiel zu manipulieren?
Neu
Nach Sonnenbrand-Shitstorm: Janni und Peer nehmen es mit Humor
Neu
Dieser Mega-Star kommt für Deutschland-Show nach Berlin
Neu
Kinder legen Feuer im Krankenhaus, der Grund ist nicht zu fassen
Neu
Nach Leichenfund in Rathenow: Hat die Polizei eine heiße Spur?
Neu
Tote Frau in Wohnung gefunden: 31-jähriger Nachbar wird gesucht
2.485
Frau springt ins Gleisbett und bremst 16 Züge aus!
902
Polizei veröffentlicht Video: So nutzen Autofahrer dreist die Rettungsgasse
979
Weniger Inhalt, dafür mehr Zucker: Das ist die Mogelpackung des Jahres 2017!
724
Apotheker macht schreckliche Entdeckung: Explosionsgefahr in Apotheke
2.155
Update
SEK-Einsatz im Erzgebirge: Mann bei Groß-Razzia festgenommen
7.653
Ausraster im Dschungel: Camp-Mimose Matthias kann's nicht lassen!
1.116
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers beweist großes Herz
1.301
Mann bunkert mehr als 200 Tabletten in seinem Hintern
773
Youtuberin soll Hotelrechnung über 5,3 Millionen Euro zahlen
3.920
Eintracht-Boss Bobic wünscht sich kostenloses W-Lan in allen Stadien
259
Razzia wegen Bombe! Wollte 25-Jähriger Polizeigebäude in die Luft jagen?
1.972
Update
ADAC-Bilanz: Hier gibt's die meisten Staus!
932
Tsunami-Warnung nach heftigem Erdbeben wieder aufgehoben!
4.626
Update
"Die heulen da jeden Tag": Helena Fürst lästert übers Dschungelcamp
1.409
Bier-Auftritt mit Folgen! Partygast macht Maite schwere Vorwürfe
7.545
Nach Familiendrama: Vater gesteht Mord an seinen Söhnen
2.057
GZSZ-Fans in Sorge: Steigt Shirin schon wieder aus?
4.160
Wegen Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: PKK-Großdemo in Köln geplant!
1.531
Mit dieser App kann man gemeinsam auf den "Tod" warten
1.665
Toter nach Ehestreit: "Treffer in Hals" streckte Messer-Mann nieder
1.299
Deutsches Taliban-Opfer: Sie wollte Kindern helfen und musste sterben
3.180
Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei!
13.172
Hochsicherheitsspiel! Wasserwerfer und Reiterstaffel sollen Derby sichern
1.906
Nächste Woche! Riesiger Asteroid rast auf die Erde zu
9.723
Schlechter Scherz! Mädchen wollen sich für YouTube-Klicks umbringen
1.405
Darum ist dieser Zettel an einem Unfallauto einfach nur dreist
5.994