Horrorcrash! Citroen kracht bei voller Fahrt gegen Baum

Der Fahrer des Unfallwagens kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.
Der Fahrer des Unfallwagens kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.  © Frank Schmidt

Wurzen - Schwerer Crash bei Wurzen: Ein Citroën-Fahrer ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 6 gegen einen Baum gefahren.

Der Unfall ereignete sich am Nachmittag nahe des Wurzener Ortsteils Kornhain. Weitere Fahrzeuge waren nicht involviert.

Eine hinter dem Unfallwagen fahrende Autofahrerin beobachtete, wie der Citroën bei voller Fahrt allmählich nach rechts von der Straße abkam und gegen den Baum fuhr.

Wie es zu dem folgenschweren Unfall kam, ist noch unklar. Ursache für das Abkommen von der Straße könnten gesundheitliche Probleme gewesen sein.

Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Laut Zeugenaussagen war das Auto allmählich von der Straße abgekommen und gegen den Baum gekracht.
Laut Zeugenaussagen war das Auto allmählich von der Straße abgekommen und gegen den Baum gekracht.  © Frank Schmidt
Andere Fahrzeuge waren nicht an dem Unfall beteiligt.
Andere Fahrzeuge waren nicht an dem Unfall beteiligt.  © Frank Schmidt

Titelfoto: Frank Schmidt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0